1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Blanko-Spielkarten bedrucken

Blanko-Spielkarten bedrucken

von
Hallo,

mein alter Farblaser-Drucker (es müsste ein Epson C1100 gewesen sein) konnte Blanko-Spielkarten (9,1 x 5,9 cm) bedrucken (und das in einer guten Qualität).
Beim neuen Drucker ist dies nicht möglich, weil alleine das Einschubfach nur für größeres Papier vorgesehen ist, aber auch bei größeren Blankokarten "rutschen" diese beim Druck durch und das Ergebnis ist nur ein farbiger Brei.
Welcher Drucker kann solche Karten bedrucken (es sollte schon mindestens 600 x 600 DPI sein)?

Danke für die Hilfe!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

was hast du dir denn für einen neuen ausgesucht? So kleines Papier ist mit einem Laserdrucker "schwierig" - zumal die ja auch nicht an den Rand drucken können.

Aber auch mit Tinte sehe ich das spontan nicht wirklich. Bist du sicher, dass der Epson Aculaser C1100 das so konnte?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

das ist zwar schon ein paar Jährchen her, aber das müsste er gewesen sein. Er war sehr "gutmütig" und hat auch sehr schweres Papier ohne Probleme bedruckt. Aber er wird nicht mehr hergestellt und ein über 10 Jahre altes Schätzchen, dass schon seine tausende Drucke hinter sich hat, möchte ich ungern haben, weil sicher irgendwann Photoleiter und Co. den Geist aufgeben.

Mein neuer Drucker ist ein Brother MFC-9332 CDW Printer. Und der ist in dieser Sache ein Totalausfall.

Grüße
von
Also laut Handbuch geht das kleine Papier mit dem Epson nicht.

Das bei einem Laser dazu noch ein Rand kommt ist dir auch klar?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi,

es hat damals geklappt - und auch ohne Rand (die Karten habe ich noch, ich habe es mir nicht eingebildet ;-)).

Ich habe noch eine weitere Variante Blanko-Spielkarten mit der Größe 9 x 12 cm. Diese dürften für das Einschubfach groß genug sein. Man könnte sie dann nach dem Drucken auf die richtige Größe zurechtschneiden. Aber da bleibt meine Frage weiterhin bestehen: welcher Drucker kann das?

Grüße
von
Hallo Gast_57483,

wie sehen die Spielkarten denn aus? Sind das vollflächige Bilder?

Es gibt einfach sehr viele verschiedene Arten von Spielkarten.

Hast Du evtl. mal ein Beispiel, dass Du mal hochladen könntest?

Grüße
Jokke
von
Hi Jokke,

das sind ganz einfache, weiße Spielkarten mit abgerundeten Ecken, die beschichtet sind. Sie sind quasi wie eine Autoquartett-Karte (in der gleichen Dicke und "Beschaffenheit"), nur halt blanko.

Ich kann gerne eine Karte hochladen, aber hilft das?

Grüße
von
Hallo @Gast_57695,

ich hatte gefragt, weil ein weißer Rand nicht bei allen Spielkarten störend ist. Es kommt ja immer auf die Motive für die Karten an.

Somit wären Laserdrucker nicht unbedingt ausgeschlossen, weil sie nicht randlos drucken können. Ein anderes Kriterium könnte höchstens sein, wie die Karten die Hitze vertragen.

Allgemein könnten auch die Griffigkeit und die Steife der Karten Probleme darstellen

Aber das löst jetzt auch alles noch nicht das Problem mit der Größe der Karten und den kleinsten einstellbaren Maßen.

Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 27.02.21, 23:29 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Jokke,

mein Problem ist weniger die Größe der Karten, denn es gibt wie gesagt auch das Maß 9 x 12 cm. Da mache ich mir weniger Sorgen.

Ich brauche aber einen Drucker, der in der Lage ist, diese Blankokarten auch bedrucken zu können. Auf meinem jetzigen Drucker kommt nur Geschmiere heraus.

Und hier erhoffe ich Hilfe oder Tipps. Oder hat noch niemand solches Papier (oder Pappe) bedruckt?

Grüße
von
Kannst du uns bitte mal ein Beispiel zeigen?

Sind diees Karten fuer Laserdrucker geeignet?

Laserdrucker koennen auch auf Plastikfolie drucken. Diese darf halt nur nicht in der Fixiereinheit schmelzen.

Eventuell wird der Toner nicht richtig fixiert.

Welchen Medientyp hast du im Druckertreiber eingestellt? Versuchs doch mal mit "Overheadfolie" oder "Dickes Papier" oder was man sonst noch einstellen kann.
von
Hallo @Gast_57483,

ich habe war eben auf www.brother.de/... und dort poppte eine Meldung wegen eines Firmware-Updates auf. Ob es dazu nähere Informationen gibt, außer
weiß ich nicht. Ich habe den Drucker auch nicht.

Grüße
Jokke
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
20:50
20:40
20:30
20:07
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 163,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 91,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 220,15 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,74 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen