1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5650
  6. Meine Drucker verlassen mich

Meine Drucker verlassen mich

Frage zum Canon Pixma MG5650: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 12,2 ipm, 8,7 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (6,1 cm), kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, 2014er Modell

Passend dazu Canon CLI-551XL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 680 Seiten) ab 51,91 €1

von
Hallo zusammen,

meine Canon Familie gibt so langsam den Geist auf.

Bei meinem MG 6650 ist die Sachlage klar. Fehlercode B203. Laut Internet ist der Druckkopf defekt. Habe bereits einen neuen bestellt.

Bei meinem MG5650 ist die Sachlage nicht so eindeutig. Fehlercode gibt es keinen. Er druckt nur noch pink. Dokumente mit nur schwarzer Schrift werden zwar „gedruckt“ aber das Blatt ist dann leer. Beim Druckmuster kommen nur verschiedene Pinktöne raus. Nichts anderes. Den Druckkopf habe ich schon gesäubert und auch andere Patronen genommen, ohne Erfolg!

Kann da jemand helfen?

Vielen Dank
von
Wie hast du denn den Druckkopf gesäubert?
von
Mit Isopropanol.
von
Schau mal auch hier Canon- und HP-Druckköpfe reinigen: Weiße Seiten oder Streifen? Dann ist Reinigen angesagt!
Abweichend davon nehme ich statt Wasser ein Gemisch aus zwei Drittel Wasser und ein Drittel Alkohol. Es ist auch noch etwas Glycol und Ammoniak drin. Wenn du eigenen Fensterreiniger mit Ammoniak findest, kann auch der hartnäckige Verstopfungen lösen. Allerdings gebe ich davon nichts auf den Druckkopf von hinten. Da nehme ich das Wasser-Alkoholgemisch oder das andere Gemisch stark verdünnt. Unter 24 Stunden fange ich gar nicht mehr an. Also Geduld ist gefragt. Die Flüssigkeit unter dem Druckkopf kannst du dann auch täglich tauschen.
Meine Erfahrung: Je problematischer die Tinte, desto länger dauert es. Was ist problematische Tinte: Wenn man dauernd reinigen muss. Was ist gute Tinte: Der Drucker steht Wochen bis Monate und nach maximal einer Reinigung ist alles ok. Das zweite schaffen fast nur die Originaltinten. Bei allen anderen ist es nach meiner Erfahrung ein Lotteriespiel. Mal klappt es mal nicht. Dann kommt gleich der Druckkopf raus und Reinigung im Bad. Ich hatte persönlich noch keinen Drucker mit vollem Tintenkissen.

Es gibt auch ein Reinigungsset von Octopus Office mit Spritzen und Schläuchen und Reiniger. Kostet zwar ein paar Euro, aber du hast alle notwendigen Utensilien auf einmal für hartnäckige Fälle.
Grüße,
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen