1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Home XP-4100
  6. vom Smartphone lokal nicht erreichbar

vom Smartphone lokal nicht erreichbar

Frage zum Epson Expression Home XP-4100: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 10,0 ipm, 5,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (6,1 cm), kompatibel mit 603, 603XL, C9344, 2019er Modell

Passend dazu Epson 603XL 4er-Multipack (für 370 Seiten) ab 62,97 €1

von
Guten Morgen,
wir benutzen den Xp-4100 und sind eigentlich sehr zufrieden.
Nun haben wir festgestellt das wir vom Smartphone bzw. Chromebook aus den Drucker nicht mehr lokal ansteuern können.
Ich bin nun mit meinem Latein am Ende. Habe den Drucker neu installiert...mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt...aber nix geht.

Ich bitte dringend um Hilfe.

gruss Steffi
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Hallo @CelL,

sind beide Smartphones neu? Kommt Ihr damit über den Router in das Internet bzw. werden die Smartphones im Router angezeigt?

Versuch mal bitte, ob vom Rechner ein Ping zu den IPs der Smartphones geht.

In der Fritzbox gibt es 2 Einstellungen, die Probleme bereiten können:
1. kann man Einstellen ob die WLAN-Geräte mit anderen Geräten kommunizieren dürfen.
2. kann man Einstellen, dass nur bekannte Geräte im WLAN akzeptiert werden. Wenn man das aktiviert hat, muss man die Handys evtl. noch freigeben.

Und dann die Frage, ob die Handys aus Versehen nicht im WLAN sondern im Gast-WLAN angemeldet sind.

Grüße
Jokke
von
Hallo,
die Aussage war ja (leider) bereits, dass die IP auf dem Endgerät zum Webserver des Druckers führt. Also steht auch die Verbindung.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
ja diese Einstellungen sind mir bekannt.
also ich habe es nun geschafft mein Samsung A42 nun per Wifi-Direkt zu verbinden.
Mit dem Chromebook allerdings hat es nicht geklappt. Obwohl ich auf "sonstige Betriebssysteme" gegangen bin.

Vorher ging das so, das ich über Epson IPrint einfach den Drucker habe suchen lassen..dann wurde er gefunden, und dann wars das....
ob das mit dem letzten Update von Epson zusammenhängen kann?
Da war nämlich vor einigen Wochen was...

gruss Steffi
von
Hallo @budze, @CelL,
Dort steht nichts, dass das von den Geräten mit den Problemen geklappt hat. Ich verstehe es so, dass es vom Rechner aus klappt und meine Befürchtung ist eben, dass die beiden Problemgeräte entweder die falschen Einstellungen haben oder evtl. im Gast-WLAN sind.

Daher bitte mal im Browser dieser Geräte die IP-Adresse des Druckers eingeben, _nicht_ am Rechner.

Andere Möglichkeiten wären noch vom Rechner aus das Handy und das Chromebook anpingen.

Grüße
Jokke
von
Nabend,
ja genau vom PC aus geht es.
Ich denke eher das an den Einstellungen im Drucker was nicht hinhaut, denn kein anderes Gerät findet den Drucker, bzw. umgekehrt.
Bei meinem Handy habe ich es vorhin über Wifi-Direkt hinbekommen. Wie ich ja schon oben geschrieben habe. Der Drucker bietet das ja an für
iOS
Andorid
andere BS
für das Chromebook wählte ich letzteres...hat aber auch nicht funktioniert.

Werde morgen weiterversuchen.
Ich vermute das wir vom Pc aus drucken können, da unsere PC´s -ganz altmodisch- mit Lankabel mit dem Router verbunden sind. Alle anderen Geräte natürlich nicht.

so, gute Nacht...morgen mit vollem Elan erneut ans Problem

gruss Steffi
von
Hallo @CelL,

über Wifi-Direkt können nicht mehrere Geräte gleichzeitig mit dem Drucker verbunden sein. Das geht zu einem Zeitpunkt nur zwischen genau zwei Geräten. Dann hat man auch keine Verbindung mehr ins WLAN, so dass während der Wifi-Direkt-Verbindung auch kein Internet über den Router zur Verfügung steht.

Ich suche deswegen bei den anderen Geräten, da der Drucker ja vom PC aus über den Router druckt. Besonders weil Du geschrieben hast, dass das Handy neu ist. Das Chromebook auch?

Da fällt mir noch was ein: Erfolgt der Druck vom PC über das LAN-Kabel zum Router und dann weiter per WLAN an den Drucker?
Daher sollte die Verbindung des Druckers also auch ok sein, zumal Du ja auch auf die Web-Oberfläche des Druckers kommst.

Versuch mal Wifi-Direkt am Drucker, am Handy, am Chromebook auszuschalten.

Grüße
Jokke
von
Morgen,
ah, ok, das wusste ich nicht das nur ein Verbindung per Wifi-Direkt funktioniert. Ok, dann fällt das raus.
Ja das Chromebook ist auch neu.
Und ja, wenn ich vom Pc aus drucke, dann per Lankabel zur Fritzbox und von da per Wlan zum Drucker. Vom Pc funktioniert das ja auch alles.
Oder ob es eine Einstellung im Router ist?
Hatte auch dort gestern mal den Drucker aus dem Netz geworfen und neu aufgenommen..leider auch ohne Erfolg.

gruss Steffi
von
Liebe Steffi!

Sind die Telefone denn ueberhaupt mit dem WLAN des Routers verbunden oder nur ueber LTE im Internet?

Google Cloud Print gibt es leider auch nicht mehr, was das Drucken mit dem Chromebook erschweren koennte.
von
Hallo @CelL,
Dazu hatte ich ja das schon geschrieben.
Das sind zwei Einstellungen, die den Zugang neuer WLAN-Geräte erschweren können, besonders der zweite Punkt.
Die erste kann man einfach kontrollieren, weil da nur ein Häkchen gesetzt wird.
Bei meiner Fritzbox 7590 unter WLAN - Sicherheit - auf der Karte "Verschlüsselung" die dritte Aufzählung:
"Die unten angezeigten aktiven WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren"
Dazu müssen die Geräte

Auf der gleichen Karte ganz unten kann man zwischen
"Alle neuen WLAN-Geräte zulassen" und
"WLAN-Zugang auf die bekannten WLAN-Geräte beschränken" auswählen.

Wenn der Zugang beschränkt ist, kann man Die MAC-Adresse des Chromebook und die des Handys mit "WLAN-Gerät hinzufügen" zur darüber stehenden Liste hinzufügen.

Und natürlich auch prüfen, ob Chromebook und Handy; wie Gast_49468 schon schrieb, mit dem WLAN des Routers verbunden sind. Wenn nicht, sollte das am Einfachsten durch Drücken der WPS-Taste am Router und der entsprechenden Einstellung für WPS im Handy bzw. Chromebook gehen.

Grüße
Jokke
von
ok, ok
ich oute mich als

DAU DES TAGES

schon klar, wenn die WlanGeräte untereinander nicht kommunizieren dürfen das das nicht klappt...

trotzdem Danke
Seite 2 von 3‹‹123››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:09
07:11
07:05
07:01
07:01
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen