1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG2950
  6. Tintenauffangbehälter voll :o(

Tintenauffangbehälter voll :o(

Frage zum Canon Pixma MG2950: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 8,0 ipm, 4,0 ipm (Farbe), Druckkopf-Mehrfarbpatrone, kein Randlosdruck, Wlan (ohne Airprint), nur Simplexdruck, ohne Kassette, kompatibel mit CL-546, CL-546XL, PG-545, PG-545XL, 2014er Modell

Passend dazu Canon PG-545XL/CL-546XL 2er-Multipack (für 340 Seiten) ab 34,57 €1

von
Hallo zusammen,
mein knuffiger Pixma MG 2950 hat mir lange treue Dienste geleistet und zickt nun rum - wenn ich einen Druckauftrag absenden will kommt "Tintenauffangbehälter voll" und nix geht mehr :o(
Bevor ich mich von ihm trenne, will ich noch selbst die Reparatur wagen, aber ich finde nirgends eine Anleitung dazu - die Info zum Drucker-Reset habe ich im Internet schon ausgegraben...
Könnt ihr helfen?
viele Grüsse
Susanne L :o)
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Da ist keine Lösung bekannt für diesen Drucker. Leider.
Grüße,
Maximilian
von
Hallo,
ja dann versuch doch zuerst mal den Drucker zurückzusetzen, wenn das geklappt hat, kannst Du Dich an den Anleitungen www.druckerchannel.de/... halten da gibt es den ein oder anderen Hinweis wo Schrauben und Clips sein könnten zur Demontage, um die Filze zu reinigen.

Gruß,
sep
von
Guck mal hier: www.youtube.com/...
Grüße,
Maximilian
von
@maximilian59

der video link youtu.be/... * ist auf fruchtbaren Boden gefallen

Eine Zusammenfassung des Videos

Die Programmierung beendet irgendwann die Funktion des Druckers
Fehlermeldung abwechselnd 7 mal blinken = wenden Sie sich an das Service-Center

* den link habe ich jetzt nochmals optimiert #Xtended
Beitrag wurde am 14.02.21, 23:22 Uhr vom Autor geändert.
von
ok, vielen Dank, dann werde ich mein Glück mal probieren, hab nämlich keine Lust "der Gerät" gleich in die Tonne zu hausen ;o)
von
Für das Gerät lohnt vermutlich kein Aufwand, da muss scheinbar die Hauptplatine getauscht werden.
Was hat der Drucker gekostet?
Ich vermute rund 50 Euro.
Nur warum macht Canon so etwas, sie verdienen an den Verbrauchsmaterialien, grade bei den 2 Drukkopfpatronen Druckern gibt es keine Nachbauten.
Also warum sorgt Canon für einen vermeidbaren Müllberg?
von
stimmt, war keine Rieseninvestition, er hat sein Geld verdient :o) bei meinem nächsten Kauf achte ich besser auf die Folgekosten (wie zwischenzeitlich bei allen Anschaffungen) und ob es wieder ein Canon wird muss ich noch ganz genau überlegen...
von
Liebe Susanne!

Es gibt folgende Loesungsmoeglichkeiten

1) den Drucker zur Reparatur zum Hersteller bringen

2) das EEPROM mit einem entsprechenden Programmiergeraet beschreiben

3) die Hauptplatine aus einem baugleichen Drucker umbauen

4) eventuell wird der Drucker auch von WICreset unterstuetzt. Der MX495 verwendet die gleichen Patronen
"I don't think so, Tim." Bei der Sendung ToolTime ist der Name offensichtlich Programm.
von
Du hast da wohl schon Erfahrung. Welches Gerät würde sich den eignen und wo bekommt man dann eine Datei zum Flashen des EEPROMs her? Das wären echt hilfreiche Informationen.

Grüße,
Maximilian
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:00
19:06
18:27
17:00
16:32
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,39 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen