1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma iX6850
  5. A3-Druck - IX6850 oder doch nicht - Recherche und die Qual der Wahl

A3-Druck - IX6850 oder doch nicht - Recherche und die Qual der Wahl

Entscheidung für den Canon Pixma iX6850: Drucker, A3 (Tinte) mit A3+, Farbe, 14,5 ipm, 10,4 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, nur Simplexdruck, ohne Kassette, kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, PGI-555PGBK XXL, 2014er Modell

Passend dazu Canon CLI-551XL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 680 Seiten) ab 52,54 €1

von
Hallo zusammen und einen schönen guten Tag wünsche ich.

Das ist mein erster Post hier im Druckerchannel, bin aber fleißiger Leser und bedanke mich für die vielen Informationen hier rund um das Drucken.

Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen und hoffe auch ein wenig Input für Andere geben zu können.


Zu meinem Thema:

Ich möchte gerne in A3 Fotos drucken, seit 2 Wochen recherchiere ich, durchforste das Internet rauf und runter.

Auch hier im Druckerchannel habe ich sehr gute Informationen gefunden.

(Quellen siehe unten)


Ich denke das der IX6850 für mich der Richtige und ausreichende Drucker sein wird.

Oder doch nicht?

Warum habe ich mich für den IX-6850 entschieden?

Zur Auswahl standen:
Canon IX6850
Canon IP8750
Epson XP-15000

Die Ausdrucke des Epson XP-15000 sollen ja brilliant aussehen, aber die Espon-Tinte ist mir einfach zu teuer.

Der IP-8750 hat die extra grau-Tinte, da erwarte ich eine etwas bessere Zeichung gerade in dunklen Bereichen, aber der kostet auch 150 Euro mehr und sind die Unterschiede wirklich so deutlich?

Nur die grundsätzliche Frage ist doch:
Wenn ich mir Gedanken über Halbtöne, feine Abstufungen und Brillianz mache und ein möglichst gutes Ergebnis haben möchte, dann muss ich auch einen Drucker kaufen, der diese Möglichkeiten hat, wie zum Beispiel:
PIXMA PRO-200 oder CANON IMAGEPROGRAF PRO-300 oder PIXMA PRO-100S.

Auch mit einem IP8750 oder einem XP-15000 habe ich nicht das beste Ergebnis und dann kann es auch der IX6850 sein, der auch schöne Ausdrucke mit originaler Tinte liefert.


U. a. diese Artikel haben geholfen:
Vergleichstest: Tintenmultifunktionsgeräte für zuhause (2013/14): Druck-Scan-Kopier-Maschinen
Test: Brother MFC-J4510 gegen Canon MX925 und Epson WF-3520: Alleskönner fürs Heimbüro
Test: Tintendrucker mit ADF und Fax für Zuhause: Die Vier von der Tankstelle
Canon Pixma TS9550 und TS9551C: Erster A3-Multifunktions-Fotodrucker von Canon
Canon Pixma iP2850, MX475, MX535, iX6850 & iP8750: Einfache Bürodrucker und zwei Neulinge für A3+
Epson Expression Photo HD XP-15000: Epson zeigt schlanken A3-Fotodrucker mit Sonderfarben

Auch der Kanal von Keith Cooper unter www.youtube.com/... mit einem aktuellen Bericht zu Farbstoff-oder Pigment-Tinte ist sehr interessant.
Sein Test zum XP-15000 unter www.northlight-images.co.uk/... ist sehr anschaulich.

Und da da gibt es noch viele andere Informationsquellen.


Werde ich nun mit dem IX6850 glücklich?

Wie ist Euro Meinung?

Hat jemand den IX6850?


Im Voraus vielen Dank

Grüße
Uwe
Seite 3 von 3‹‹123››
von
als weiteren Nachteil von Fremdpatronen/Tinten wäre zu nennen, daß die Licht/Langzeitbeständigkeit sehr schwach ist , darüber gibt es von keinem Lieferanten irgendwelche Informationen zum Vergleichen, am Preis ist so eine Eigenschaft nicht zu erkennen.
von
Gratuliere zum Drucker und es freut mich, dass dir die Drucke so gut gefallen. Natürlich ist das mit Originalpatronen teuer, aber wenn du es mit den Kosten für ein Bild auf Fuji Cristal vergleichst, dann ist schon wieder günstiger. Da kostet das bei 30x45 auch über 10€. Die Discounterdrucke können mit der Qualität nicht mithalten. Und selber gemacht ist halt auch noch ein wichtiger Faktor.
Schau die bei Gelegenheit auch noch das Semigloss von Canon an.
Grüße,
Maximilian
Seite 3 von 3‹‹123››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:28
11:13
11:05
11:02
10:49
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen