1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 4000N
  6. HP Laserjet 4000N ständiger Papierstau

HP Laserjet 4000N ständiger Papierstau

Frage zum HP Laserjet 4000N: S/W-Drucker (Laser/LED)

von
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe ein Problem mit einem alten HP Laserjet 4000N.

Ich hab den Drucker preiswert erstanden (ca. 10 €) und möchte ihn eigentlich gern wieder zum Laufen kriegen weil an sich sind diese Teile unverwüstlich (hat auch erst ca. 15000 Seiten runter).

Mein Problem ist jetzt aber, dass der Einzug von der kassette (Fach 2) nicht richtig funktioniert. Sobald ich ein mehrseitiges Dokument ausdrucke, hat der Drucker immer nach 3-4 Seiten einen Papierstau (Fehler 41.5 und 13.2) Ein Teil des Blattes hängt immer von der Fixiereinheit raus und ein weiteres Blatt ist unten vor dem Toner. Wenn das behoben ist, macht er eine "Druckerprüfung" und zieht ein Blatt nach dem nächsten leer durch. Immer genau nach 4 Seiten hängt die fünfte Seite wieder genauso drin.

Der Einzug von Fach 1 (manueller Einzug) funktioniert komischerweise einwandfrei...

Komischerweise ist es auch bei einem einseitigen Dokument schon vorgekommen, dass er mehr als ein Blatt eingezogen hat. Das hing dann auch halb im Drucker drin und ist beim nächsten Druckauftrag leer rausgekommen.

Wegen der fehlenden Papierformaterkennung habe ich unten im Papiereinzug auf der Platine alle drei Schalter überbrückt, damit immer A4 eingestellt ist (was anderes muss ich auch nicht drucken).

Kann das evtl. an einem defekten Papiersensor liegen? Wenn ja, wo liegt der?

Vielen Dank für eure Mühe, bin mittlerweile echt am Verzweifelen.
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Hallo, mach bitte mal einen Ausdruck von der Konfigseite....ich hab da so eine vermutung

Gruß Uwe
von
Hallo,

nach längerem rumprobieren habe ich den Fehler gefunden.

Ich habe versuchsweise mal den Drucker mit zerlegter Kupplung betrieben (also den Magneten ausgebaut) und feststellen müssen, dass ohne Kupplungsmagnet auch ständig Papier eingezogen wurde - scheinbar ist die "Normalstellung" des Magnetplättchens notwendig, um den Papiereinzug zu unterbinden.

Dann habe ich den Magneten ausgebaut angesteckt und musste feststellen, dass das Plättchen - trotz intensiver Reinigung - immer noch am Magneten klebenbleibt, wenn dies einmal angezogen wurde. Scheinbar hat es der Kleber, den HP verwendet, ziemlich in sich.

Ich habe jetzt das Plättchen nochmals gereinigt und zusätzlich einfach mit etwas Paketkleber umwickelt (ich hoffe, das hält einige Zeit lang) und siehe da - im ausgebauten Zustand zieht der Magnet nun einen Bruchteil einer Sekunde an und lässt sofort wieder los - so wie es sein sollte und ich fälschlicherweise davon ausging, dass es die ganze Zeit schon so wäre.

Das ganze wieder eingebaut (das komplette Getriebe hatte ich zuvor schon geschmiert) - und siehe da - der Einzug von Fach 2 funktioniert perfekt.

Ich werde jetzt mal beobachten, ob evtl. noch die Einzugsgummirollen ausgetauscht werden müssen - aber das ist ja ne relativ einfache Sache.

Wenn auch von Fach 1 der Einzug evtl. nicht funktionieren würde, ist das kein problem, weil ich da eh nur eine Seite gleichzeitig einlegen kann und werde (da ist das Separatorpad kaputt, was aber nicht weiter schlimm ist - kenne ich von meinem 4100er zu gut - brauch den manuellen Einzug auch nur vereinzelt).

Bisweilen funktioniert das Gerät nun - wenn nochmal was ist, werde ich mich wieder melden.

Auf jeden Fall danke ich Euch allen für eure tatkräftige Unterstützung, ohne die ich das ganze sicher nicht so schnell hinbekommen hätte. Eigentlich schon beeindruckend, dass es ein Forum gibt, in dem so viele Leute unterwegs sind, die sich mit so guten alten Geräten noch auskennen. Hut ab! Werde das auf jeden Fall weitermpfehlen!
Seite 3 von 3‹‹123››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:10
16:10
16:10
15:13
15:07
22:34
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 279,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 140,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen