1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Maxify MB5150
  6. Canon Maxify MB5150 - Starkes Schmieren bei Duplex-Druck

Canon Maxify MB5150 - Starkes Schmieren bei Duplex-Druck

Frage zum Canon Maxify MB5150: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 24,0 ipm, 15,5 ipm (Farbe), 15,5 ppm (ADF-Scan), 23,0 ipm (ADF-Duplex-Scan), kein Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), Touch-Display (8,9 cm), kompatibel mit PGI-2500BK, PGI-2500C, PGI-2500M, PGI-2500XL BK, PGI-2500XL C, PGI-2500XL M, PGI-2500XL Y, PGI-2500Y, 2016er Modell

Passend dazu Canon PGI-2500XL 4er-Multipack (für 1.500 Seiten) ab 66,84 €1

von
Hallo zusammen,

ich habe den Canon Maxify MB5150 seit Kurzem und bin an und für sich SEHR zufrieden mit dem Gerät.

Ein Problem tritt jedoch seit Tag 1 auf: Wenn ich den Duplex-Druck verwende, schmiert der Drucker stark. Das betrifft nur die Vorderseite (welche ja nach dem Druck automatisch eingezogen wird, um die Rückseite zu bedrucken. Anbei ein Bild.

Man sieht auch, dass die Schlieren tatsächlich nicht irgendwelche Flecken sind, sondern Teile des Textes der Vorderseite sind, welche vertikal versetzt sind.

Auch der regelmäßige Abstand der Schmieren fällt auf. Sieht irgendwie aus, als seien die Papierwalzen, die die Seite einziehen, irgendwie involviert. Aber da mag ich mich irren, da ich mich mit der Mechanik von Druckern nicht auskenne.

Die Rückseite ist nicht betroffen.

Ich habe bereits eine Reinigung und eine Intensivreinigung gemacht. Hat beides nicht geholfen. Eine Funktion zur Reinigung der Walzen finde ich nicht.

Würde mich über Hilfe freuen.

Danke im Voraus!
Seite 2 von 4‹‹1234››
von
Das Papier ist heute angekommen und ich habe natürlich gleich drauf losgetestet.

Mit dem neuen Papier ist das Ergebnis geschätzt 50-70% besser. Allerdings sind immer noch deutlich zu erkennende Schmieren zu erkennen (siehe Scan).

Die Wartezeit ist auf "Standard". Stelle ich den Schieberegler nur einen einzigen Schritt weiter nach rechts, ist das Problem behoben. Allerdings verlängert sich die Druckzeit ENORM, da der Drucker ca. 3 Sekunden mit dem Einzug wartet UND zudem auch noch den Druck der Rückseite verlangsamt durchführt. Das ist dann schon echt heftig.

Ist das normal so? Kann doch eigentlich nicht sein, oder?
Beitrag wurde am 02.03.21, 12:45 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,

passiert das gleich ab der ersten Seite? Oder erst wenn du mehrere Exemplare druckst.
Ich werde das hier in der Werkstatt gleich mal testen. Habe zwar schonmal Duplex gedruckt, weiß aber nicht mehr ob das auch so war. Ich drucke eigendlich immer nur einseitig.

Schreibe später was bei raus gekommen ist.
von
Habe die 10 Seitige Testvorlage von hier 3x gedruckt. 2x auf Inapa Tekno Premium und 1x UPM New Future Copy. Alle Ausdrucke ohne irgenwelche Schlieren oder Spiegelungen wie bei dir. Der Treiber befindet sich in Standarteinstellungen. Angeschlossen über Lan hier.

Wie ist der Drucker denn Angeschlossen? USB oder Netzwerk.
von
Hallo @Grisu65 ,

danke für dein Engagement! Echt super, dass du gleich einen eigenen Test gemacht hast.

Hast du denn eine Idee, woran es liegen könnte? Vielleicht am Treiber?

Ich habe gerade schon einmal versucht, herauszufinden, welchen Treiber ich installiert habe (um zu schauen, ob es der neueste ist). Das habe ich jedoch nicht herausfinden können.

Auch auf der Canon-Seite wird man von Download-Paketen erschlagen. Ich würde gerne einfach nur den neuesten Treiber laden (ohne zig Programme, etc.).

Kann mir einer helfen? Könnte es noch an etwas anderem liegen?
von
Sehr gerne.
Habe grade etwas Luft zum Testen gehabt.

Installiert habe ich die Treiberversion 1.02
Unter Treiber wird dir garnicht so viel angeboten zum Download. Mehr wie das Treiberpaket habe ich weiter nicht Installiert.

Hast du das Gerät über USB Angeschlossen? Wenn ja, evtl. das Kabel einmal Tauschen oder kürzeres versuchen falls es länger ist wie 2m.
von
Hi @Grisu65

Kannst du mir mal den Link schicken? Vielleicht bin ich doch falsch unterwegs...

Habe den Drucker über USB laufen. :-)

Beste Grüße!
von
www.canon.de/...

Das wäre der letzte Treiber.
Vor der Installation bitte alles sauber deinstallieren und das USB Kabel entfernen. Recher neu starten und die Installation beginnen.
Achtung! Das USB Kabel noch nicht wieder einstecken. Erst wenn du während der Installation aufgefordert wirst.

Bevor du das aber alles machst, Versuche ersteinmal ein anderrs USB Kabel und achte auf die Länge. Solche Druckergebnisse können auch vom Kabel kommen, wenn es zu lang oder von minderer Qualität ist.
Alternativ könntest es ja auch per WLAN verbinden oder LAN Kabel.
von
Ah, super! Ich habe noch einmal nachgeschaut. Ich habe auch den neuesten Treiber (1.02) installiert.

Darüber hinaus habe ich den Drucker nun entfernt und über WLAN angesteuert. Das Ergebnis bleibt leider dasselbe. Der Drucker schmiert also auch über WLAN. Somit kann das Kabel als Problemquelle wohl ausgeschlossen werden.

Weitere Ideen? :-(
von
Okay. Somit ist diese möglichkeit ausgeschlossen.
Ich werde mich morgen in der Werkstatt mit dem Papierweg mal beschäftigen.
von
Ich habe mir noch mal die Mühe gemacht an meinem Gerät hier.
In Word eine Datei erstellt mit großer Schrift und Fett. Das ganze dann 10x gedruckt ohne
das es einen Efekt gab wie bei Dir.

Was du noch mal machen kannst.
Drucke noch mal in den Treiberstandart Einstellungen doppelseitig. Wenn dann das Papier wieder Eingezogen wird, schnell den Netzstecker ziehen. Warte dann einen Moment und dann entferne das Papier. Nach meiner Meinung müsste es da dann schon verschmiert sein. Andere stellen gibt es so nicht wo dieser Efekt auftreten kann über die Seitenbreite.

Schaue die Rollen und die darunterliegende Walze an ob die dann auch verschmiert sind. (Siehe Bild)

Am Papier, glaube ich, liegt es nicht da du ja schon anderes Probiert hast.
Waren das wirklich Origenal Patronen die dem Gerät beilagen? Nicht das die Evtl. ausgetauscht wurden.
Seite 2 von 4‹‹1234››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:34
22:30
22:29
21:57
20:47
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 279,95 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 641,41 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen