1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Canon i-Sensys LBP623Cdw
  6. Hoher Tonerverbrauch?

Hoher Tonerverbrauch?

Frage zum Canon i-Sensys LBP623Cdw: Drucker (Laser/LED) mit Farbe, 21,0 ipm, PCL/PS, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, kompatibel mit 054, 054H, 2019er Modell

Passend dazu Canon 054H Schwarz (für 3.100 Seiten) ab 73,28 €1

von
Hallo,

wir verwenden den LBP623 in einer Gastro, um pro Woche ca 400-500 Seiten vollflächig bunt in A6 (130g) zu drucken.
Hierbei kommt ein dezenter grauer Hintergrund mit ein paar schwarzen Formen und ein ca. 1cm intensiv-farbiger Streifen zum Einsatz.

Gedruckt wird automatisch per CUPS von einem Mac, der PS-Treiber vom Hersteller ist installiert.

Aktuell halten die Toner hierbei ca 3,5 Wochen, bevor der Drucker den Tonertausch einfordert. Auffällig ist, dass die Toner alle ziemlich zeitgleich leer werden. Da dies auf Dauer relativ teuer wird, haben wir mittlerweile kompatible Toner von GPC Image im Einsatz.

Wir halten diesen Verbrauch für relativ hoch und möchten deswegen hier fragen, ob jemand ähnliche oder andere Einschätzungen geben kann.

Gibt es Möglichkeiten, den Tonerverbrauch noch zu vermindern?

Vielen Dank,
Martin
von
Lieber Martin!

Verwendest du die grossen Tonerkartuschen 054H oder die Kleinen?

Die grossen Kartuschen sollen fuer etwa 2300 Farbseiten (A4) halten bei etwa 5% Deckung.

Vollflaechige Grafiken verbrauchen natuerlich viel mehr Farbe und dir ist doch sicherlich klar, dass die Farbe "Grau" aus den drei Grundfarben Cyan, Magenta und Gelb zusammengemischt wird, bzw. Laserdrucker die farbigen Punkte nebeneinanderdrucken.
Vielleicht kannst du gleich auf farbiges Papier drucken?
von
Unabhängig von der Problemlösung als Idee:

- Auch Angebote von externen (Digitaldruck) Dienstleistern einholen, das kann ggf. günstiger sein als selber drucken.
Beitrag wurde am 04.05.21, 02:00 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

also wenn ihr hier tatsächlich die XL-Kartuschen verwendet, dann kann man hier mit einem Faktor 4 weniger Reichweite gegenüber der ISO-Angabe rechnen. Also 1.500 Seiten in A6 = 400 in A4 so grob. Das kann schon hinkommen. Das Grau wird ja aus allen Farben "teuer" zusammengemischt.

Der Drucker ist für eure Aufgabe einfach total unterdimensioniert. Rein kostenmäßig können die Nachbauten jetzt sicher kaum was kaputt machen. Ich würde aber ein größeres Modell empfehlen.

Ich kenne "GPC Image" nicht - einmal Googeln führt aber auch zu einem Setpreis von über 200 Euro. Das sind dann auch um die 15 Ct für einen Druck - das empfinde ich als viel zu viel für eure Zwecke.

Eventuell wäre auch ein Tintendrucker die bessere Wahl. Guck dir mal den Epson Ecotank ET-16150 an. Der kann auch A3 und hat recht gute Tinte. Je nach Auftrag kann es aber sein, dass der Druck eben durch durchweicht - das ist mit einem Laser schon günstiger. Aber die Folgekosten mit dem Tanker sind extrem niedrig. Die kannst du sicher um 80-90% reduzieren.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

vielen Dank für die Infos. Ja, wir verwenden bereits die großen 054H-Toner.

Direkt auf farbiges Papier drucken ist leider nicht möglich, da unterschiedliche Hintergründe verwendet werden, je nach Artikel.

Mit den "GPC Image-Tonern" liegen wir aktuell bei ca 120€ im Set.

Die pro Bestellung individuellen Karten werden automatisiert bei Bestelleingang gedruckt und werden auch direkt im weiteren Prozess benötigt. Deshalb müssen sie auch möglichst direkt nach Bestelleingang vorhanden sein. Hierdurch scheiden externe Dienstleister leider auch aus.
Wir haben auf Grund der Geschwindigkeit auf einen Laserdrucker gesetzt, welcher laut Beschreibung ein gutes Farbbild ausgibt und trotzdem schnell ist. Haben wir hier einen Denkfehler?

Der Epson scheint ja vor Allem für A3 vorgesehen zu sein - gibt es hier eventuell eine gute Alternative für A6?

Gruß
Martin
von
Hallo,
mit hohem Farbtempo der A4-Multifunktionsdrucker Epson Ecotank ET-5850 oder mit etwas schwächerer Tinte der Canon Maxify GX6050.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:44
22:22
22:05
21:04
21:02
12:08
13.5.
schwarz ist grau snapscan
13.5.
12.5.
Advertorials
Artikel
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 185,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 798,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 366,05 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,31 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen