1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Eurovaprint Freiwillige Vereinbarung 02/2021 - Showdown der Druckerhersteller vor einer EU-Regulieru

Eurovaprint Freiwillige Vereinbarung 02/2021 - Showdown der Druckerhersteller vor einer EU-Regulieru

von
Bis zum 9. April 2021 will der europäische Lobbyyverband der Druckerhersteller "EuroVAprint" einen finalen Vorschlag zur besseren Nutzung von Ressourcen bei Druckern und Verbrauchsmaterialien an die EU senden. Ziel ist es, einer strengen Regulierung zuvorzukommen.

Eurovaprint Freiwillige Vereinbarung 02/2021: Showdown der Druckerhersteller vor einer EU-Regulierung von Ronny Budzinske
von
Anundfür sich eine gute Idee, nur nicht weitreichend genug.
Das vorhalten von Ersatzteilen sollte mindestens 10 Jahre betragen.
Niemand würde sich ein Auto von einem Hersteller kaufen, wenn es für das nur 5 Jahre Ersatzteile gibt.
von
Hallo,

man muss sehen, was die EU dazu sagt. Aber ich vermute mal, dass in den aktuellen Zeiten mit der Regulierung eher zurückhalten vorgegangen wird ...

Die Frage ist dann auch, was die Teile kosten.

Und wo wir dabei sind ...

Man ist ja mittlerweile schon mit 5 Jahren zufrieden ... In der Android-Welt bieten die "besten" Hersteller aktuelle gerade mal 3 Jahre Sicherheitsupdates - aber ab Einführung :(

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Besser die Tinte und Toner normen... 1-4 Toner für alle neuen Laserdrucker. 1-4 Tintentank für alle neuen Tintendrucker. Verbot von Druckmodi dass nichts schwarzes gedruckt wird, nur weil eine Farbpatrone leer ist. Freigabe von Service Handbüchern, Quellcode der Firmware und Treiber, Verpflichtung für aussagekräfte Fehlermeldungen statt nichtssagede Fehler 13 der für alles mögliche stehen kann. Verbot von gechipten Tonern/Tinten. 15 Jahre verfügbarkeit der häufigsten Verschleiß und Ersatzteile die idealerweise baugleich in ewig vielen Druckermodellen verwendet werden. 3D Daten um nach den 15 Jahren gegebenenfalls manches Plastikteil selbst zu drucken und freigabe der Kontruktionspläne damit dritthersteller evt. in den Ersatzteilemarkt einsteigen können. Soweit mal meine Vorschläge :-))
von
Guten Morgen
lass mich raten: bei gleichen Druckerpreisen wie bisher?:)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich hab noch nie im leben einen Drucker neu gekauft. Mein ganzes leben lang immer gebrauchte Drucker genutzt (die meisten geschenkt bekommen) und die Drucker die ich hier noch stehen habe, reichen mir wohl bis zum Lebensende. :-)

Wenn ich aber zurück denke an meinem treuen HP Deskjet 690C... ich hätte gern neue Gummiwalzen für den Papiereinzug gehabt. Die Tintenpatronen konnte man ewig nachfüllen und er druckte auch mit leeren Patronen :-)
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen