1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. HP Color Laserjet Enterprise CP5525dn
  6. LJ druckt streifig in Transportrichtung

LJ druckt streifig in Transportrichtung

Frage zum HP Color Laserjet Enterprise CP5525dn: Drucker, A3 (Laser/LED) mit A3, Farbe, 30,0 ipm, PCL/PS/PDF, Ethernet (ohne Airprint), Duplexdruck, 3 Zuführungen (600 Blatt), kompatibel mit CE270A, CE271A, CE272A, CE273A, CE978A, CE979A, CE980A, 2010er Modell

Passend dazu HP CE270A (für 13.500 Seiten) ab 183,06 €1

von
HP Color Laserjet Enterprise CP5525dn Mein Laserjet CP5525 druckt schon seit längerem im oberen Bereich fehlerhaft /streifig. Ein Beispiel ist angehängt. Der Drucker ist ein A3 Drucker, der Streifen ist bei A4 also in Transportrichtung.

Das Druckbild ist nicht immer fehlerhaft, aber meistens. Es ist jedoch nicht davon abhängig ob man Farbe oder S/W druckt. Seit wann das Problem besteht kann ich nicht genau sagen. Ich meine mich zu erinnern, dass ich mal einen umfangreicheren Druckjob hatte, der auch farbige Bilder enthielt, also viel bedruckte Fläche.

Toner Schwarz und Cyan sind fast voll, Gelb und Magenta sind noch die Kartuschen, die beim Kauf dabei waren. Alles original HP. Laut Druckerstatus sind Fixiereinheit und Transfereinheit noch gut (je 90%). Insgesamt hat der Drucker 153.000 Seite auf der Uhr.

Ich habe die Transfereinheit im Verdacht. Ich habe die mal rausgezogen und vorsichtig mit einem Taschentuch abgewischt, gebracht hat das aber nichts. Oder kann das auch durch eine der Toner-Patronen verursacht werden?

Gruß
Tom
Beitrag wurde am 02.05.21, 14:28 Uhr vom Autor geändert.
von
Lieber Tom!

Wurden denn die Transfereinheit und Fixiereinheit nach 150.000 Seiten wirklich ausgetauscht oder nur die Zaehler zurueckgesetzt?

Siehe HP Color Laserjet Enterprise CP5525dn unten bei den Verbrauchsmaterialien.
von
Hast du dir wenigstens mal den Toner-Restbehaelter angeschaut? Dieser wurde dann wahrscheinlich auch nicht ausgetauscht.

Siehe HP CE980A (ab 24 €)
von
Ich habe den Drucker seit Anfang 2016, seit dem wurde außer den beiden Tonerkartuschen nichts getauscht. Schon möglich, dass der Verkäufer damals nur die Zähler zurückgesetzt hat. Ich schätze mal, dass ich mit dem Drucker 15.000-20.000 Seiten gedruckt habe.

Gruß
Tom
von
Der Resttoner-Behälter ist auf jeden Fall ziemlich voll. Damit liegt die Vermutung nahe, dass auch die Transfereinheit nicht ersetzt wurde, sondern nur der Servicezähler zurückgesetzt wurde. Ich habe jetzt beides neu bestellt...

Gruß
Tom
von
Kurzes Update: Es scheint nicht an der Transfereinheit zu liegen, sondern am "Registration sensor assembly". Das sitzt rechts an der Umlenkung der Transfereinheit. Die dünne Plastikfolie ist an der Ecke etwas umgebogen und schabt damit offenbar den Toner vom Band der Transfereinheit. Nachdem ich das so gut es geht zurück gebogen habe ist der Streifen deutlich dünner geworden. Mal sehen, ob ich mir den Austausch zutraue. Das Ersatzteil kostet 50-80€.

Gruß
Tom
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:06
18:27
17:00
16:32
15:05
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 364,71 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 286,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 272,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen