1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4700
  6. Fragen zu Gutenprint am IP4700

Fragen zu Gutenprint am IP4700

Frage zum Canon Pixma iP4700: Drucker (Tinte) mit Farbe, 9,2 ipm, 8,1 ipm (Farbe), Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-521BK, CLI-521C, CLI-521M, CLI-521Y, PGI-520BK, 2009er Modell

Passend dazu Canon PGI-520BK Twin-Pack (für 660 Seiten) ab 20,88 €1

von
Hallo Forum,

endlich konnte ich Gutenprint in Win7-64 in Gimp zum laufen bringen. Afaik soll man mit GP echtes cmyk drucken können. Das wäre zum linearisieren super. IP 4700 wurde eingestellt aber folgende Probleme bereiten mir Kopfzerbrechen:

- Kann man da überhaupt icm Profile einbinden? Der Reiter reagiert bei mir nämlich nicht
- Druckerauflösung nur 600x600. Normal drucke ich mein Bilder mit 2400x2400 dpi.

Vielleicht weiß jemand weiter?
Beitrag wurde am 18.02.21, 10:13 Uhr vom Autor geändert.
Seite 12 von 12‹‹101112››
von
Ich glaube inzwischen das kommt, wenn das Blatt nicht absolut plan liegt.

Ich drucke ja meist sehr kleine Bilder zB in 4x7 cm. Zum Drucken klebe ich die mittig auf ein A4. Liegen die Papiere nicht absolut plan, gibt es Wischspuren vom Druckkopf. Ausserdem ist an solchen stellen die Farbe zu gebündelt punktförmig was dann genau so, wie helle Streifen, ausieht.
von
Ist der Proof zum Vergleich mittlerweile angekommen?
von
Ja, statt eines Kontrakt Proofs kam leider ein Andruck auf Bannermaterial mit 100% Ausschnitt. Grummel.

Es gab einen deutlich Blaustich. Der Weißton ist sehr blau (91 0 -6) deswegen gehe ich von rF als rendering Intent aus. Auch nach mehrmaligen nachfragen konnte/wollte mir die Druckerei nicht mitteilen welchen rI sie benutzt hat.
von
Ok ein Contract Proof wird mit Rendering Intent "Absolut Farbmetrisch" inkl. Simulation des Papierweiss angefertigt.

Dir wurde wahrscheinlich ein sogenannter Validation Print gemacht. Der hat viel höhere Toleranzen und kein Prüfsiegel, daher nicht farbverbindlich.

Mein Tip für einen Proof ohne Werbung zu machen: shop.proof.de/...
von
Angeboten wurde er als Proof. Da gehen ich natürlich von einem Kontrakt Proof mit Medienkeil aus.

Ist das eigentlich bereits Betrug oder erlaubt einem das so zu verkaufen?
von
Meiner Meinung nach ist das so nicht rechtens.

Wo hast du den Proof in Auftrag gegeben? Gerne auch per PN.
von
nicht alles ist gleich Betrug - die genauen Einzelheiten, was vereinbart wurde - oder auch wo man da so oder auch anders interpretieren kann, ist alles hier nicht rechtsklar dargestellt, nicht alles ist immer so, daß man von etwas ausgehen kann und der Vertragspartner das auch so versteht. Aber ansprechen muss man das schon.
von
Auf der Rechnung steht Proof auf Andruck. Das kann ja gerade noch durchgehen lassen. Bin mir grad nicht mehr sicher was bei der Bestellung stand. Beim proof gehe ich von nem aF rI aus, nicht mal das war der Fall.

Bei der Firma kommt in der Bestellabwicklung die Möglichkeit einen Softproof für 5 € oder einen Proof für 10€ zu buchen. Beim ersten Bannerdruck wollte ich Ihr Druckerprofil um dann den Softproof in PS machen zu können. Also wurde Softproof dazugebucht.
Das Farbprofil wollte/konnte man mir nicht geben. Statt dessen bekam ich eine verkleinerte Version meines Bildes. Da kam ich mir auch schon recht veräppelt vor.

Dieses mal mit Ihrem Proof wieder gleiche Käse. Technische Fragen beantwortet der Geschäftsführer selbst. So weit so gut, leider gibts von ihm jedes mal Geschwafel.

Ich frage zB ob das andere blickdichte Blockout Bannermaterial heller oder dunkler ist. Seine Antwort: "Es ist etwas heller aber wegen den schwarzen Kern etwas in Grau gehend."

Wenn Weiss in Grau geht dann ist es nicht heller sondern dunkler, etc.

Die Bestellung wurde inzwischen storniert. Der Andruck war unscharf und es kamen immer nur Ausflüchte und widersprüchliche Aussagen. Firma war Printfactory.
Seite 12 von 12‹‹101112››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:28
11:13
11:05
11:02
10:49
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen