1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Lexmark C2425dw
  6. "AlternativToner" ähnlich problematisch wie bei Tinten?

"AlternativToner" ähnlich problematisch wie bei Tinten?

Frage zum Lexmark C2425dw: Drucker (Laser/LED) mit Farbe, 23,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Display (6,1 cm), kompatibel mit 78C0W00, 78C0Z50, 78C0ZV0, C2320C0, C2320K0, C2320M0, C2320Y0, C232HC0, C232HK0, C232HM0, C232HY0, C240X20, C240X30, C240X40, C242XC0, C242XK0, C242XM0, C242XY0, 2018er Modell

Passend dazu Lexmark C242XK0 (für 6.000 Seiten) ab 102,80 €1

von
Hallo Channeler,

ich habe mir vor über einem Jahr den Lexmark C2425dw gekauft, damals für sehr günstige EUR150,- anstatt heute 300,- und mehr. Und ich hatte vorher nach Tonerpreisen geschaut, aber mich dabei entweder völlig vertan und nur Alternativtoner gefunden, oder die Preise waren da genauso im Keller wie der vom Drucker.

Deshalb war ich jetzt jedenfalls ziemlich überrascht, als der Drucker meinte, er braucht neues Futter, und das echt teuer ist. Mit 200,- für die Cartridges hatte ich gerechnet, die hatte ich noch grob im Kopf, aber m.E. für die "Großpackungen" mit 2.000 oder 3.000 Seiten, nicht für die kleinen 1.000er. Die liegen aber bei über 500,- für den Originaltoner. Und leider weiß ich nicht mehr, wieviele Seiten die mitgelieferten Kartuschen leisten sollten, um einen Vergleich ziehen zu können. Kann man das irgendwo nachschauen?

Deshalb meine Frage: sind die sog. "Alternativtoner" mit ähnlicher Vorsicht zu genießen wie kompatible Tinten? Falls ja, gibt es vllt. Empfehlungen, welcher Hersteller solcher alternativen Toner besser ist als andere? Ich habe dazu nach ein bisschen suchen genau eine, generell ablehnende, Aussage von 2017 im Forum gefunden, während die Themen zu den Tintenspritzern ja end-ohne sind, auch aus eigener leidvoller Erfahrung.

Die andere Frage wäre hier, ob dieser Lexmark eher zu den "Billigdruckern" gehört und deshalb eh in wenigen Jahren die Grätsche machen wird. Bisher kommt er mir jedoch wie ein robustes Gerät vor, das weiß was es tut. Bisher druckt er schnell, streifenlos und ohne Zicken, mal farbiges Vollbild, mal Grafiken, mal brav seine Seiten s/w-Text.
Ah, und wenn ich die Status-Zahlen, haben wir in diesem Jahr vllt. 500 Seiten gedruckt, was aber noch mehr werden kann, zumal wir am Anfang sehr vorsichtig mit dem Papier waren.
von
Der mitgelieferte Toner soll fuer etwa 1400 schwarze bzw. 750 farbige Seiten reichen und an den Tonerpreisen hat sich seit 2018 nichts geaendert.

Mit Billigtoner kannst du deinen Laserdrucker schrotten.
von
Die Preise fuer die grossen Tonerkartuschen liegen bei rund 100 Euronen. Siehe Lexmark C2425dw
von
Ein Satz von "großen" Rückgabetoner sollte unter 450 Euro kosten. Das ist schon sehr viel Geld. Dann kannst du aber auch fast 5x soviel in Farbe drucken, wie ein Lieferumfang. Schwarz mehr als das doppelte.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Lieber Ronny!
Vierfache, denn 4 * 1400 ist weniger als 6000.
von
"Der mitgelieferte Toner soll fuer etwa 1400 schwarze bzw. 750 farbige Seiten reichen"
Wie der DC oder Lexmark allerdings auf 750 Seiten kommt, ist mir schleierhaft. Die Auflistung vom Gerät ist da ziemlich deutlich, mehr als 600 Seiten werden das nicht.

"Die Preise fuer die grossen Tonerkartuschen liegen bei rund 100 Euronen. Siehe Lexmark C2425dw"
Aaaah, jetzt verstehe ich endlich wie das Ding funktioniert ^^ war mir vorhin nicht klar. Ja dann sind das ja "nur" 400 EUR für einen Satz große.

Anscheinend sind die mitgelieferten ja auch schon Kartuschen zum Tauschen?!
Hat zufällig jemand einen Link parat, wie das mit dem Rücksenden funktioniert?
von
Wenn du Alternativtoner verwendest, schau auf die Marke. Solltest du schon Qualitätspulver verwenden, ansonsten geht der Drucker sehr schnell kaputt.

Lg
von
Hallo GeraldM,
vielen Dank!
Welche Marken enthalten denn Qualitätspulver, und woran erkennt man, dass es eines ist?
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:21
14:01
13:09
10:14
10:10
12.6.
Blasse Farben Gast_58816
10.6.
Advertorials
Artikel
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 399,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 244,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 315,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 209,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3825DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.395,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 284,99 €1 Epson Ecotank ET-2756

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen