Das KYOCERA Klimaschutzprojekt
  1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Lexmark E450dn
  6. Reinigung / finde CoronaDraht nicht

Reinigung / finde CoronaDraht nicht

Frage zum Lexmark E450dn: S/W-Drucker (Laser/LED) mit S/W, 33,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS, Ethernet (ohne Airprint), Duplexdruck, kompatibel mit E250X22G, E450A11E, E450H11E, 2006er Modell

Passend dazu Lexmark E450H11E (für 11.000 Seiten) ab 37,90 €1

von
Hallo liebe DruckerProfis,

mein Lexmark e450dn macht seit einiger Zeit senkrechte Streifen und generell Schlieren. Neben der Bildtrommel, die nach einer DruckSeite sofort wieder mit Toner zugesetzt ist, wollte ich den Koronadraht reinigen, aber finde diesen nirgends. Dafür wunderte mich der schwarze Plastikkasten direkt an der Bildtrommel, der die Bildtrommel über diese Silikonlippe berührt, und der voller Toner war. (Meine nicht die separate Tonerkartusche natürlich)

Fällt irgendjemandem etwas dazu ein? Was könnte ich noch reinigen? Tausend Dank im voraus für jede Anregung.
von
Dann ist eventuell dieser "Abstreifer" defekt. Gehoert der zur Bildtrommel?

Eine neue Bildtrommel koennte man fuer 14 Euronen kaufen, aber fuer 30 Euronen bekommst du auf dem Flohmarkt auch schon einen gebrauchten Schwarzweisslaserdrucker mit Gewaehrleistung vom Haendler.

Nicht alle Laserdrucker haben heutzutage einen Coronadraht, den man reinigen koennte.
von
Der Plastikkasten ist der >>Restonerbehälter<<, den JEDER Laserdrucker hat. Bei manchen ist das ein separates Teil - bes. bei Farbdruckern - bei anderen mit Verbundtonerkassetten sind sie in der Kassette integriert und werden mit der leeren Kassette entsorgt.
Besorg dir einen NEUEN ORIGINALEN Fotoleiter E250X22G von Lexmark, die gibts für wenig Geld bei ebay & Co. ca. 20-25 Euro.
Da ist der von "Gast..." erwähnte Abstreifer drin.
Einen Coronadraht hat dieses Modell nicht, dafür gibt es eine Laderolle direkt über der Fotoleitertrommel.


MfG Rene
von
Danke für eure hilfreichen Antworten. Die nagelneue Fotoleiter-Einheit habe ich gerade eingebaut, der Druck ist schon besser geworden, aber immer noch fleckig und streifig, und weist merkliche Unterschiede von einer Seite zur nächsten auf (siehe Bild anbei).

Beim Einklinken des Toners fiel mir die Kontaktleiste an der Seite auf, über die offenbar die Walzen zur Beschichtung mit Toner aufgeladen werden, und ich frage mich, ob der mittlere Kontakt verbogen ist, und der Schlitz eigentlich die Walze umschließen sollte? Aktuell ist ein winziger Spalt zwischen Kontakt und Walze. Habt ihr vielleicht ein Foto von eurem Kit, wie es korrekt aussehen sollte?
von
Hallo,

schau dir mal den Toner an...siehst du auf der schwarzen Walze helle und dunkle Streifen?
Wenn ja, ist der Toner dein Problem

Gruß Uwe
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:00
19:06
18:27
17:00
16:32
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,39 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen