1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Canon Pixma G670 und G570 - Foto-Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?

Canon Pixma G670 und G570 - Foto-Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?

von
In Asien verkauft Canon nun auch Fotodrucker mit Tintentanks. Zu den sechs Farben gehört Grau und Rot - jedoch kein Pigmentschwarz für Texte. Die beiden Geräte bieten kein Schnickschnack und konzentrieren sich ausschließlich auf den Fotodruck und sollten vergleichsweise günstig sein.

Canon Pixma G670 und G570: Foto-Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch? von Ronny Budzinske
von
Hmm ... Tut sich da etwas auf dem Druckermarkt? Zumindest klingt es recht interessant.
von
Das wird halt auch die Preise senken lassen. Vermutlich wird Brother bald folgen. HP hoffentlich auch - also mir guten Geräten...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Warum macht Canon hier wieder halbe Sachen? Gefühlt hat man begriffen, dass man um das Thema Tankdrucker nicht herum kommt, sowohl aus Kostengründen als auch vom Handling her. Man versucht aber trotzdem mit halbherzigen Lösungen den sinnvollen Einsatz so lange wie möglich zu verhindern. Der G670 ist ein Schritt in die richtige Richtung. Wenn das Ding jetzt noch nen Pigmenttank und ne Duplexeinheit bekommt, dann wäre der schon ziemlich perfekt.
von
Hallo,
ehrlichgesagt wundert mich das auch. Gerade Canon hat bei mehr Druckern als andere auch auf Pigmentschwarz und Duplexdruck gesetzt.

Aber so ist es "nur" eine reine Fotolösung. Eine vermutlich aber ziemlich interessante...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
So wie beim ET-8500/8550 - alles dabei

Epson Ecotank ET-8500 und ET-8550: Foto-Tintentanker mit Grautinte bis A3+
von
ich vermute, dass das dann aber ne Preisfrage ist :) Ansonsten ist die Epson-Lösung (zumindest vom Papier her) schon ziemlich ideal. Vor allem auch mit dem wischfesten Schwarz - das bieten Pixmas ja ohnehin nicht. Fehlt nur noch (Duplex-)ADF ...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Moin zusammen,

ich verstehe jetzt das gemeckere nicht so ganz.
Einen Fotodrucker mit Duplexdruck ist eine, nicht wirklich gute Lösung. Die Tinte benötigt immer etwas Zeit zum Trocken. Egal ob Farbstoff oder Pigmenttinte. Das ist nicht gut für das Bild, vorallem beim Randlosdruck. Abrieb von den Transprotrollen wären dann die Folge. Daraus resultiert dann wieder gemecker.

Ich muss hier einmal die Hersteller in Schutz nehmen. Es ist nicht leicht ein Produkt zu erzeugen, dass alles kann. Es wird immer mit Einbußen zurechnen sein. Viel mehr sollte sich der Nutzer bewusst sein, was dieser wirklich braucht. Wenn ich einen Fotodrucker brauche, dann sollte ich auch genau in diese Richtung gucken. Wenn ich einen Bürodrucker benötige, das selbe Spiel. Alles was da zwischen liegt, kann nur ein Kompromiss sein. Dann sollte ich diesen Kompromiss aber so gestallten, dass dieser in eine bestimmte Richtung zeigt. Die Richtung, die ich als Nutzer benötige. Beim Büro kommt es doch viel mehr darauf an, Dokumente zu erstellen, die lange halten oder als Arbeitsblatt herhalten. Beim Fotodruck möchte ich brilliante Bilder haben. Zwei Eigenschafften, die sich sehr schwer unter einen Hut bringen lassen.

Jetzt muss ich den Herstellern gegen das Schienbein treten. Das Problem mit - ich kann alles mit dem Drucker machen - ist ein hausgemachtes Problem. Anstatt vernüftige Lösungen anzubieten, kommen immer solche Zwitterkrüppel auf den Markt. Der Hersteller will dem Nutzer ja das Denken abnehmen. Es ist ja alles immer so einfach. Du brauchst nicht denken, mein lieber Kunde, dass übernehme ich ja für dich. Und bei Problemen habe ich ja eine Hotline für dich eingerichtet.

Es sollte doch viel mehr so sein, wenn ich einen Hybritdrucker benötige, dann sollte ich mich auch darauf einstellen, dass ich nicht alle Möglichkeiten eines Spezialisten habe. Dieses Denken sollte nicht nur beim Hersteller einzug halten, sondern auch mal beim Kunden.

Ich halte diesen Drucker von Canon für eine recht gute Lösung. Für den Fotodruck wohl gemerkt, nicht für den Dokumentendruck. Dieser Drucker wird wie der Epson XP HD 15000 genauso ein Nischenprodukt sein. Denn soviele Fotos drucken die Leute nicht. Zumindest nicht mit gehobenen Ansprüchen. Als Allrounder käme da eher der ET 8500/8550 in betracht. Dieser bietet für den Fotodruck bessere Lösungen (Papierhandling) und kann sich auch im Bürodruck als etwas nützlich erweisen. Mir erschließt sich nicht ganz, in welche Richtung die Hersteller gerade wandern wollen. Vielleicht hat der ganze Tintentank-Wahn ja auch etwas mit den Richtlinien der EU zu tun. Nachhaltiger und ressorcenschonender zu werden.

Also warten wir dann mal weiter auf die Eierlegendewollmilchsau, die von Rolle bis zu A1 drucken kann. Wunderschöne Fotos mit 10 bis 12 Tinten auf Pigmentbasis zaubert. Selbstverständlich ohne Bronzing oder Glossdifferential. Mit 1A Dokumentendruck und ADF und Duplexdruck. Ach ja was noch schön wäre, wäre ein Platzbedarf von der Größe eines Din A4 Blattes - selbstverständlich im ausgeklappten Betriebszustand. Dann darf dieser Drucker aber die 100,00 € Marke nicht überschreiten. Und muss mit einem Tintentanksystem ausgerüstet sein. Die Nachfüllflachen dürften bei 200ml den Preis von 10,00 € pro Flasche nicht überschreiten. Ja dann fühle ich mich als Nutzer mit solch einem Drucker gut gewappnet, damit ich dann mal 10 Fotos 10x15 Randlos und vielleicht 20 Dokumente im Monat drucken kann. Schließlich zähle ich ja dann zu den vieldruckern. ACHJA !!! Eintrocknen darf natürlich auch nichts, auch nicht nach zwei Jahren Kelleraufenthalt, weil ich eine Vieldruckerpause eingelegt habe.

Ich hoffe ich war jetzt nicht zu sarkastisch. Aber ich denke die Wahrheit liegt wie immer irgendwo in der "Mitte".

Mit lieben Grüßen Olaf
Beitrag wurde am 25.03.21, 15:33 Uhr vom Autor geändert.
von
Vielleicht wäre hier ein kleines Update sinnvoll am Artikelende mit einem Link zur Ankündigung der G550/650
Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-Megatanker für wenig Geld
von
Hallo,

danke - erledigt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:00
19:06
18:27
17:00
16:32
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,39 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen