1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Farblaserdrucker für Versandetikette + Dankesschreiben

Farblaserdrucker für Versandetikette + Dankesschreiben

von
Hallo zusammen,
ich bin für meine Firma gerade auf der Suche nach einem Farblaserdrucker, der günstig, möglichst wartungsarm und zuverlässig ist.

Ich kann folgende Abstriche machen:
- keine überragende Druckqualität erforderlich, da keine Fotos gedruckt werden (ich denke, dass 600x600 genügt)
- WLAN nicht zwingend erforderlich. LAN reicht.
- Scanner und Display wären ein nice2have, aber nicht zwingend erforderlich
- Lautstärke und Stromverbrauch egal

Verwendungszweck: Ich eröffne einen Onlineshop mit Paketversand. Dazu muss ich viele Versandetikette drucken. Außerdem möchte ich den Paketen noch eine kleine Aufmerksamkeit und einen kleinen Zettel mit einer Danksagung als Farbdruck beilegen.

Ich habe mich jetzt gut eine Stunde mit Vergleichen befasst und bisher noch keinen Drucker gefunden, der mich überzeugt - Am Ende waren es schlechte Rezensionen, die mich abgeschreckt haben. Beispielsweise beim Lexmark C3326dw oder beim HP Color Laser 150nw.

Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank schon mal und ein schönes Restwochenende!
von
Hallo,

wie hoch ist denn euer Druckaufkommen? So ein kleiner Farblaser kann sehr teuer im Unterhalt werden. Also z.B. alle 800 Seiten rund 140 Euro für Toner beim HP Color Laser 150nw

Wenn du keinen Scanner brauchst, dann investiere den Aufpreis für ein Multifunktionsgerät lieber in einen höherklassigeren Drucker mit niedrigeren Folgekosten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 23.01.21, 18:38 Uhr vom Autor geändert.
von
Hi Ronny,
danke für deine Einschätzung!

140 Euro für 800 Seiten klingt mir geradezu absurd teuer - habe etwas von 2000 bis 20.000 Seiten pro Toner als Mittelwert für Laserdrucker gelesen.
Viel mehr als 200 Euro wollte ich nicht zwingend ausgeben, wenn es nicht sein muss.
Gleichzeitig möchte ich aber auch auf das Geraffel mit dem Befüllen von Farbpatronen bei Tintenstrahldruckern verzichten.

Das Druckaufkommen kann ich leider noch nicht einschätzen. Je nach Nachfrage an unserem Produkt sind es vielleicht mehrere Seiten pro Tag, vielleicht aber auch nur eine pro Woche. Allerdings wollen wir im Verlaufe des Jahres noch weitere Produkte einführen - bisher ist es nur eines.

Der Bedarf an Farbdruck wird wahrscheinlich sehr gering sein. Der Bärenanteil sind die Versandetikette.

Würdest du in diesem Fall eher zu einem Tintenstrahldrucker raten?
Oder gibt es Farblaserdrucker bis sagen wir 250 Euro, die sparsam sind oder für die zumindest günstige Refill-Toner gibt?

Besten Dank und einen schönen Sonntag noch,
Hannes.
von
Lieber Hannes!

Ich wuerde dir einen Schwarzweiss-Laserdrucker empfehlen. Den Samsung Proxpress M3820ND gibt es beispielsweise immer noch fuer etwa 125 Euronen inklusive Startertoner fuer 15.000 Seiten.
von
Hallo,
also in der Klasse bekommst du kein Farblaser mit guten Folgekosten. Wenn dich das Geraffel mit selbst nachfüllen stört, dann könnte man auch einen Tankdrucker nehmen.

Ein Gerät mit Scanner (ohne Fax) und spottbilliger und wischfester Schwarz- und Farbtitne wäre der Epson Ecotank ET-5150

Kost halt mehr als das Budget - aber je nach Folgekosten hat man das schnell rein.

Ansonsten wie @Gast_49468 schon sagt ein S/W-Laser - wenn man doch auf Farbe verzichten kann. Das spart auch extrem Folgekosten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo ihr beiden,
das klingt gut, das sind ja zwei sinnvolle, unterschiedliche Strategien!

Angesichts des Preisunterschiedes und der niedrigeren Einstiegshürde werde ich dann erstmal auf Farbdruck verzichten und wohl kurzfristig den Samsung bestellen.

Wenn sich dann nach Inbetriebnahme des Onlineshops herausstellt, dass dieser nicht mehr ausreicht, kann ich später noch auf den Epson "upgraden".

Ist es sinnvoll, zu dem Samsung gleich einen Ersatztoner für 40 Euro dazuzubestellen, oder reicht der ab Werk verbaute Toner auch für mehrere Tausend Seiten?
(habe Geschichten von Tonern gelesen, die bereits nach wenigen Seiten aufgebraucht waren).

Vielen Dank!
von
@DaFrey dieser von @Gast_49468 vorgeschlagene Drucker hat eben Toner für 15.000 Seiten im Lieferumfang. Wenn du dein Druckaufkommen nun nicht abschätzen kannst, dann wird das sicher "ne Weile" reichen. Ich würde nun auch ferner bei einem Arbeitsgerät erstmal nicht mit Fremdtoner rumhantieren.

Der 10.000er Nachkauftoner kostet dann knapp 80 Euro... Das ist weniger als 1 Cent für eine Seite...

Samsung Proxpress M3820ND (ab 134 € inkl. Versand)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Perfekt, wird direkt bestellt.

Vielen dank euch beiden. Werde das Forum weiterempfehlen ;).

Einen schönen Sonntag noch!
von
Ich schließe mich mal hier an.
Ich suche einen Drucker für den Alltag.
Also ab und an mal ein Foto, eine Grußkarte und gelegentlich will ich einen Schwung bunter Etiketten drucken. Druckvolumen also ca. 300 Seiten pro Jahr.

Das kann ich auch alles mit einem alten HP-Deskjet. Nur das mit den Etiketten klappt nicht. Denn die Etiketten sollen beim Anfassen nicht verwischen.

Ich habe mir nun diesen Drucker näher angeschaut: EPSON WORKFORCE PRO WF-C5210DW

Wie sind die Erfahrungen mit dem Eintrocknen des Druckkopfes? Ich hatte vor dem Deskjet alle zwei Jahre einen neuen Canon, die mir dann immer regelmäßig engetrocknet sind. Neuer Druckkopf war kaum billiger als ein neuer Drucker.
Bei diesem Epson kann man immerhin sogar den Resttinentenbehälter tauschen. Aber was ist mit dem Druckkopf? Macht das Gerät noch Spaß, wenn man nur selten druckt?
von
Lieber Hannes!

Viel Spass noch mit deinem neuen Drucker!

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:19
23:53
22:59
22:48
22:32
16:35
16:30
12:17
3.3.
Advertorials
Artikel
04.03. Epson Ecotank ET-​8500 und ET-​8550: Foto-​Tintentanker mit Grautinte bis A3+
02.03. Drucker-​Marktanteile in Q4/2020: Anstieg auf 27 Millionen verkaufte Ducker
25.02. HP Laserjet M400er-​Serie: Laser-​Mittelklasse als "Enterprise"-​Versionen für mehr Sicherheit
22.02. Amazon "Smart Sticky Note Printer": Drucker für Notizzettel hört auf Alexa
13.02. IDC Marktzahlen Q4/2020: Erneut mehr verkaufte Drucker in Westeuropa
09.02. Eurovaprint Freiwillige Vereinbarung 02/2021: Showdown der Druckerhersteller vor einer EU-​Regulierung
04.02. Samsung Proxpress M3870FW und M3820ND: Auslauf-​Monolaser mit viel Toner im Lieferumfang
04.02. HP Instant Ink Aktion: Sechs Monate "gratis" Drucken
01.02. HP Solution Center: Scanprogramm für ältere HP-​Drucker wird nicht mehr unterstützt
29.01. Brother EcoPro: Druckerabo für Tinte und Laser startet in England
27.01. Drittanbietertoner für HP-​Laser: Canon gewinnt Klage und lässt Tonerkartuschen vom Amazon-​Marktplatz nehmen
27.01. Epson Ecotank ET-​M16600: Erster S/W-​Tintentankdrucker fürs Büro in A3+
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 490,99 €1 Lexmark MC3224i

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,98 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 276,76 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 563,95 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 528,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 89,49 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 405,50 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen