1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Originaltinte vs. Fremdtinte

Originaltinte vs. Fremdtinte

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Im DC-Vergleichstest liegt die Canontinte ja nur im Mittelfeld. Ich denke, dass z.B. JetTec oder Certtone durchaus vergleichbare Qualität liefern können. Es entfällt halt der Preiszuschlag für die Marke Canon.

Gibt es eigentlich einen Vergleichtstest über einen längeren Zeitraum, aus welchem sich ablesen läßt, ob Fremdtinte wirklich schlechter für den Druckkopf ist?
Seite 3 von 4‹‹1234››
von
Brauchst Dir nur die Ausdrucke vom c86 angucken. :) Der Glanz schwindet auf Glossypapier.
von
das mit dem schonender hab ich auf paar i-net seiten gelesen

hier z.b.
v120629.dd6004.kasserver.com/...
s2dmain.html?v120629.dd6004.kasserver.com/...
501130954e091c61a/50113095ed1399801/index.html

(das is eine adresse)

hm naja ma guckn ....wobei ich im moment meine könnt kaum besser werden (vllt weil ich bis jetz nur auf normalpapier gedruckt habe)
Beitrag wurde am 11.04.05, 04:19 vom Autor geändert.
von
Diese Linkkonstellation schnallt mein Browser nicht. :-(
von
Kopier den Link mal in 2 " rein. Sonderzeichen in Links funktionieren hier nich...
von
machen wirs anders hier rauf

v120629.dd6004.kasserver.com/...

und dann auf "die Tinte machts wissenswertes über tinte" da is das dann
von
Das was die schreiben entbehrt jeglicher Wahrheit und ist nicht richtig. Die Aussagen über die Haltbarkeit mit Druckköpfen sind falsch und nicht richtig.
von
naja kannst du das anhand persönlicher erfahrungen belegen? also ich mein wir könnten beide unrecht haben (will ja nich sagen dass das da zwingend stimmt)... man müsste das eigentlich selber testen um auf nummer sicher zu gehen...
von
Gerade Epson Drucker die eigentlich mit pigmentierter Tinte drucken, gehen unter verwendung von Dyetinte oft schneller flöten als sie sollen. Um gedreht ist das ganze sogar noch krasser, da die Pigmente in der Tinte schweben, setzen solche Tinten bei einem Dyetintendrucke die Düsen schneller zu.

Überleg doch mal selbst. Wenn Du ein Sieb nimmst und Milch durchlaufen läßt ist alles ok, wenn Du aber in die Milch vorher Müsli getan hast, bleibt das im Sieb hängen und irgendwann läuft da gar nix mehr.

Das ist, überspitzt ausgedruckt, das Prinzip von Pigmenttinte auf einem Dyedrucker.
von
hm is schon was dran den gedanken hatte ich anfangs auch
wundert mich dann allerdings wie die darauf kommen
von
Naja, les doch mal. Die beschreiben, was Dye-Tinte ist und was Pigmenttinte ist. Dort steht aber nichts, das Pigmenttinte bei einem Dye-based-Druckkopf verwendet werden soll, bzw. dafür schonend(er) ist. Zumindest nicht direkt, was heißt, alles sollen es glauben, aber im Zweifelsfall, "wer hat das gesagt, das man Pigmenttinte bei den Farben beim Pixma verwenden soll?"

Es gibt zwei Möglichkeiten:

a) Du setzt weiter auf die pigmentierte Tinte im Druckkopf und hoffst, das Du solange ohne Probleme mit der pigmentierten Drucken kannst, das sich ein neuer Drucker schon rentiert hat

oder

b) Du setzt schleunigst wieder geeignete Tinte ein.

Alles andere ist reine Spekulation, selbst wenn es dem Druckkopf egal ist, ob Dye oder Pigment.
Seite 3 von 4‹‹1234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:52
19:38
18:09
17:51
17:49
AW #4: CX6600Gast_50800
13:48
11:39
10.12.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 179,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 161,79 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 119,20 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 197,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,65 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 666,00 €1 Epson Workforce Pro WF-M5799DWF

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen