1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother DCP-J315W
  6. Ersatzteil Encodersteifen für Brother DCP-J315W

Ersatzteil Encodersteifen für Brother DCP-J315W

Frage zum Brother DCP-J315W: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, Randlosdruck, Wlan (ohne Airprint), nur Simplexdruck, Display (4,8 cm), kompatibel mit LC-985BK, LC-985C, LC-985M, LC-985Y, 2010er Modell

Passend dazu Brother LC-985BK (für 300 Seiten) ab 13,07 €1

von
Hallo alle miteinander.

An meinem o.g. Drucker ist wohl der Encoderstreifen fehlerhaft (kleine schwarze Tintenflecke verteilt beinahe über die gesamte Länge und einen Kratzer) und geht nicht reinigen, die Flecken sind hartnäckig.

Kann man denn bei Brother direkt so einen Encoderstreifen besorgen oder weiß jemand einen alternativen Teileshop?

Für nen heißen Tip sage ich schon mal Danke.

Grüße
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Schnuddelbuddel,

vermutlich wird es einfacher sein, sich bei ebay ein defektes Gerät zu schnappen und dann den Rest vor Ort zum Recyclinghof zu bringen.

Ansonsten hat GEDAT eine Teileliste - die liefern aber auch nicht mehr an Privatkunden.

www.gedat-spareparts.com/... .pdf

Guck mal auf Seite 5/6 - das ist

"1-10 LS4467001 1 ENCODER STRIP" - Bestellnummer LS4467001

Wobei das wohl günstig zu haben ist - die Frage ist nur, ob das jemand liefern kann. Viel Erfolg!

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo @Schnuddelbuddel,

das von Ronny genannte Teil wird bei Suche nach der Teilenr. z.B. hier
www.amazon.de/... zu unterschiedlichen Preisen und Versandkosten angeboten

Aber dafür könntest Du wahrscheinlich mit etwas Glück in den Kleinanzeigen fast einen (defekten) Drucker bekommen.
Interessant könnte es auch sein herauszufinden, in welchen Modellen dieser Encoderstreifen noch verbaut war.

Grüße
Jokke
von
Hallo Ronny Budzinske,
hallo Jokke.

Vielan Dank für eure Beiträge und Links.

Eine Teileliste hatte ich auch schon gefunden und auch die Telenummer dafür.

printcopy.info/...

Wenn man runterscrollt und auf die Teilenummer klickt öffnet sich eine weitere Seite mit allen Druckern wo der gleiche Encoderstreifen verbaut ist aber da sucht man sich ja im Netz graue Haare.

Bei ebay oder Kleinanzeigen schauen daran dachte ich auch schon einen Moment drüber nach, wird dann so rauslaufen wenn ich nichts anderes finden kann.

Hab vorhin einen Shop aus GB gefunden und die mal angeschrieben ob sie nach Deutschland an Endverbraucher versenden, naja jetzt ist mal wieder Wochenende (wie immer wenn was kaputt geht) und muss abwarten. Der angegebene Preis ist ja schon mehr als ein Schnapper, wenn ich den dort ergattern kann dann poste ich den Link hier im Forum später dazu.

Weiß einer von euch mit welchem Zeug man den Steifen evtl. noch zu Laibe rücken kann? Ein Letzter Versuch ihn zu reinigen ist es noch Wert.

Grüße
von
Hallo @Schnuddelbuddel,

bei Amazon waren das mit Versand so 9-10 €, wobei das Band bei einem 2,55 (9,85) € und beim anderen 5,20 (9,15) € kostete. Der Rest waren Versandkosten. Alle Preise so, wie ich sie noch im Kopf habe und in Klammern die Gesamtpreise.

Das Problem könnte einmal der Kratzer sein und dann auch, dass man die dünnen Streifen noch benötigt. Wenn die Punkte so hartnäckig sind, besteht die Gefahr, dass man auch Streifen weg reinigt.
Vielleicht könnte man es in Wasser legen, damit die Punkte einweichen?

Grüße
Jokke
von
Hallo Jokke.

Danke für die Preise von Amazon.

Hab den Streifen in einen Zip-Beutel mit handwarmen Wasser und einen Schluck Düsenreiniger eingelegt, mal schauen ob sich da über Nacht was tut. Morgen mal testetn und wenn nicht war der Streifen ziemlich sicher schon so kaputt dass da eh nichts mehr zu retten war... Mist aber auch.

Werde hier bescheid geben wie es ausgegangen ist.

Grüße und euch ein schönes Wochenende
von
Hallo,

also die 8 Euro finde ich jetzt vollkommen in Ordnung. Da würde ich wegen ein paar Euro auch nichts von außerhalb der EU importieren. Ausschlachten eines anderen Druckers ist bei den Preisen imo auch albern.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo.

Die Tintenkleckse habe ich per Zip-Beutel-Metode wegbekommen jedoch scheint der Kratzer das Problem zu sein, ok ein Verusch war es wert.

Ich besorge mir bei Amazon einen neuen Encoderstreifen, damit sollte das Prob endgültig beseitigt sein.

Wenn er wieder läuft gebe ich kurz bescheid.

Für Eure Hilfen möchte ich mich bedanken.

Grüße
von
Hallo Schnuddelbuddel,

stimmt, den Versuch war es wert, auch wenn ich das Ergebnis insgeheim befürchtet habe.
Wünsche Dir mit dem neuen Encoderstreifen mehr Erfolg.

Grüße
Jokke
von
Bist du sicher, dass du den Encoderstreifen richtig aufgehaengt hast?

Da sollte an der Seite eine Markierung sein, bei Canon-Druckern beispielsweise ein "L" fuer links.

Die Erfolgswahrscheinlichkeit liegt naemlich nur bei 25%, denn es gibt insgesamt vier Moeglichkeiten, den Streifen zu befestigen und nur eine davon ist richtig.
von
Hallo Jokke.

War ja kein großer Aufwand und gekostet hat es auch nichts, so what.

Ich hoffe der Streifen kommt noch vor Wochenende an...

Danke dir.


Hallo Gast.

Ja sicher ist der richtig herum drin. Bevor ich Teile ausbaue die man in irgend einer Art und Weise falsch einbauen kann fertige ich Fotos an (ging hier aber nicht weil viel zu klein und Makrofoto nicht geht) oder Notizen mit Zeichnung oder so.
Der Streifen kommt so herum rein: Rechts ist eine Beschriftung und ein Pfeil der Nach oben zeigt und ist hier etwas länger bevor die feinen Linien beginnen. Auf der Linken Seite ist keine Markierung und nichts beschriftet und der Abstand zu den Linien ist deutlich kürzer.

So wie er drin ist, isser richtig.

Auch dir Danke für den Hinweis.

Grüße
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:44
21:04
21:02
20:57
18:43
12:08
13.5.
schwarz ist grau snapscan
13.5.
12.5.
Advertorials
Artikel
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 185,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 798,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 366,05 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,31 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen