1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. Fehler b200

Fehler b200

Frage zum Canon Pixma MX925: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 15,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (35 Blatt), CD/DVD, Display (7,6 cm), kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, PGI-555PGBK XXL, 2013er Modell

Passend dazu Canon CLI-551XL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 680 Seiten) ab 52,54 €1

von
Hallo , mal eine #frage ins Forum
Ich habe einen Canon Prisma MX 925 ,ei dem der Fehler B200 auftrat. meine Rep. versuche : 1.Druckkopf reinigen ----- fehlermeldung blieb
2. kontakte abkleben fehlenmeldung weg ,aber Drucker druckt im Normalanwendung keine Schrift in Schwarz ( wenn ich die Schrift fabig mach druckt er auch in dieser Farbe Fotodruck funktioniert .
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Leider ist der Druckkopf defekt. Ein neuer Druckkopf vom Typ QY6-0086 sollte das Problem beseitigen. Dieser kostet allerdings mindestens 80 Euronen.
von
Hallo,

B200 heißt normal, dass der Druckkopf defekt ist Know-how: Canon-Fehlercodes: Canons Pixma-Codes

Gruß,
Sep
von
Könnte der fehler nich auch auf der HP liege.?
von
Wenn du den Medientyp auf "Hochaufloesendes Papier" stellst, dann nimmt der Drucker die schwarze Tinte aus dem kleinen Reservekanister. So kannst du auch noch mit schwarzen Buchstaben drucken.
von
Wenn der fehler mit einem neuem Druckkpf für ca 80 € vbehoben ist ,ist das jo noch immer günstiger als ein neuer gleichwertige Drucker
von
Danke Gast_49468 ist zumindest eine Notlösung und hat geklappt
von
Las dich aber nicht dazu hinreisen, weil du sparen möchtest beim kauf, zu so einem Aufgearbeiteten Canondruckkopf aus China.

Sep,
von
Was verwendest du fuer Tintenpatronen bzw. Tinte?

Die Canon-Druckkoepfe sind nur semi-permanent und damit ein Verbrauchsmaterial, was man gelegentlich mal austauschen sollte.

Auch dieser Drucker seinerzeit nur 100 Euronen gekostet hat, koennte sich ein neuer Druckkopf schon wieder lohnen, denn vergleichbare Drucker gibt es leider nicht mehr.
Du brauchst auf jeden Fall einen neuen Druckkopf. Wenn du jetzt noch lange rumbastelst, dann geht vielleicht auch noch die Hauptplatine kaputt.
von
Hi, welche Kontakte hast du denn abgeklebt ? Ich benutze den MX925 nur als Scanner und habe seit gestern auch den B200. Wenn Abkleben den Fehler beseitigt, wäre mein Problem gelöst.

Danke
von
Hallo,
sieh mal hier DC-Forum "Canon Mx885 zurücksetzen"

Gruß,
sep
Beitrag wurde am 22.06.21, 13:50 Uhr vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:32
11:28
11:13
11:05
11:02
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen