1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche Drucker für Wenigdrucker

Suche Drucker für Wenigdrucker

von
Hallo Community,

zur Zeit habe ich Canon Pixma MX925 als Drucker. Da ich sehr wenig drucke suche ich einen neuen Drucker, der nicht ständig Probleme macht mit ständig eingetrockneten Tintenpatronen.

Mein Druckvolumen beträgt ca. 100 Ausdrucke pro Jahr.
Ich möchte aber auf Farbausdrucke nicht verzichten.
Fotodruck ist mir nicht so wichtig.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

verwendest du Originaltinte mit dem Canon Pixma MX925?

Welche Funktionen sind dir wichtig? ADF? Duplex-ADF? Fotodruck? Was dürfte nicht schlechter sein, als beim Canon Pixma MX925?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich benutzt zur Zeit keine Originaltine. Aber auch mit der Originaltinte hatte ich die Probleme. Bei mir ist es so dass ich ein paar Seiten drucke und dann Monate nicht mehr.

- Fotodruck ist mir nicht so wichtig
- Farbe sollte er schon drucken.
- ADF Duplex wäre schön aber nicht notwendig (weiß nicht ob der MX925 das hat)
von
Was für mich noch zusätzlich wichtig wäre das der Drucker wenn es ein MFP werden soll die Funktion, Scan to SMB hat.
von
Hallo,

Scan to SMB konnte selbst dein Canon nicht. Wie wäre es mit einem S/W Laser? Oder HP Instanz Ink mit einem HP Officejet Pro 9010

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

das der Canon die Scan to SMB Funktion nicht hat, war mir bekannt.

HP fällt bei mir raus. Die Firmwarepolitik und die ständige Kommunikation zu HP stört mich.
Habe mich auch schon bei den S/W Laser umgeschaut. z.B der MFC-L2730DW von Brother.
Welcher für mich auch interessant ist, das wäre der HL-L 3270CDW, als Farblaser. Dieser ist halt kein MFP.

Gruß,

Steffen
von
Lieber Steffen!

Ob du auf Farbe verzichten kannst, darfst du selbst entscheiden. Vier neue Tonerkartuschen kosten beim Brother HL-L3270CDW dann etwa 200 Euronen und der mitgelieferte Startertoner ist bei einigen Druckern erstaunlich schnell leer.
von
Hallo,

was haltet ihr von dem Samsung ProXpress M3870FW. Er hätte eigentlich alles was ich benötige. Ist leider aber nur ein S/W Laser. Würde mir aber auch ausreichen.

Gruß

Steffen
von
Hallo,

also ich finde das Multifunktionsmodell für knapp 300 Euro für einen Wenigdruck als viel zu viel. Die Reichweiten passen bei der Kategorie schon weitgehend mit der ISO-Angabe.

Da sollte also auch ein Modell mit 1.500er Toner reichen.
Bei HP könnte man halt für 12 Euro im Jahr Instant-Ink buchen.

Ich würde mich bei dem Druckvolumen nicht so gerne herumschlagen mit einem nicht funktionierenden Drucker aufgrund schlechter Tinte. Wie lange hast du denn denn Canon Pixma MX925 im Einsatz?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Seit 6 Jahren ist der MX925 im Einsatz. Normalerweise ist der MX925 für mich ausreichend, wenn das Problem nicht mit der Tinte wäre. Ich benutze den Drucker einfach zu wenig.

Gruß Steffen
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:32
11:28
11:13
11:05
11:02
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen