1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG3650
  6. Druckkopf ausbauen

Druckkopf ausbauen

Frage zum Canon Pixma MG3650: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 9,9 ipm, 5,7 ipm (Farbe), Druckkopf-Mehrfarbpatrone, Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, kompatibel mit CL-541, CL-541XL, PG-540, PG-540XL, 2015er Modell

Passend dazu Canon PG-540XL/CL-541XL 2er-Multipack (für 480 Seiten) ab 40,19 €1

von
Hallo und guten Tag liebe Forumsmitglieder. Ich möchte an meinem Canon mg3650 den Druckkopf ausbauen und reinigen. Finde aber nirgens eine geeignete Anleitung. Danke für Eure Tipps. Michael
von
Hallo,

der Drucker hat Druckkopfpatronen da ist der Druckkopf (Düsen) in den Patronen verbaut soll heißen mit jeder neuen Patrone hast Du auch einen neuen Druckkopf.

Gruß,
Sep
von
Danke für die Info. Also sollte ich mit dem Kauf von zwei neuen Patronen wieder ein sauberes Druckbild haben? Habe nämlich in der Vergangenheit die Patronen mit Tinte nachgefüllt. Gruß Michael @Gast_58276
von
Ja wenn es daran liegt und Du Düsenausfälle hast, denn beliebig oft lassen sich die Patronen nicht Füllen sind ja im Grunde "Einmal" Druckköpfe.

Was Du versuchen kannst, wenn Düsen verstopft oder eingetrocknet sind, die Patrone mit den Düsen auf einem Unterteller mit etwas Wasser zu stellen, so das die Düsen so gerade mit Wasser bedeckt sind dann lässt Du die so etwas stehen, dann Düsen auf ein Küchentuch Drücken und Patrone wieder einsetzen und Testdruck machen und sehen, ob es besser geworden ist.

Sep,
von
Lieber Michael!
Normalerweise schon. Kannst du bitte mal das Duesentestmuster ausdrucken und hier hochladen?
Du musst die Tintenpatronen rechtzeitig nachfuellen bevor die Tinte ganz leer ist, weil ansonsten geht der Druckkopf kaputt.

Der Druckkopf befindet sich, wie gesagt, unten an der Tintenpatrone. Falls der Druckkopf nur verstopf ist, dann stell die Tintenpatrone mit dem Druckkopf einfach mal in eine Untertasse mit etwas destilliertem Wasser.

Alternativ kannst du auch ein Kuechenpapier mehrmals zusammenfalten und mit Wasser traenken und dann den Druckkopf vorsichtig auf das Papier druecken. Nicht reiben.
von
Vielen Dank für die Hinweise. Habe die Patronen (Düsen) in eine spezielle Druckkopf Reinigungsflüssigkeit gestellt. Werde in ca. 1 Stunde mal die gedruckte Testseite hochladen. Bis dahin! Grüße an Alle! Michael
von
Hallo. Hier nun die Testseite. Ziemlich "bescheidenes" Druckbild. Vermute das kommt nicht alleine vom Druckkopf. Hat jemand vielleicht noch eine Idee? Gruß Michael
von
Düsentest Muster wäre besser, mach mal das transparente Band was hinter dem Druckkopf verläuft vorsichtig mit Wasser oder Fensterreiniger sauber.
von
Hallo @Gast_58276,
Das ist eine sehr kurze Zeit. In hartnäckigen Fällen kann es schon mal Tage dauern bis alles wieder frei ist. Lass ihn mal mehrere Stunden, evtl. über Nacht, baden und schau morgen nach. Du solltest den Druckkopf vor dem Einsetzen übrigens auch gut trocknen (lassen) damit es nicht nachher zu einem Kurzschluss kommt.

Grüße
Jokke
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:32
11:28
11:13
11:05
11:02
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen