Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche Faxgerät

Suche Faxgerät

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

habe in unserem Betrieb z. Zt. das Brother FAX-1815C. Es funktioniert soweit recht gut, auch mit der Druckqualität sind wie zufrieden. NICHT jedoch mit dem Tintenverbrauch!!!
Obwohl nur s/w gedruckt wird, sind die Tinten alle 6 Wochen leer, da beim tägl. Reinigungsvorgang extrem viel Tinte verbraucht wird. Es gibt leider keine Abhilfe. Auch der Service weis keinen Rat. Da die Unterhaltskosten untragbar werden, muß ein neues sparsameres Gerät her, welches nicht die Tinte literweise verschwendet.
Vorschläge? Das Gerät muß nicht unbedingt am PC hängen.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Was darf es denn kosten????
von
Und wieviel Faxe bekommt ihr, und macht ihr auch Kopien ?
von
Ohhh, Fragen über Fragen! ;)
Also: Das Brother hat so ca. € 150,- gekostet. Kurz ein preiswertes Gerät sucher wir wieder. Gibts da was vernünftiges überhaupt?
Am Tag bekommen wir ca. 2-5 Faxseiten, aber das variiert etwas. Kopien werden gelegentlich auch angefertigt. Farbdruck ist nicht zwingend erforderlich.
von
Dann wäre ein Laser-Gerät perfekt. Kostet allerdings knapp 300€. Dafür hättest du dann keine Farb-Verschwendung mehr.

Ansonsten würde ich, wenn so gut wie keine Farbe gedruckt wird, vielleicht mal bei HP schauen.
von
Guckmal nach einem Lexmark X 215 (Laser MFC, Kopieren Drucken Scannen Faxen). Dies kostet ca. 350 € und ist robust. Selbst die Unterhaltskoten sind niedrige (und das bei Lexmark, man höre und staune). Toner für 3200 Seiten ca. 55 €!

Oder: Canon MFC 5650, das bietet die gleichen Funktionen. Davon habe ich 3 unter der Fuchtel. Kosten allerdings ca. 500 €, Toner für 3500 Seiten ca. 60 € ! Schnell, zuverlässig, nur etwas klapprig gebaut.
von
Wenn du nur Fax benötigst, könntest du dir mal Lasergeräte von HP oder Canon ansehen. Von Canon kenne ich das L220 ganz gut, sollte so um die 250 Euro kosten, ich weiß, es ist mehr, dafür aber Laser - keine Tintenprobleme.

Bei eurem Volumen solltet ihr mit einer Cartridge mehr als ein Jahr auskommen, vielleicht sogar deutlich länger, (kommt auf die Schwärzung an).
von
@albedo:

Dann würde ich aber den 100er noch investieren und ein MFC nehmen.
von
@And-Weis

Da ist natürlich richtig.
Das kommt dann ganz auf den Verwendungszweck an.
Kann ja sein das drucken und scannen nicht notwendig ist, dann spart man eben diesen 100er.
Aber wie gesagt, kommt dann drauf an was benötigt wird.
von
Danke für Eure Tipps.
Damit wir uns vielleicht nochmal in eine günstigere Richtung bewegen: Wie schauts mit einfarbigen Tinten/Thermofaxen aus? Brauche weder Farbe noch Scanner.
von
Von Canon gibt's auch ein Laser-AIO für knapp 300€. Musste mal schauen.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:59
11:07
10:34
10:10
08:58
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen