1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Epson Ecotank ET-8500 und ET-8550 - Foto-Tintentanker mit Grautinte bis A3+

Epson Ecotank ET-8500 und ET-8550 - Foto-Tintentanker mit Grautinte bis A3+

von
Epson stellt die Nachfolger der Ecotank ET-7700er-Serie vor. Die Neuen sind kompakter und bieten dennoch mehr Komfort mit fünf Zuführungen. Zu den sechs Tintenflaschen gehören Fotoschwarz, ein wischfestes Pigmentschwarz und erstmals auch Grau.

Epson Ecotank ET-8500 und ET-8550: Foto-Tintentanker mit Grautinte bis A3+ von Ronny Budzinske
Seite 1 von 5‹‹123››
von
Lieber Ronny!

Ich glaube, du hast da in der Tabelle etwas verwechselt:

[Epson Ecotank ET-8500: Drucken (A3+), Scannen, Kopieren

Epson Ecotank ET-8550: Drucken, Scannen, Kopieren]

Der kleine 8500 kann A3+ und der grosse 8550 nicht?!
von
Hallo,
ja! genau so ist es! Bis ich das bewiese habe, habe ich jedoch mal die Werte getauscht. Ich danke Dir!

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Der Druck eines DIN A3+ Bildes mit hoher Auflösung wird da aber auch zu einer Geduldsprobe bei 180 Düsen, wenn das nicht flotter geht wie beim XP-55. bei 720 DPI sind das vier Kopffahrten auf einen Zoll Vorschub.
Grüße,
Maximilian
von
Hallo,

das sind halt die "normalen" Köpfe, die Epson seit längerem Einsetzt. Wie auch im Epson Expression Premium XP-7100. Ganz so lahm finde ich die nicht. 360 je Kanal haben imo nur die LFP-Geräte.

Der Epson Surecolor SC-P900 hat ja auch "nur" 180 je Kanal.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

na da bringt Epson ja mal etwas schönes auf den Markt. Hier wird sich Canon warm anziehen müssen. Es gab ja schon beim Vorgänger kein richtiges Konkurrenzprodukt. Bei den Tinten wird es sich um die selbe Qualität handeln? Warten wir es einmal ab.

Der 1500W hatte nur 90 Düsen je Kanal, es hat bei A3+ etwas gedauert aber überlebt haben wir es alle mal. Ich freue mich auf diesen Drucker. Ich hatte schon den 15000 in Auge gefasst. Jetzt steht dieser bei mir sehr hoch im Kurs.

Lieben Gruß

Olaf
von
Bei den angepeilten Preisen wäre es dann schon interessant zu wissen, ob auch bei diesen neuen Modellen gleich 2 Sätze der Tintenflaschen dabei sind wie beim ET-7750, oder ob da heimlich reduziert wurde - wie auch die Pigmentschwarztinte von 140ml auf eine 70 ml Flasche.
von
Hallo,

ist schon angefragt. Vermutlich nur noch einen Satz, wie bei allen neueren Ecotanks.

Die schwarze ist zwar nur noch halb soviel drin, wurde aber auch 2 Euro günstiger;) Beim Vorgänger waren ja auch zwei Wartungstanks dabei. Die waren imo aber auch recht klein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Es ist schon vertretbar. Auch mit nur einem Satz Tinte. Eine Flasche kostet weniger als eine XL Patrone vom Ip 8750 UVP Canon, der vergleichbare Drucker von Canon. Es ist doch eher so, dass die meisten nach zwei Jahren immer noch beim ersten Flaschensatz sind. Das Druckaufkommen wird oft höher angesetzt als es tatsächlich ist. Das schöne an diesen ET/G Modellen ist einfach das CISS. Dieses bringt schon einen ordentlich Komfort. Der Tintentank sit der selbe, wie bei den Bürodruckern. Dieser dürfte dann auch eine längere Zeit halten. Was mich aber wundert, dieser ist im Preis höher angesetzt als bei meinem P800. Das finde ich doch schon einmal eine Ansage. Bleibt nur zu hoffen, das es hier kein Minitank ist. Ich kenne leider die größe des Wartungstanks nicht. Meiner Meinung nach wäre dieser eh überflüssig, einen Wechseltank zum selber entleeren wäre umweltfreundlicher. Das ließe sich über einen Sensor ohne Probleme machen.
von
Ich spiele mit dem Gedanken mir das A3+ Modell zu kaufen um Grafiken auf dickerem Papier zu drucken, die dann an der Wand hängen sollen. Die 1,3 mm finde ich schon sehr ansprechend! Da gibt es glaube ich wenig vergleichbares in der Preisklasse.
Kann man was zur UV-Beständigkeit sagen? Das ganze wäre hinfällig und ein Fehlkauf, wenn die Farben dann nach einer Weile ausbleichen. Vielleicht auch interessant, wenn da jemand Erfahrung mit dem Vorgängermodell/-Tinte hat.
Beitrag wurde am 06.03.21, 12:19 Uhr vom Autor geändert.
von
Wenn die Tinten die Qualität der ET-77xx haben, dann musst du dir keine Sorgen machen. Aber wer soll denn jetzt schon wissen, wie lange diese „neuen“ Tinten halten, wenn die gerade erst auf dem Markt sind? Selbst ein beschleunigter Test dauert mehrere Wochen.
Grüße,
Maximilian
Seite 1 von 5‹‹123››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:10
17:55
17:35
17:24
16:58
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 279,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 140,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen