Das KYOCERA Klimaschutzprojekt
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Workforce WF-7840DTWF
  5. Epson Workforce WF-7840 vs. HP Officejet Pro 9020

Epson Workforce WF-7840 vs. HP Officejet Pro 9020

Interesse am Epson Workforce WF-7840DTWF: Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte) mit A3+ (Scan mit A3), Kopie, Scan, Fax, Farbe, 25,0 ipm, 12,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (50 Blatt), 3 Zuführungen (550 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 405, 405XL, 405XXL, C9345, 2020er Modell

Passend dazu Epson 405XL 4er-Multipack (für 1.100 Seiten) ab 96,40 €1

von
Hallo Zusammen,

ich hatte bisher einen HP Officejet Pro 8740 im Einsatz. Leider hat die Scaneinheit seinen Geist aufgegeben bzw. beim Einschalten rattert der Scanner kurz und dann ist Ende. Ein Werksreset hat bisher nicht geholfen.

Nun tendiere ich zwischen dem Epson Workforce WF-7840 und HP Officejet Pro 9020.
Grob gesagt konnte ich nur herauslesen, dass der WF beim Scannen keine Dual Duplex Funktion bietet - jedoch beim Druck A3+ hat.

Für mich steht ein guter (randloser) Ausdruck sowie Zuverlässigkeit im Fokus. Die Tintenpreise sind eher sekundär da ich aufgrund positiver Erfahrung mit HP Instant Ink auch weiterhin Tintenabos nutzen werde.

Gibt es von euch eine klare Kaufempfehlung oder Gründe für das eine oder andere Gerät? Mein Einsatzgebiet ist im Büro und sporadisch drucken wir auch Grafiken aus.

Bei der Scan Funktion bin ich noch geteilter Meinung, da ich über einen reinen Dokumentenscanner nachdenke.

VG
Thomas
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Lieber Thomas!

Es gibt fuer A3-Drucker leider keine Tintenabos, also solltest du dir ueberlegen, auf was du verzichten willst.
von
Hallo Gast_49468,

bist du dir da sicher? Auf der Epson Produkseite wird bei dem Drucker ReadyPrint Flex beworben / angeboten. In den FAQs von Ready Print steht, dass die Seiten einfach doppelt abgerechnet werden.

VG
Thomas
von
Hallo Thomas,

ReadyPrint ist ein Sammelsurium aus 3 Angeboten. Flex (Das, was du wohl meinst und willst), Go (da schickt Epson nur Tinte auf deine Kosten, wenn die alle ist), und Ecotank - ein MPS-System.

Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland

Hochwertige Geräte und ein Tintenabo gibt es derzeit nur bei HP - aber eben auch nicht in A3 - der HP Officejet Pro 9020 geht natürlich.

Alternativen sind Tintentankdrucker:

- Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-Tintentankdrucker nun auch von Canon
- Epson Ecotank ET-5800, ET-5850, ET-16600 und ET-16650: Business-Tintentankdrucker mit Pigmentfarben

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung. Jetzt muss ich sicherheitshalber noch mal nachhaken. Bei Epson wird der WF-7840 als EasyPrint Flex geeigneter Drucker gelistet. Oben verstehe ich es so als wäre dies nicht möglich.

Wenn ich jetzt mal von DIN A3 absehe. Welcher von den beiden Druckern wäre denn eine Kaufempfehlung? Spielen beide in der gleichen Liga oder ist einer der beiden Drucker hochwertiger?

Danke und Gruß
Thomas
von
Hallo Thomas,

ähmm, öhh, jaa! Du hast recht. Das ist neu!

readyprint.epson.eu/...

Da sind ja nun auhc die WF-38, WF-48 und WF-78er-Modelle dabei.

readyprint.epson.eu/...

Dazu gibt es neue Tarifstufen... Das ist dadurch natürlich ziemlich interessant.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
"Gedruckte DIN A3-Seiten werden als zwei DIN A4-Seiten gezählt." - okay, das ist einfach.

Also welcher der Drucker besser ist, das ist Geschmackssache. Der Epson hat am Gerät die bessere Bedienung, ist aber langsamer beim Farbdruck. Ansonsten ist die Epson-Tinte Top, die von HP aber auch nicht wesentlich schlechter.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny, danke für die schnelle Rückmeldung. Ich denke, dann tendiere ich nach langer Zeit mit HP mal Richtung Epson. Meine Entscheidung wird dann eher nach den Funktionen fallen.

Danke auch für den Tintenabo Artikel. Aus meiner Sicht könnte man in der Tabelle noch drei Zeilen mit aufnehmen
- Wieviel Seiten können aufgespart werden? Inkl. Angabe des Zeitraums.
- Weitere Seitenkosten wenn überschritten.
- Tarifwechsel jederzeit möglich? (ja / nein)

Hier unterscheiden sich beide Anbieter etwas.

VG
Thomas
von
Hallo Thomas,

danke für den Kommentar. Ich habe den Artikel noch um einen Absatz erweitert. Aus der Tabelle habe ich das herausgenommen, weil das dann doch etwas komplex wird.

Im Grunde sind die Unterschiede auch nur marginal. Ich werde den ursprünglichen Vergleichsartikel entsprechend anpassen.


Also ich finde, dass die WF-48 aber auch die WF-78-Serie bei Nutzung so eines Abos schon interessanter ist. Größter Nachteil sind aktuell ja schon die hohen Tintenkosten. Und natürlich das fehlende Dual-Duplex.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,
ich habe einen WF 7840 und wenn ich das so durchrechne, ist das Tintenabo schon ganz schön günstig.
Leider habe ich gerade erst ein 405XL Vierfarbpaket gekauft. Wenn das leer ist, werde ich wohl aufs Tinteabo umsteigen.

Bei meinem alten WF 7525 hatte ich über 5 Jahre immer Refillpatronen. Das war unschlagbar günstig und die Qualität war auch gut. Aber das gibt es für den WF 7840 meines Wissens noch nicht.

Viele Grüße
Benjamin
Seite 1 von 2‹‹12››

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:24
16:58
16:10
16:10
16:10
22:34
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 279,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 140,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen