1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Brother MFC-L3750CDW
  6. MFC-L3750CDW - Bin ich blind?

MFC-L3750CDW - Bin ich blind?

Frage zum Brother MFC-L3750CDW: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 24,0 ipm, 2.400 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Simplex-ADF (50 Blatt), Touch-Display (9,4 cm), kompatibel mit BU-223CL, DR-243CL, TN-243BK, TN-243C, TN-243M, TN-243Y, TN-247BK, TN-247C, TN-247M, TN-247Y, WT-223CL, 2018er Modell

Passend dazu Brother TN-243CMYK 4er-Multipack (für 1.000 Seiten) ab 163,30 €1

von
Guten Tach,

seit gestern steht hier ein MFC-L3750CDW. Die Einrichtung hat ohne Probleme geklappt. Über das MFC Remote Tool/SMTP Einstellungen habe ich meine E-Mail Adresse eingepflegt (T-Online) und eine Testmail über das Tool abgeschickt - läuft. Danach wollte ich die wichtigsten Mail-Adressen in das Adressbuch des Druckers einpflegen, also bin ich ebenfalls über das MFC Remote Tool auf den Punkt "Adressbuch" gegangen. Dort kann ich allerdings nur Telefon und/oder Faxnummern eingeben. Ein Feld für Mail ist nicht vorgesehen. Es ist die aktuellste FW installiert.

Da dies nicht von Erfolg gekrönt war, habe ich direkt am Gerät über "Easy Scan-to-Mail" die wichtigen Mail-Adressen eingepflegt und auch die ersten Testmails an eine meiner anderen Mail-Adressen versendet. Nun das Problem: "Easy Scan to Mail" berücksichtigt nicht den eingetragenen SMTP Server und versendet damit auch nicht über meine Mail-Adresse. Beim Empfänger erscheint als Absenderadresse "Frombrotherdevice@brother.com" und das ist nicht so, wie ich es mir wünsche. Natürlich habe ich schon recherchiert und auch den ein oder anderen Tip gefunden, eine wirkliche Lösung habe ich bisher nicht gefunden. Wozu gibt es denn dann überhaupt die Möglichkeit einen SMTP einzutragen, wenn dieser dann nicht berücksichtigt wird? Muss ich hier auf "Scan to Mail Server" ausweichen?
Seite 3 von 3‹‹123››
von
@Jokke

Das habe ich noch nicht getestet, ist aber auch nicht mehr notwendig. Ich bzw. der User hat sich damit abgefunden.
von
Ich habe den MFC-L3770CDW und bin soeben auch auf dieses Problem gestoßen und bin entsetzt. Die Werbung ist klar irreführend und ich hätte niemals geglaubt, dass diese Funktion nicht vorhanden ist. Und der Versand über den Brother-Service ist ein Datenschutz Super-GAU und vollkommen inakzeptabel.

Da der Drucker über den konfigurierten SMTP-Server Status-Mails verschicken kann, ist es eindeutig, dass die Firmware hier willkürlich beschnitten wurde. Was auch ok ist, aber dann darf man nicht mit "Scan-to-E-Mail" werben, was sich letztlich als Witz entpuppt, da es lediglich das E-Mail-Programm auf einem angeschlossenen PC öffnet.

Ich fühle mich von Brother betrogen.
von
Hallo,
normal sind die Angaben von Brother schon recht ordentlich. Z.B. gibt man auch sehr gut den Lieferumfang an Tinte und Toner an.

Bei den Scanzielen hapert es aber leider tatsächlich. So steht da ja auch was ovn OCR-Text - das geht natürlich nur über eine Software oder die Cloud.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja, da sollten die Mitbewerber (Xerox, HP, Canon, OKI, Kyocera...) wohl mal wegen Verstoßes gegen §5 UWG ein paar Abmahnungen an Brother schicken, denn hätte ich das gewusst, hätte ich den Kyocera M5526CDW gekauft, der kann das nämlich und kostet gleich viel.

Oder Brother liefert ein Firmwareupdate was diese willkürliche Beschneidung aufhebt, aber das ist wohl Wunschdenken...

Natürlich könnte ich ihn auch wieder einpacken und zurückschicken, aber den Aufwand müsste man Brother wohl auch in Rechnung stellen, mit ebenso zweifelhaftem Erfolg oder dann notwendigem Gerichtsprozess...
von
Hallo,
das blöde ist halt auch, dass diese Funktion in der Leistungsklasse normal als selbstverständlich angesehen werden kann. Ich hätte auch anhand des Wissens des Schemas gedacht, dass das schon geht ....

Blöd gelaufen. Pech gehabt. Und auch nicht wirklich verständlich.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
ScanToEmail, wird höchst unterschiedlich interpretiert. Mal mit, mal ohne Computer, mal über Cloudlösungen. So wirklich geschützt ist der Begriff wohl nicht. Im Datenblatt ist das häufig nur in Fussnoten zu finden. Gerade preiswerte Geräte haben selten eine eigenständige Lösung. Brother hat hier auch oft nur stehen "(nur Win)" ob das immer für alle Funktionen davor gilt ist eher ein Ratespiel. Ist mMn auch nicht so ganz glücklich gewählt.
Seite 3 von 3‹‹123››

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:13
13:33
13:27
10:10
09:02
09:02
21.6.
Advertorials
Artikel
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 398,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 96,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 542,49 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 536,10 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen