1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Premium XP-7100
  6. Fehler Scannabdeckung öffnen Schutzmaterial entfernen

Fehler Scannabdeckung öffnen Schutzmaterial entfernen

Interesse am Epson Expression Premium XP-7100: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, kein Fax, Farbe, 15,8 ipm, 11,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (30 Blatt), CD/DVD, Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 33, 33XL, 2018er Modell

Passend dazu Epson 33XL 5er-Multipack (für 610 Seiten) ab 76,59 €1

von
Hallo,
ich gehe ins Wasser. Habe mir den Drucker gekauft und alle Schutzmaterialien entfernt. (Blaue Klebestreifen) Beim einschalten erscheint erst die Spracheinstellung, dann kommt sofort die Meldung Scannerabdeckung öffnen und Schutzmaterial entfernen. Ich finde aber nichts mehr was ich entfernen könnte. Kann jemand helfen? habe ich was übersehen? Die Hotline habe ich nach 50 Minuten warten wieder aufgelegt....
Grüße Jürgen
von
Hallo Jürgen,

mach doch bitte mal oben die ADF-Wartungsklappe auf - eventuell ist da noch was drin.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hey Budze.... danke, aber blöde Frage... WO IST DIE???? :-)
von
Lieber Juergen!

Den ADF kann man normalerweise nach oben aufklappen.

Schau dir mal das Video "Epson Printer Paper Jam in the Automatic Document Feeder ADF How to Clear" an. Ausserdem ist im Handbuch auf Seite 215 ausfuehrlich beschrieben, wie man einen Papierstau im ADF beseitigt.
von
Wo ist jetzt eigentlich das Problem? Geht es nach Drücken von Ok nicht mehr weiter? Das ist eine Information als Meldung und keine Fehlermeldung. Man soll halt nochmal schauen. Wahrscheinlich wird hier oft was vergessen und führt dann zu Problemen.
Grüße,
Maximilian
von
Gast 49468 Alles klar checke ich gleich nochmals....

maximilian59 ich habe alle Öffnungen und sonstiges schon 100 Mal kontrolliert. Wenn ich ihn einschalte, kommt gleich diese Meldung. Wenn ich dann alles öffne und wieder schließe und mit fertig bestätige, rattert er los und bringt dieselbe Meldung wieder.... Ich glaube, ich bin einfach zu blöd für das Ding.... :-)
von
Ich würde jetzt mal den Epson Support anrufen und mit ihm die Prozedur nochmal durchgehen. Eventuell gibt es ein nicht so schnell zu sehenendes Problem.
Wenn gar nichts hilft, dann musst du das Gerät halt umtauschen bei deinem Händler.
Grüße,
Maximilian
von
Bei Epson habe ich nach 50 Minuten in der Warteschleife wieder aufgelegt.... Aber werde ihn wohl zurückgeben.... Dankeeeeeeeeeeee
von
Da habe ich bessere Erfahrungen. Aber ich kenne das auch mit den Warteschleifen. Gute Erfahrungen habe ich mit der Chatfunktion. Da wurde bei mir das Problem immer aufgenommen und behandelt.
Hoffentlich hast du bald einen neuen. Es gibt bei Epson und auf YouTube viele Videos zum Auspacken und Erstinstallation. Schau mal ob doch noch was sein könnte.
Viel Erfolg,
Maximilian
PS
Das ist schon ein guter Drucker. Ich betreibe den mit Tinten vom ET-7700/7750.
von
Lieber Juergen!

Also wenn ich das Handbuch richtig verstanden habe, dann meinen die mit "Scannereinheit" tatsaechlich den Deckel unter dem Scanner, also das, was man auf dem zweiten Foto sehen kann.

Kannst du noch einmal schauen, ob noch irgendwelche Fremdkoerper im Drucker sind?

Insbesondere der Patronenwagen ist da wohl urspruenglich an die rechte Wand geklebt. Eventuell haengt der noch irgendwo fest.

Ansonsten bring den Drucker zurueck zu deinem freundlichen Haendler und lass dir einen Neuen geben.

Wie man den Drucker zum Transport einpackt ist dann im Handbuch ab Seite 262 beschrieben.
von
Hallo,

ja, ergänzend zu @Gast_49468 gilt, dass die Streifen alle blau sind und zum Teil mit weißem Schaumstoff verbunden sind.

Die Meldung impliziert ja schon, dass sich da was nicht bewegen kann. Von daher ist die Abbildung mit dem "festen Kopf" wohl die wahrscheinlichste Ursache. Eventuell da nochmal "irgendwie" leicht dran wackeln !?!

Ansonsten siehts halt nach einem DOA-Fall (oder auch Transportschaden) aus. Einfach umtauschen und nicht lange ärgern lassen. Passiert ...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich hatte exakt dasselbe Problem mit meinem neuen XP-7100 bei der ersten Inbetriebnahme.

Ich konnte machen, was ich wollte, es kam immer diese Meldung "Schutzmaterialien entfernen".

Das Problem waren die Patronen!

Die Patronen saßen durchaus fest im Schlitten, ich habe sie dann aber alle nochmal rausgenommen und wieder reingesetzt.

Und zwar hab ich die Patronen quasi gekippt "vornüber" eingesetzt, wo der Tintenauslass ist. Dann die Patronen hinten "am Schwanz" heruntergedrückt bis zum Einrasten.

Das war die Lösung. Danach hat der Drucker initialisiert.

Der XP-7100 ist beim Einsetzen der Patronen halt etwas empfindlich.

Vielleicht kann man das hier ja anpinnen, wir werden nicht die letzten sein, die diesem Problem begegnen.....
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:11
22:50
22:49
22:12
20:40
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 163,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 91,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 220,15 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 326,89 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen