1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Workforce Pro WF-4745DTWF
  5. Tintenstrahldrucker für Saisongeschäft - Langlebigkeit erhöhen

Tintenstrahldrucker für Saisongeschäft - Langlebigkeit erhöhen

Interesse am Epson Workforce Pro WF-4745DTWF: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 24,0 ipm, 22,0 ipm (Farbe), 16,0 ppm (ADF-Scan), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (50 Blatt), 2 Zuführungen (500 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 407, T6715, 2020er Modell

Passend dazu Epson 407 Schwarz (für 2.600 Seiten) ab 34,97 €1

von
Hallo zusammen,

ich benötige einen Farbdrucker, welcher während der Saison (ca. 3 Monate) ein monatliche Druckleistung von bis zu 300 Seiten bringen muss und im restlichen Jahr wohl eher bei 20 Seiten pro Monat liegt. Hauptsächlich werden Rechnungen mit einem farbigen Logo gedruckt.
Während der Garantiezeit möchte ich auf jeden Fall Originaltinte verwenden, weshalb ich mich für den Epson Workforce Pro WF-4745DTWF interessiere, welcher mit einem angegebenen Seitenpreis von 5,8 Cent recht gut dasteht.
Ein Komplettsatz Tinte kostet ca. 140€, soll dann aber auch für 2900 schwarze/1900 farbige Seiten ausreichen.
Da der Drucker für 9 Monate kaum benutzt wird, habe ich jedoch Bedenken das mir die Tinte entweder eintrocknet oder durch Reinigungsprogramme, welche ja während der Drucker am Strom hängt, regelmäßig durchgeführt werden rausgehauen wird. Sind meine Ängste berechtigt? Wenn ja, gibt es igendwelche Tips wie ich die Langelebigkeit erhöhen kann? (z.B.: Mindestens einmal die Woche ein farbiges Bild ausdrucken oder so)
Einen EcoTank hatte ich schon und möchte ich nicht nochmal haben. War zweimal defekt, wurde jedesmal teuer repariert und tut jetzt schon wieder nicht.
Was haltet ihr vom WF-4745DTWF für meine Anforderungen? Gibt es gute Alternativvorschläge (max. 250€, MuFu, Farbe) Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Dankeschön!

Viele Grüße
Sash
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Sash,

also wenn monatlich noch immer regelmäßig (auch 20 Seiten) gedruckt wird, dann sehe ich das kein großes Problem.

Was für einen Ecotank hattest du denn und mit welchen Problemen?

Der Epson Workforce Pro WF-4745DTWF hat übrigens auch nur 12 Monate Garantie, 36 Monate nach Registrierung gibt es nur für die großen Modelle. In der Vergangenheit gab es hier schon ein paar Meldungen zu Ausfällen der 47er-Serie - zu diesem "neuen" Modell noch nicht.

Alternativen: Canon Maxify MB5450 oder HP Officejet Pro 9020.

Canon reinigt Erfahrungsgemäß schon mehr als die anderen - die sind aber auch dann einigermaßen zuverlässig bereit.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich wuerde dir einen Schwarzweiss-Laserdrucker empfehlen. Die farbigen Logos kannst du in einer Druckerei vordrucken lassen.

Es ist leider noch nicht genau geklaert, unter welchen Umstaenden die Tinte eintrocknet. Eigentlich sollte sie das niemals tun bzw. erst nach mehreren Jahren Stillstand.
Welcher Epson-Drucker macht sowas?
Du kannst ja am Monatsanfang einmal ein Duesentestmuster ausdrucken. Dann siehst du ja, ob etwas eingetrocknet ist.

Nach meiner bescheidenen Erfahrung lohnt sich eine kostenpflichtige Reparatur oftmals nicht.
von
Mit dem Epson EcoTank ET-2650. Ich habe mir nun angewöhnt auch außerhalb der Saison regelmäßig was zu drucken, daher habe ich dies mit den 20 Seiten erwähnt. Wenn ich jedoch nicht müsste, würde der Drucker vielleicht auch mal einen Monat stillstehen.
Mein Verhalten spricht wohl eigentlich für einen Laser-Drucker, jedoch sind diese für mich aufgrund Anschaffungspreis und im Unterhalt sowie Feinstaubbelastung (kleine Bürokabuff) keine Option, da Drucke ich lieber regelmäßig ein paar Rezepte aus :-)
von
Hallo,

was war denn defekt am Ecotank?

Ansonsten: Ein S/W-Laser ist immer eine gute Wahl für diesen Zweck. Mit Farbe wird es bei Laser tatsächlich teuer.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@Gast_49468
Darüber hatte ich auch schon nachgedacht, aber meine Frau möchte auf keinen Fall einen Laserdrucker haben und auch in Farbe drucken sollte ab und an mal drin sein.
Ich ging davon aus das dies alle Drucker machen, dann habe ich mich wohl getäuscht. Macht das nur Canon, oder wie?
von
Hallo,
also von sich aus, machen das eher wenige Drucker. Bei Brother kommt das vor.

In der Regel Reinigen Epsons (wenn nötig) nach dem Einschalten oder vor dem Druck. Die Canons in der Regel direkt vor dem Druck.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Die Düsen (oder Druckköpfe?) waren wohl verstopft, zuerst Cyan, dann Yellow (Schwarz hat immer funktioniert). Ich habe diese dann von einer IT-Klitsche vor Ort reinigen lassen, da ich keine Lust auf einsenden hatte. (Hätte ich vielleicht machen sollen).
von
Vielen Dank für den Hinweis. Das heisst der Tipp "Lass den Drucker am Strom hängen" ist nutzlos, oder wie?
von
Hallo,
ganz im Gegenteil. Die Reinigungen sind davon abhängig, wieviel gedruckt wurde, und ob/ wie lange der Drucker nicht am Strom hing.

So ein Drucker sollte möglichst immer am Strom hängen - darf natürlich über den Drucker-Button ausgeschaltet werden.

Hast du beim Ecotank Originaltinte verwendet? War da eine Heizung oder sowas in der Nähe? Das Verhalten beim Workforce ist generell nicht grundlegend anders.

Für die Reinigung gibt es aber auch die Wartungsfunktionen - hast du die genutzt? Die hohe Menge der durchgespülten Tinte ist beim Tanker ja egal - problematisch wird nur der Resttintenbehälter.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Zu Beginn (ca. 1,5Jahre) ja, ab dann die Tinte von KMP. Der Drucker stand tatsächlich auf einem Fensterbrett, über einer Heizung.
Meine Frau meinte ja ;-)

Habe mir gerade mal dein eingebrachte Alternative, den Canon Maxify MB5450 angesehen. Die Bewertungen, der Preis und die zweijährige Garantie machen den natürlich auch sehr attraktiv.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen