1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Brother HL-3152CDW
  6. Sensoren für Farbregistrierung reinigen

Sensoren für Farbregistrierung reinigen

Bezüglich des Brother HL-3152CDW

Brother HL-3152CDW: Drucker (Laser/LED) mit Farbe, 18,0 ipm, 2.400 dpi, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, kompatibel mit BU-220CL, DR-241CL, TN-242BK, TN-242C, TN-242M, TN-242Y, TN-246C, TN-246M, TN-246Y, WT-220CL, 2014er Modell

Passend dazu Brother TN-242BK (für 2.500 Seiten) ab 54,60 €1

von
Hallo, bei meinem Brother HL-3152 funktioniert die automatische Farbregistrierung nicht. Die Farben sind gegenüber schwarz versetzt. Im oberen Bereich eines A4-Blatts passt es noch, aber nach unten hin wird der Abstand immer größer (siehe Bild). Hab schon in anderen Beiträgen gelesen, dass man die Sensoren reinigen muss, damit die Farbregistrierung funktioniert. Kann mir jemand sagen, wo ich die Sensoren bei dem Drucker finde bzw. und wie die aussehen?

Danke sagt
Antonio
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Danke für den Hinweis. Ich habe nun auch mal bei meinem relativ neuen HL-L3210CW das ausprobiert und festgestellt, dass man auch dort mit [OK], [GO], 4x [Up] in den Maintenance Mode kommt und dann Funktionscode 66 (Registration) auswählen, dort "Print Chart", um die Testgrafik zu drucken, wie im anderen Thread DC-Forum "Streifen beim Farbdruck trotz Kalibrierung" erwähnt.
Das ist ja ganz gut zu wissen für alle Fälle mal.
von
Puh, man muss die Tastenkombination schon recht zügig hintereinander tippen, um in den Maintenance Mode zu kommen. Hab ewig herumprobiert und dachte schon, bei meinem Modell geht das nicht.
Und wie kommt man denn aus dem Modus wieder raus?

Das Print Chart hab ich ausgedruckt, Jetzt muss ich mal schauen, ob ich das hinbekomme, wie in diesem Beitrag beschrieben: DC-Forum "Streifen beim Farbdruck trotz Kalibrierung"

@Harvester: der Drucker wird wenig benutzt, privat - kein Büro. Laut internem Zähler ist noch viel Luft bzgl. verbleibender Lebensdauer von Trommeln, Fixiereinheit, Transferband und Resttonerbehälter.
Beitrag wurde am 14.02.21, 22:45 Uhr vom Autor geändert.
von
Zurück kommt man mit der roten Cancel-Taste, meine ich. Oder den Drucker ganz ausschalten.
von
Lieber Antonio!
Kannst du das bitte mal einscannen und hier hochladen?

Ich glaube nicht, dass man das hier so einfach kalibrieren kann, denn eine Unterscheidung nach oben und unten gibt es gar nicht. Es gibt auch nur Sensoren fuer links und rechts.

Ich fuerchte, dass bei dir dann schon dieser "Misregistration correction chart" fehlerhaft ausgedruckt wird.
von
Ok, anbei das Chart. Ich hab mal eingekreist, was ich eingeben würde.
von
Tja, wie du ja auch schon festgestellt hast, sieht dein Drucker eigentlich gut eingestellt aus von der automatischen, als auch von deinen eingekreisten manuellen Registrierungswerten her.
Und trotzdem passt die Registrierung nur am Anfang der Seiten, am Ende nicht mehr. Sehr seltsam. Von solchen Problemen habe ich noch nie zuvor gelesen. Ich würde so in die Richtung überlegen, ob da mechanisch irgendwelche Teile ausgeleiert sind so oder so. Aber da mit dem Drucker ja auch nur wenig gedruckt wird... Sehr seltsam.

Aber eine Lösung für das Kernproblem weiß ich auch nicht.
Man könnte höchstens noch die Registrierung per Hand auf einen Mittelwert stellen (also nicht: "oben Registrierung gut, unten ganz schlecht", sondern "oben ein bisschen schlecht und unten ein bisschen schlecht"), und dann die automatische Registrierung des Druckers deaktivieren, um das Problem ein bisschen zu verteilen/verstecken. Aber es löst natürlich das eigentliche Problem nicht. Das wäre dann wohl ein Fall für die Werkstatt. Falls der Drucker jünger als 3 Jahre ist, kann man vielleicht die Herstellergarantie in Anspruch nehmen: www.brother.de/...
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:00
09:49
09:26
09:15
08:06
21:14
19:33
13.4.
Advertorials
Artikel
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

ab 190,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 2.949,72 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 215,98 €1 HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,89 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 296,31 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen