1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Surecolor SC-P900
  6. Papier wird schief eingezogen (mattes Fineart Papier von Fotospeed)

Papier wird schief eingezogen (mattes Fineart Papier von Fotospeed)

Frage zum Epson Surecolor SC-P900: Fotodrucker, A2 (Pigmenttinte) mit A2+, Foto, Randlosdruck, Ethernet, Wlan, CD/DVD, Rollendruck, gerader Einzug (bis 1,5 mm), Touch-Display (10,9 cm), Tinten mit 50 ml, kompatibel mit C9357, SC-P900 Roll Paper Unit, T47A1, T47A2, T47A3, T47A4, T47A5, T47A6, T47A7, T47A8, T47A9, T47AD, 2020er Modell

von
Hallo zusammen,

Wie der Titel schon sagt - das Papier wird schief eingezogen bei meinem Epson SC-P900. Ich nutze den hinteren Papierschacht mit jeweils 1 Blatt Fotospeed NST Bright White. Das Bild lehnt immer unten mehr oder weniger leicht nach rechts, manchmal passt es.
Natürlich "klemme" ich das Papier im Schacht mit den Begrenzern links/rechts ein, aber wenn er zu drucken beginnt, klappt er diese Zacken bei den Begrenzern weg, zieht das Blatt ein, dann wieder ein Stück zurück und dann fängt er an zu drucken. Keine Ahnung warum, aber 4 von 5 Blätter werden schief.

Ich hab den Drucker erst seit ein paar Wochen und bisher nur Testdrucke auf A4 gemacht für das Softproofing. Jetzt würde ich gerne mit A3 und A2 beginnen, aber da Papier und Tinte nicht umsonst ist, dachte ich, ich frag mal hier bevor ich es wage :)
Vielen Dank!
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo,

also es kann halt auch einfach sein, dass er mit dem Papier nicht klarkommt. Ich würde es als nächstes mal mit anderen Medien probieren. Es bringt ja wenig, wenn das getauschte Geräte in deinem Testumfeld dann identisch reagiert.

Für genau dieses Papier bietet der Herstelle übrigens auch kein ICC-Profil an. Eventuell ist denen bekannt, dass es für diese Serie nicht geeignet ist.

www.fotospeed.com/...

Zur Wahl steht hier nur ...

- NT Bright White 315
- Signature NST Bright White 315

k.a. wo der Unterschied ist. Für den Epson Surecolor SC-P600 gibt es das NST Bright White 315

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das 700er passt lt. Fotospeed auch für den 900er (hatte mich vorher erkundigt). Die sind ja baugleich, nur ist der 700er halt kleiner. Ein Custom Profile hab ich mir schon machen lassen für das Papier und meinen Drucker. Aber da geht es ja nur um das Colourmanagement.
Grundsätzlich müsste es aber zumindest mit dem vorderen Einzug funktionieren, da geht ja auch erheblich dickeres Papier. Ich hab jetzt leider gerade kein anderes dickeres Papier greifbar, mit normalem Kopierpapier (1 Versuch) kam es eben gerade heraus. Aber ich hatte auch schon NST Bright White das gerade raus kam.

Was aber generell auffällt: Die Drucke kommen auch nicht ganz mittig raus - egal welches Papier. Wenn ich z.B. in Lightroom exakt gleiche Abstände einstelle (sieht man ja schön in der Voransicht), ist das Bild immer ~2mm weiter nach rechts versetzt. Das dürfte ja eigentlich auch nicht vorkommen. Vielleicht hängt das irgendwie zusammen? Falsche "Kalibrierung" der Walzen, o.ä.?

Signature ist übrigens eine Produktlinie von Fotospeed. Überdurchschnittlich hohes D-Max und Colour Gammut (trotz matt/leichte Struktur beim NST Bright White), wodurch beim Softproofen für Fineart Drucke unglaublich wenige Änderungen notwendig sind. Ich hab vorher jahrelang für Hahnemühle Photo Rag softgeproofed, womit ich eigentlich total zufrieden war, bis ich das genannte Papier entdeckt habe, das ist echt ein extremer Unterschied. Also das Papier will ich echt nicht tauschen, da würde ich eher noch an einen Druckertausch denken :)
Obwohl's total schade wäre, sonst ist der 900er eigentlich tadellos...

Ich werd wohl noch eine Nacht drüber schlafen, aber was anderes als beim Händler oder Hersteller reklamieren fällt mir ehrlich gesagt nicht mehr ein. Die Frage ist nur, was ist besser: Händler (Amazon, wo er derzeit nicht lagernd ist) oder gleich direkt bei Epson?
Wie ist denn Epson so bei Reklamationen? Funktioniert das gut oder will man das lieber nicht erleben? :)

Vielen Dank!
von
Hallo,
das habe ich ja nicht abgestritten. Bei Fotospeed sind beide Profile ja auch im gleichen Ordner. Aber: Es gibt eben für exakt dieses Papier gar kein Profil für den SC-P700/P900.

Frage doch den Hersteller mal explizit nach deiner Kombination.
wenn das bei jedem Papier passiert, und du die Schieberegler auch korrekt angewendet hast, dann klingt das nach einem Fehler.

Ist halt die Frage, ob es nur mit deinen Papieren nicht funktioniert, oder obs generell ein Problem gibt.

Als Alternative gibts ja noch die Canons. Also Pro-1000 in dem Fall.

Das ganze in den ersten 2 Wochen abzuklären, wäre sicherlich einfacher gewesen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Für den 600er hab ich jetzt gar kein Profil gesehen, ich dachte du hattest dich da nur vertippt und meintest den 700er.
Das ist das allgemeine Profil für den 700er und 900er für das NST Bright White 315:
1FS_NSTBrightWhite315_P700-Epson_Generic

Also schief hab ich jetzt nur bei dem NST Bright White 315 festgestellt, aber um ~2mm nach rechts versetzt ist es bei jedem Papier (auch wenn es nicht schief ist).

Ich glaub, ich werd mal ein Ticket bei Epson aufmachen. Schauen wir mal was da raus kommt :)

Vielen Dank soweit!
von
Hallo,
ok, das ist mit dem "Signature NST Bright White 315" beschriftet.

Kannst uns gerne auf dem laufenden halten. Danke Dir!

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich würdest bei Epson per Chat im Support mal versuchen. Da könnte es schneller zum Austausch kommen. Ansonsten ist immer der Händler der erste Ansprechpartner. Mit dem hast du den Vertrag und nicht mit Epson.
Das mit dem versetzten Druck ist echt ärgerlich. Scheint aber öfters bei allen Druckern vorzukommen. Das Blöde dabei ist nur, dass es manchmal von Format zu Format unterschiedlich ist. Da find dann mal raus was Schuld ist: Drucker, Treiber, Betriebssystem oder Software.
Noch eine Frage: Wenn das Blatt schief eingezogen wird, dann sind aber schon alle vier Kanten zum Rand schief?
Grüße,
Maximilian
von
Hallo Maximilian,

Ja, wenn es schief ist, sind alle 4 Kanten schief, also so als würde das Blatt schief eingezogen werden.

Ich hab vorhin schon den Chat versucht, aber da spricht man offenbar nur mit einem Bot :)
Letztendlich hab ich dann ein Ticket abgesetzt.

Händler: Erfahrungsgemäß bietet Amazon bei Problemen mit Produkten einen Garantieaustausch an oder - wenn das Gerät nicht lagernd ist (was der Fall ist) - eine Rückgabe.
Daher hab ich es mal mit Epson versucht, ich will ja eine Lösung. Schauen wir mal, was raus kommt.

Das Format spielt bei mir offenbar keine Rolle (bisher A4 und A3 probiert), auch der Papierschacht nicht - beide Probleme treten auf unabhängig von Format und Schacht.

Eben hat mir noch jemand erzählt, der den 900er hat und auch mehrere kennt, die den Drucker haben, dass der 900er offenbar häufiger Einzugsprobleme zu haben scheint und viele ihn daher einschicken mussten. Ohne Einschicken wird es wohl nichts werden, vermute ich mal. Aber wenn es hinterher nachhaltig funktioniert, kann ich damit natürlich auch leben. Blöd wär nur, wenn Epson sagt es wär ein Feature, kein Problem - aber malen wir mal den Teufel nicht an die Wand :-)
Seite 2 von 2‹‹12››

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
09:47
09:12
08:39
08:32
13:11
8.5.
Advertorials
Artikel
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 97,00 €1 HP Envy 6420e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 193,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 155,56 €1 HP Officejet Pro 8022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 185,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 588,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen