1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-4825DWF
  6. Drucker druckt kein Cyan mehr

Drucker druckt kein Cyan mehr

Frage zum Epson Workforce Pro WF-4825DWF: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 25,0 ipm, 12,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (35 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 405, 405XL, T6715, 2020er Modell

Passend dazu Epson 405XL 4er-Multipack (für 1.100 Seiten) ab 96,40 €1

von
Hallo zusammen!
Ich habe seit ein paar Tagen dass Problem das mein Drucker kein Cyan mehr druckt.
Nach dem Patronenwechsel den ich durchführen musste, ging es zunächst noch. Dann fing er auf einmal an, Cyan wegzulassen.

Im Wartungsmenü wird mir aber angezeigt dass die Patrone voll bzw. sehr gut gefüllt ist.

Die Druckerkopfreinigung habe ich bereits mehrfach probiert. Leider ohne jeden Erfolg.
Das Ergebnis des letzten Düsentests von heute habe ich als Bild beigefügt.

Hat vielleicht noch irgendjemand eine Idee was ich ausprobieren könnte?
Ich bin für jeden Ratschlag sehr dankbar. :)
von
Was verwendest du fuer Tintenpatronen bzw. Tinte?

Bei Magenta fehlen auch ein paar Striche.

Falls du dir, eventuell durch eine leere Tintenpatrone, Luft in das Tintensystem gesaugt hast, dann bekommst du diese nur aus dem Drucker, indem du eine groessere Menge an Tinte durchspuelst mit Reinigungen oder Power-Reinigungen.

Eventuell kann man mit dem Programm WICreset auch eine noch groessere Reinigung veranlassen. Das verbraucht allerdings sehr viel Tinte.

Falls der Druckkopf nur verstopft ist, dann findest du hier eine Reinigungsanleitung ---> Druckerreinigung: Epson-Druckköpfe reinigen: Weiße Seiten oder Streifen? Dann ist Reinigen angesagt!
von
Hallo @Gast_49468

Vielen Dank für die schnelle Info.
Ich verwende tatsächlich nicht die Originalpatronen, wobei ich mir jetzt einmal Cyan von Epson nachbestellt habe.

Das vorgeschlagene Programm kann mir hierbei leider nicht helfen, da es von sich aus sagt dass dieser Druckertyp nicht unterstützt wird.

Ich habe schon einige Reinigungen gemacht und bisher keine Verbesserung erzielt. Diese sogenannte Power-Reinigung würde ich gerne ausprobieren, weiß aber nicht wie ich das umsetzen soll. Die Anleitung die du mir verlinkt hast, funktioniert glaub ich nur bei älteren Modellen. Denn ich habe keinen "Reinigungsknopf". Ich muss eine Reinigung über das Menü am Touchscreen auswählen. Da steht allerdings auch nichts von einer Power-Reinigung. Entweder gibt es diese nicht mehr, oder diese wird nun anders ausgelöst.

Die anderen Methoden habe ich noch nicht ausprobiert, da es mir aktuell an Alkohol zur Reinigung bzw. Material zur Reinigung mangelt.
von
Hallo an alle!

Das Problem ist nun behoben worden.
Ich habe den Trick mit dem Word-Dokument und dem Einfärben der Buchstaben verwendet und direkt nach dem Druck die "normale" Reinigung gestartet. Danach war das Ergebnis schon wesentlich besser und nach einer nochmaligen Reinigung hat es dann nun endlich geklappt.

Anbei habe ich ein Bild zum Beweis.

Vielen Dank auf jeden Fall nochmal an @Gast_49468 für die schnelle Unterstützung. :)
von
Hallo,

Danke für deine Rückmeldung.

Gruß,
sep
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:55
17:35
17:24
16:58
16:10
22:34
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 279,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 140,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen