1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Scanner
  5. HP Scanjet 6300 mit ADF bleibt stehen bei Scan-Befehl

HP Scanjet 6300 mit ADF bleibt stehen bei Scan-Befehl

von
Seit ca einem Jahr habe ich einen HP Scanjet 6300 (Typ hier im Forum nicht bekannt) unter Linux laufen. Von HP gibt es keine Unterstützung mehr. Der dürfte knapp 20 Jahre alt sein und war zu seiner Zeit ein ziemlich gutes Gerät am Markt. Macht mechanisch einen robusten Eindruck und erfüllt zum Dokumenten-Archivieren meine Wünsche.

Bei ca 90% aller Scanversuche friert er beim ersten oder spätestens zweiten Scan-Auftrag ein. Xsane ist nur noch mit dem "Systemaktivität" genannten task-manager zu killen. Bei einem anschließenden Programm-Neustart sieht Xsane den Scanner garnicht mehr. Dann geht es nur mit Rechner-Neustart weiter. Manchmal hilft auch ein Aus- + Einschalten des Scanners. In ca 10% aller Fälle scannt er wunderbar mit Xsane. Ich habe noch keine Systematik hinter dem Verhalten feststellen können.

Was ich getestet habe bisher:
- Debian 8 und Ubuntu 20 mit Xsane: Oben beschriebenes Verhalten
- Debian 8 und Ubuntu 20 mit vuescan: Oben beschriebenes Verhalten
- WinXP (danach gab es keine Treiber mehr) zu Testzwecken in der virtualbox installiert mit HP Original-winXP-Treibern und original hp_precision_scan_software: Oben beschriebenes Verhalten; aber mit mehr Informationen: Manchmal kommt "Belichtungs-Lampe wird aufgewärmt" und freeze mit dieser Meldung und manchmal „Scanner konnte nicht initialisiert werden. Beim Kommunizieren mit dem Scanner ist ein Fehler aufgetreten“. Dann geht nur noch Geierkralle. Einige erfolgreiche Scan-Versuche gibt es aber auch dabei.

Ich steige noch nicht so ganz durch, ob der Scanner abstürzt oder das jeweilige Scan-Programm oder ob alles steht, weil irgendjemand auf irgendetwas wartet. Wenn 3 verschiedene Programme fast das gleiche Fehlverhalten zeigen, könnte theoretisch das Problem vor dem Bildschirm sitzen, ich verstehe aber nicht, was ich falsch mache. Bei Xsane habe ich bisher kein logfile gefunden. VueScan schreibt zwar fleißig in ein Logfile, aber codiert. Mr Hamrick, von dem ich vuescan gekauft habe, kann mir nicht weiter helfen, schreibt er.

Mein Wunsch wäre, den Scaner s i c h e r unter Linux zum Laufen zu bringen, um damit arbeiten zu können. Hat jemand Erfahrung mit einem solchen Verhalten bei Scannenrn ? Oder kann man systematischer nach der Fehlerquelle suchen ?
Danke für Unterstützung.
von
Lieber Thomas!

Es duerfte daran liegen, dass nach 20 Jahren die Hardware defekt ist, bespielsweise die oben erwaehnte Scannerlampe. Ich habe einen 20 Jahre alten Scanner, der wird beim Anschliessen noch erkannt und macht ansonsten gar nichts mehr.

Schau doch mal ins Logbuch /var/log/messages, dmesg, journalctl oder wie auch immer das bei dir heissen mag. Dort solltest du dann die entsprechenden Ein-/Ausgabefehler finden.
von
Lieber "Gast", da der Scanner in ca 10% der Fälle mit guten Ergebnissen scannt, habe ich einem HW-Schaden bisher nicht in Betracht gezogen. Anyway, danke für den Tip und den Ort der Log-files. Da werde ich mal reinschauen und berichten.
von
Lieber Thomas!

Hast du es mal mit einem anderen USB-Kabel versucht und einem anderen USB-Anschluss an deinem Computer? Idealerweise ein USB 2.0 Anschluss, der direkt mit der Hauptplatine verbunden ist ohne irgendwelche Hubs und Verlaengerungskabel.
von
Lieber Gast_49468,
im Moment funktioniert der Scanner einwandfrei mit XSane unter Ubuntu 20, keine Ahnung warum. Ich scanne fleißig und bin noch nicht zum Anschauen der Logfiles gekommen.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:28
11:13
11:05
11:02
10:49
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen