1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Fotodrucker versus Tintendrucker + Fotohändler

Fotodrucker versus Tintendrucker + Fotohändler

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo!

Ich will mir einen neuen Drucker zulegen und schwanke zwischen einem Fotodrucker oder einem guten Tintendrucker (den Canon Pixma ip4000) in Verbindung, digitale Bilder online per Fotohändler ausdrucken zu lassen.
Ich brauche den Drucker für verschiedene Sachen: Guter Textausdruck ist mir wichtig z. B. für Bewerbungen aber natürlich auch für andere Texte. Beim Fotodruck schwebt mir so etwas wie selbstgestaltete CD-Cover vor (dafür reicht der IP4000 denke ich aus), aber auch selbstgestaltete Fotos. Bei selbstgestalteten Fotos habe ich folgendes im Hinterkopf: Ihr kennt sicherlich Postkarten, die man kaufen kann, auf denen dann noch irgendwelche Sätze, Sprüche untergebracht sind. So etwas würde ich gerne machen und dann - auch in etwas grösser - ausdrucken und an die Wand hängen. Dafür bräuchte ich eine etwas bessere Qualität. Wenn ich das Foto online (als JPG-Datei z. B.) losschicken könnte zu einem Fotohändler (kann ruhig \'ne Woche dauern), dann bräuchte ich auch keinen Fotodrucker. Habt ihr Erfahrung mit solchen Fotoausdrucken? Ist das Komfortabel - also verschiedenen Grössen, Preis etc.?
von
Hauptunterschied ist sicherlich Deine Reaktionszeit- am Drucker zu Hause kannst Du sofort sehen, was Du am Computer gemacht hast, und eventuell gleich Korrekturen vornehmen. Online-Fotohändler sind für Dich sicherlich auch sehr brauchbar - ein kleiner Rest Zufall im Ergebnis bleibt da ( wie werden z. B. die Ränder geschnitten ). Wenn Du 100% Einfluss auf das Ergebnis nehmen willst, ist für Dich der Fotodrucker die bessere Wahl. Wenn 97% oder 99% ausreichen, tuts wohl auch das Labor...
von
Musst du wohl selbst wissen, ob du deine Fotos lieber direkt ausdruckst, oder auf das Labor wartest.

Wenn du die Fotos selbst ausdrucken willst und Wert auf höchste Qualität legst, solltest du dir den Epson Stylus Photo R800 mal anschauen. Kostet allerdings auch deutlich mehr als ein iP4000.

Wenn du einen guten Allrounder suchst, der sowohl guten Text, als auch für einen 4-Farb-Drucker sehr gute Fotos druckt, nimm den iP4000.
von
Da hat Goofy völlig recht! Nur Du kannst daheim alles selbst beeinflussen, der Händler kann ja z.B. auch einen Farbstich auf Deine Fotos zaubern, ist mir bei T-Online passiert!

Der beste Drucker für alles ist wohl der Epson R800.
Beitrag wurde am 13.03.05, 17:29 vom Autor geändert.
von
Im Prinzip stellt es sich mir wie folgt da:

perfekter Text Druck, guter Fotodruck: iP4000
guter Text Druck, sehr guter Fotodruck: R200
sehr guter Text Druck, perfekter Fotodruck: R800

Wobei das mal meine persönliche grobe Einschätzung ist

Was mir schonmal beim Onlineentwickeln passiert ist, daß die Bilder beschnitten worden sind oder ganz anders ausbelichtet worden sind, da kann man halt zu Hause nochmal schnell neudrucken.
Ist halt immer die Frage wie oft man Fotos zu Hause drucken will ob es sich lohnt einen Fotodrucker zu kaufen.
von
Da hat Frankie recht mit der Einschätzung, aber wenn Du Wert auf Textdruckquali legst, fällt der R200 raus.

Wenn Du warten kannst wie Du sagst, kauf den Canon oder Du bist bereit an die € 300,- zu zahlen, dann bekommste den R800 der bis heute in fast allen belangen sehr gut bis top ist.
von
Vielen Dank für eure Antworten. So wie es sich für mich anhört, ist es der ip4000, wenn der Online-Fotodruck klappt. Spare dadurch ja auch einiges An Anschaffungskosten, die ich durch einen Zweitdruck online wettmachen könnte. Der R8000 ist doch recht teuer. Was meint ihr mit dem beschnittenen Foto? Wenn man das Foto auf die richtigen Masse zurecht schneidet, müssten die das doch richtig ausdrucken? Fehlte denn da viel?
von
Hallo,


ich hatte meine Fotos damals auch im korrekten Format gesendet und trotzdem wurde etwas beschnitten, die Erklärung war vom Händler war, es wird halt auf langen Rollen gedruckt und diese haben halt beim durchlaufen immer ein wenig Spiel und somit wird immer ein wenig über den Rand gedruckt damit man keinen weissen Rand erhält und somit verschwindet wohl immer ein Teil. Wie stark, hängt wohl auch immer von dem Labor under verwendeten Technik ab.
Zu berücksichtigen ist auch, da Standardformate aus dem Labor günstig sind und schnell gehen, größere Formate aber hingegen meist länger brauchen und oftmals deutlichst teurer sind als ein Tintendruckerausdruck.
von
So wie ich das sehe, ist es günstiger gängige Formate wie 9x13, 10x15 im Labor belichten zu lassen, alle ungängigen Formate wie DinA4 sind beim Tintenstrahler günstiger (wenn nicht gerade eine Aktion ist).

Klar, alles was über DinA4 (DinA3) hinausgeht, muss man eh über einen Händler machen.

Der iP4000 ist ein top Allrounder, der auch für einen Officedrucker schöne Fotos druckt, wenn es mal schnell gehen muss.
von
Hmmm .... also danke erst einmal noch für eure Feedbacks. Das mit dem Druck von der Rolle ist für mich eine einleuchtende Erklärung. Gottseidank hab ich's nicht so eilig und kann das mit dem Online-Druck einfach mal ausprobieren und dann kucken, was ich davon halte. Hab inzwischen bei Stiftung Warentest nachgeschlagen und gesehen, dass T-Online und bilderservice.de die besten Bilder liefern sollen. Auch gut und dafür günstiger sollen angeblich die Handelsketten DM, KD, Schlecker und Photo Dose sein.
von
Da sieht man mal wieder wie wenig Ahnung Warentest hat! T-Online ist echt das letzte, meine Bilder hatten 3x alle samt und sonders einen ganz häßlichen Gelbstich. Ich habe die Kosten da auch mal überschlagen, in kleineren Auflagen kommst Du mit dem Epson R200/R300 duetlich günstiger, vor allem bei einem Großfoto von 20x30 cm

T-Online will dafür einen Preis von 2€ pro Abzug - mit dem R300 unter Verwendung von original Tinten und Geha P06 Fotopapier komme ich auf gut 1,40€ (mit Epson Papier auf 1,85€)
von
Für qualitativ gute Fotos nehme ich eh nur das Epson Premium Glossy Photo Paper. es ist günstig und gut.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
21:44
21:13
20:35
19:20
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,11 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 483,37 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,10 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen