1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon i-Sensys MF645Cx
  5. Farblaserdrucker gesucht

Farblaserdrucker gesucht

Interesse am Canon i-Sensys MF645Cx: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 21,0 ipm, PCL/PS, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), durchs. PDF/ OCR, Touch-Display (12,7 cm), kompatibel mit 054, 054H, 2019er Modell

Passend dazu Canon 054H Schwarz (für 3.100 Seiten) ab 67,83 €1

von
Hallo,
ich suche einen multifkt. Laserdrucker mit:

- Farbe
- duplexdruck
- duplexscan

und bin auf das o.g. Modell aufmerksam geworden. Nun gab es in der Ergebnisliste hunderte Drucker und bin, was das Thema angeht, sehr leidgeplagt, da ich einmal in meinem Leben einen Drucken kaufen möchte, der nicht verstopft und einfach druckt, wenn er drucken soll.
Was meinst du zum o.g. Modell?

Danke und LG
Christoph
von
Lieber Christoph!

Was willst du damit ausdrucken und vie viele Seiten im Monat ungefaehr?

Zum Kaufpreis des Druckers solltest du auch gleich noch etwa 300 Euronen fuer die grossen Tonermodule einplanen, da der mitgelieferte Toner meist sehr schnell leer ist.
von
Hallo Christoph,

abgesehen davon, dass die Canon (Laser-)Drucker zur Zeit mit Aufschlägen von bis zu 100% auf die UPE angeboten werden und einige unseres Anbieter die Lage ausnutzen (Geld weg und kein Drucker geliefert) sollte man bei den MF-Farblaserdruckern von Canon auch immer die 740er Serie in Betracht ziehen. Der Mehrpreis wird meist durch die größere Kapazität der Starttoner ausgeglichen. Auch liegen die Druckkosten bei den 740er deutlich unter denen der 640er.

Wie mein Vorredner schon sagte, für einen Satz Toner gehen über EUR 300,- drauf.

Dafür hast zu mit einem z.B. Canon i-SENSYS MF744Cdw ein absolutes Profigerät, dass mehrere Tintendrucker überlebt.

Beim Druckkosten vergleich Tinte/Laser wird von "Wenigdruckern" oft vergessen, dass beim laufenden Reinigen und Druckkopfspülen mehr Tinte im Resttintenbehälter landet als auf dem Papier.

Ich bin mit meinem Canon i-SENSYS MF744Cdw (2019 für EUR 450,- gekauft inclusive. 3 Jahre vor Ort Garantie) jedenfalls sehr zufrieden. Statt alle drei Jahre einen neuen Tintendrucker zu kaufen, kaufe ich für das gleiche Geld jetzt Toner und habe einen Drucker der immer funktioniert, wenn ich ihn brauche - ohne langes Reinigen und dreckige Finger!
Gruß
JM
von
Vielen, vielen Dank für eure Rückmeldung. Ich habe meine Mails eine Weile nicht verfolgt und eure Antwort übersehen, sorry!
Ich drucke schon sehr häufig, mehrere hundert Seiten pro Jahr aber häufig ist ja relativ. Jedenfalls oft genug, dass alle paar hundert Seiten ein tintenstrahl Lebewohl sagt.
450€ sind natürlich eine Hausnummer aber werde mir das Gerät mal anschauen.
Mehr als 300€ wollte ich eigentlich nicht ausgeben aber wenn die toner ebenfalls nochmal soviel kosten ist das blöd.
Viel günstigere Modelle werde ich wohl kaum finden mit angemessenen Kosten oder? Danke und LG
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:30
22:29
21:57
20:47
19:43
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 279,95 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 641,41 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen