1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Epson Expression Premium XP-6105
  5. Tinte nachfüllen

Tinte nachfüllen

Epson Expression Premium XP-6105

Über den Epson Expression Premium XP-6105: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 15,8 ipm, 11,3 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, CD/DVD, Display (6,1 cm), kompatibel mit 202, 202XL, T3661, 2018er Modell

Passend dazu Epson 202XL 5er-Multipack (für 620 Seiten) ab 85,99 €1

von
2021-06-30
Jetzt hat der Drucker gestoppt und angezeigt, dass Cyan erneuert werden muss. Ich hatte schon gedacht, dass ich nachfüllen muss. Da habe ich die Patrone heraus genommen. Zum Glück ist die chinesische Quick-Fill-In-Patrone mit Auto Reset Chip transparent und verbirgt nicht das Innenleben, wie es bei der Original-Epson-Patrone der Fall ist. Siehe da, sie ist noch zu 75% gefüllt. So habe ich sie wieder eingesetzt und der Drucker druckt wieder. Es kommt allerdings die Meldung, dass der Drucker vermutet, dass ich keine Original-Epson-Tinte verwende. Leider kann ich ihm keine Information zukommen lassen, dass ich ein treuer Epson-Fan bin.
Weiß jemand, wie man bei diesem Modell die Anzahl der gedruckten Seiten erfahren kann?
Bis jetzt bin ich mit dem Drucker und meiner Lösung der Tintenversorgung zufrieden.

2021 im März
Ich benutze das Gerät im Privatbereich, einige Drucke am Tag. Für mehr Drucke finde ich es zu umständlich. Der Papiervorrat ist zu gering, die Bedienung ist unpraktisch.
Mit der Druckqualität bin ich sehr zufrieden. Ich habe noch einen 9 Jahre alten Brother DCP-J925DW, der druckt sichtbar ungenauer und nicht so fein. Ich verwende immer Mondial Papier 100g/m².
Im Dez. 2020 habe ich den Drucker für 102,35€ von Epson gekauft. Drei Jahre Garantie. Nach ca. 200 Stück 5%-Blättern waren die mitgelieferten Patronen alle. Dann habe ich von Aliexpress für 27,52€ Quickfill-Fill-In Patronen mit Auto Reset Chips gekauft.
Wie ich hier bei Druckerchannel am 22.12.2020 geschrieben habe, sind viele technische Daten dieses Modells genau gleich den Daten des Epson ET-7700. Auch die Art der 5 Farben und die Tröpfchengröße entsprechen einander. So habe ich mich dazu entschieden die Farben 106 des ET-7700 statt den Farben 202 zu verwenden.
Von der Farbe 202 kostet eine Patrone mit 4,1ml 11,99€.
1ml kostet 11,99€/4,1=2,924€. 1 Liter kostet dann 2.924,00€.
Die Tinte 106 kostet 13,49€ für 70ml.
1ml kostet also 13,49€/70 = 0,1927€; 1Liter also 192,70€.
Bei Ebay habe ich die Originalflaschen 106, eingeschweißt, made in Indonesia, für die Hälfte bekommen. Diese habe ich in die transparenten Refill-Patronen eingefüllt und der Drucker hat sie angenommen und druckt damit einwandfrei. Von der Erstbefüllung habe ich Farbmuster, schwarz, cyan, gelb und magenta gemacht und sie mit den gleichen Mustern der 106-Tinte verglichen. Nur das Cyan der 106 ist eine Spur blasser, das sieht man aber nur, wenn man sie direkt nebeneinander legt. Die drei anderen Farben sind genau gleich.
Die Firma Epson kann sich also auf mich verlassen, ich werde ihr treu bleiben und auch weiterhin nur die gute Epson-Tinte verwenden.
Inktec oder andere kommen mir nicht in die Patrone.
Ergänzung:
Inhalt der Patrone
Die Außenabmessungen einer Patrone sind 1,5cm x 3,0cm x 5,2cm = 23,4 cm³.
Bei der transparenten Patrone schätze ich die Wanddicke auf 0,15cm. Dann ist das Innenvolumen des Quaders = 15,9 cm³. Eine Ecke ist abgeschrägt, eine eingeschnitten, innen ist die Hälfte mit einem Schwamm ausgefüllt und es hat Zwischenstege. Das könnte das nutzbare Volumen um ca. 20% verringern; so ergeben sich 12,7 cm³. Dies könnte stimmen, denn ich habe ca. je 12 cm³ Tinte mit den Spritzen eingefüllt.
Die Firma Epson verkauft die gleichgroßen Patronen mit 4,1ml Tinte. Da ist noch viel Luft nach oben.
Beitrag wurde am 30.06.21, 22:07 Uhr vom Autor geändert.
von
Mal ne Frage bin echt am überlegen ob ich mir den XP-6105 bei Amazon welcher aktuell für 95€ zu haben ist hole und den dann mit den Refill ARC Patronen von Ali Betreibe mit der Tinte für den Et-7700 oder ob ich nicht etwas Geld drauf lege für den ET-2856 für 244€ minus 20€ Cashback. Meint ihr die Ergebnisse von beiden Druckern (xp-6105 und et-2856) sind vergleichbar vor allem bei Fotos?
von
Moin, moin!

Nein, wenn du eine vergleichbare Qualitaet haben willst, dann musst du schon den Epson Ecotank ET-8500 nehmen.
von
Ach oki hatte die technischen Daten verglichen und die sahen auf dem Blatt ganz ähnlich aus beide haben den Epson Micro Piezo™-Druckkopf und die Auflösung war auch gleich. Okay dann lohnt sich es vielleicht doch mit der ganzen Fummelei mit den Refill-Patronen. Hat es aktuell noch jemand so im Einsatz? Langzeiterfahrungen wären ganz interessant zu lesen. Beim Ali gibt es einige Anbieter aber nur wenige Bewertungen die scheinen nie lange zu existieren die Produkte/Anbieter.
von
Ich mache das seit zwei bis drei Jahren mit meinem Epson Expression Premium XP-7100 mit relativ wenigen Problemen. Pigmentschwarz kann sich am Druckkopf etwas aufbauen und zu Schmierern führen. Ich tupfe dann die Reinigungsstation sauber und zieh ein Küchentuch unter dem Kopf durch. Es kommt immer wiedermal vor, dass plötzlich eine Patrone nicht erkannt wird. Dann nehm ich die ein paar Sekunden raus und drück sie gleich wieder rein und gut ist es. Die Patronen sind von AliExpress irgendeines Anbieters.
Grüße

Maximilian
von
Vielen Dank. Ich hab mir jetzt mal den Xp-6105 bestellt und eine Refill Patrone und bin gespannt wie das ganze funktioniert. Von der Farbe hab ich mir die Originale von Epson bestellt die 105/106 Kombi. Eine kurze Frage hätte ich noch. Wie bekommst du den die Farbe aus der Flasche in die Patrone rein? Sollte man sich am besten dafür eine Spritze kaufen? Weiß nicht wie man es am besten aus der Original Farbe rausbekommt. Und muss man die Patrone wenn man eine Spritze benutzt nicht irgendwie entlüften nach dem ersten mal?

Gruß,
Michael
von
Wie das Befallen der Patronen geht sollte schon der Verkäufer erklären, da nicht alle Patronen gleich aufgebaut sind. Zur Entnahme der Tinte brauchst du eine Spritze am besten mit einer langen Kanüle. Damit füllst du dann ach deine Patrone auf.
Zeig mal ein Bild der Patrone von der Seite, so dass man das Innenleben sieht.
Grüße
Maximilian
von
Hab mir welche von smartink bestellt waren nicht wesentlich teurer als bei aliexpress dafür Versand aus Europa. Dort unten ist ein Video die erklären das aber nur mit der Farbe welche von denen verkauft wird. Möchte aber ja die Original Epson Tinte verwenden. Sehe jetzt aber nicht das die speziell entlüftet werden muss. Naja schauen wir mal die soll denke ich noch diese Woche ankommen. Die spritzen muss man dann wahrscheinlich jedes mal reinigen oder damit es drin nicht eintrocknet und komplett sauber bleibt oder?
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
17:30
17:22
17:16
17:07
16:04
10:06
26.3.
Advertorials
Artikel
30.03. HP Color Laserjet 4202-​ und MFP 4302-​Serie: Neues Design, neues Bedienkonzept und "TerraJet"-​Toner
29.03. Lexmark MX432adwe: S/W-​Multifunktionslaser der 40-​ipm-​Klasse für große Toner
21.03. Canon Imageprograf TC-​20: Kompakter A1-​Tintentankplotter für Rolle oder Blattpapier
14.03. CVE-​2023-​26069, 26068, 26067 & 26063: "Kritische" Sicherheitslücken bei vielen Lexmark-​Druckern
14.03. Kyocera Ecosys MA6000ifx, MA5500ifx und MA4500-​Serie: Neue S/W-​Lasermultifunktionsdrucker im 60-​ bis 45-​ipm-​Segment
10.03. Canon Maxify Megatank: Bürotanker für Blauen Engel und Dokumentenechtheit zertifiziert
07.03. IDC Marktzahlen Q4/2022: Weltweiter Druckermarkt 2022 stabil, starkes letztes Quartal
03.03. Epson Surelab SL-​D500: Tintentanker für den Fotokiosk
02.03. Ricoh M 320-​Serie, P 311 und P 310: Business-​Monolaser mit Varianten für den günstigen Druck
27.02. Kodak E1040 und E1030: Solide Arbeitsplatzscanner
26.02. HP Evocycle Interview: "Runderneuerte Kartuschen" -​ zunächst für ausgewählte Partner
23.02. Brother und Amazon: Gemeinsame Klage gegen gefälschte Tonerkartusche
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Color Laserjet Pro M4202dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys LBP122dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys MF275dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys MF272dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 177,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 463,99 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 136,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,94 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen