1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG4250
  6. TIPPS: Canon PIXMA Einzugswalzen, Druckkopf, Nachfülltinte

TIPPS: Canon PIXMA Einzugswalzen, Druckkopf, Nachfülltinte

Frage zum Canon Pixma MG4250: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 9,9 ipm, 5,7 ipm (Farbe), Druckkopf-Mehrfarbpatrone, Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, ohne Kassette, Display (6,1 cm), kompatibel mit CL-541, CL-541XL, PG-540, PG-540XL, 2012er Modell

Passend dazu Canon PG-540XL/CL-541XL 2er-Multipack (für 480 Seiten) ab 39,95 €1

von
Habe einiges an wertvollen Tipps hier im Forum erhalten, möchte daher meine Erfahrungen zusammenfassen:

1) Einzugswalzen glatt
Nach ca 4 Jahren (mein PIXMA 4250 ist viel im Betrieb, verwende ihn beruflich) zog der Drucker kein Papier mehr ein, meldet "Papier nachfüllen" obwohl eh ein Stapel drin liegt. Problem ist im Netz bekannt, musste aber eine Zeit lang suchen um auch eine Lösung zu finden: Walzen mit Glycerin gut einpinseln und LANG LANG einziehen lassen. Es sind zwei Walzen gut zugänglich von der Hinterseite und dann noch zwei im Einzugsfach oben, wo man nur schwierig mit einem verlängerten Wattestäbchen hinkommt.
Mit LANG meine ich min. 3, besser 5 Tage. Es dauert wirklich sehr lange bis das Glycerin in den Gummi eindringt, aber hat bei mir dann nach einigen Tagen tatsächlich geklappt und läuft jetzt schon wieder 6 Monate!

2) Nachfülltinte
Bei mir hat es sich am besten bewährt, immer Orignial Canon PG-540/541 XL Druckköpfe nachzukaufen und diese dann immer wieder befüllen (Nachfüllset mit Spritzen aus Internet), solange bis sie unscharf drucken (geht bei mir ca. 5x je Druckkopf, dann brauchts einen neuen). Die "noname" od. "refurbished" Druckköpfe haben sich nicht bewährt, waren tlw. schon von Anfang an nicht scharf.

3) Softwareseitig meldet der Drucker bald mal "Tintenpatrone leer" - kann aber mit rote, dreieckige Stop-Taste 5 sec halten, quittiert werden.

4) Auffangbehälter voll
Die Meldung erscheint dann dauernd und ist lästig. Geht mittels Serviceprogramm ST_V3600_resetters.exe (gabs irgendwo zum download bei Canon)
Service Mode 4250:
Zuerst rote Dreiecktaste halten, dann Poweron halten, dann Dreiecktaste 6x drücken, dann Poweron loslassen > Display bleibt schwarz > am PC ST_V3600_resetters.exe starten. Programm ist mit asiatischen Schriftzeichen voll aber das wichtigste ist in englisch halbwegs lestbar:
Im Untermenu "absorber counter" alle Optionen durchklicken und immer "SET 0" drücken.
Fertig.

5) Fehler: Kein Schwarzdruck mehr auf Einstellung "Normalpapier", nurnoch auf "Fotodruck"
Habe letztens wiedermal einen neuen Farbdruckkopf (PG541XL) eingesetzt, ab dann ging Schwarzdruck nurnoch sehr schlecht auf Normaldruck. Komischerweise ging der Druck auf "Fotodruck" gut, aber halt sehr langsam. Habe den Farbdruckkopf rausgenommen und einen alten eingesetzt und wollte Intensivreinigung starten, da kam Meldung "Patrone bald leer - 5 sec Stopptaste halten zum Ignoroieren"> Hab ich gemacht, danach ging plötlich der Schwarzdruck auch auf "Normal" wieder. Also manchmal hilfts anscheined auch einfach Druckkopf raus und wieder rein, ein paarmal ein/aus...
von
Ich habe nicht gedacht, das die Druckköpfe der Druckkopfpartronen so schnell hinüber sind.
Hatte vermutet das die ähnlich lange halten wie die "permanent Druckköpfe", da lag ich wohl daneben.
Das könnte auch die Folge einer 3.Anbieter Tinte sein, welche Ablagerung in den Düsen hinterlassen könnte.
Versuch bitte bei Gelegenheit die Nachfülltinte von Canon GI-490BK/590BK, vielleicht halten die Druckköpfe damit länger durch.
Oder passiert das auch mit der Farbpatrone?
von
@Gast_57350
das servicetool ST_V3600 gab es doch bestimmt nicht bei canon?
Meine Erfahrungen:
v2700 leicht zu finden
pätere Versionen schwieriger weiterleitungen Vieren? hatte es nach ca 15min aufgegeben

Hattest Du auch das v2700 probiert

Bei neueren canon Druckern 2017+ hat der technisch versierte youtuber Tuhlteim jetzt schon das 2te video gepostet
resttintenbehälter kann nicht resettet werden.
eprom lies sich auch nicht auslesen
Beitrag wurde am 09.02.21, 14:05 Uhr vom Autor geändert.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen