1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. MX 925 druckt kein blau und gelb

MX 925 druckt kein blau und gelb

Interesse am Canon Pixma MX925 ab 683,90 €1 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Mein Proplem ist dass aufgrund schlechten Druckbildes einer neuer Druckkopf eingbaut
wurde.
Einbau - Reinigung - Druckkopfausrichtung- Düsenmuster gedruckt und alles perfekt.
Nach rund 5 Seiten farbigen Druckens war Schluss mit blau und gelb.
Kein Fehlercode vor dem Wechsel des Druckkopfes und danach.
Nochmals Reinigung, kein Erfolg.
Ich benutze wiederbefüllbare Druckpatronen mit Sudhaustinte.
Wer weiß Rat.
Beitrag wurde am 23.01.21, 15:43 Uhr vom Autor geändert.
Seite 3 von 4‹‹1234››
von
Er hat das doch schon zum Testen mit einer Originalpatrone versucht mit dem gleichen Ergebnis.
von
Druckkopf in Reinigungslösung stellen und warten. Ich habe jetzt einen schon zwei Wochen in Bearbeitung. Immer wenn ich denke jetzt kommt nichts mehr und dann doch noch eine Nacht warte, dann ist wieder Farbe im Papierabdruck. Nach über einer Woche kam sogar hinten wieder Farbe raus, wenn ich Flüssigkeit drauf getröpfelt habe. In einem amerikanischen Forum hat jemand erst nach vier Wochen den Kopf sauber gehabt.
Ich setze den jetzt alle paar Stunden auf das Papier. Die Saugwirkung scheint enorm zu sein. Da kommt selbst jetzt noch Farbe. Das ist schon erstaunlich.
Also viel Geduld. Ich tausche inzwischen sofort die Patrone, wenn es zu Nachflussproblemen kommt, dies nicht gleich wieder weggehen. Wenn noch mögliche reklamiere ich, aber meist sind die Dinger schon älter. Bei den Billigteilen ist mir das auch preislich egal. Beim nächsten mal halt andere. Für die Umwelt jetzt nicht so gut, aber immer noch besser als den Drucker wegzuwerfen.
Übrigens es hat hier ein Teilnehmer für 85 Euro bei Canon den Kopf tauschen lassen.

Grüße,
Maximilian
von
Bei mir war es die Elektronik vom Druckkopfschlitten.
von
Anfrage an AndreasM2

Konnte der Defekt am Druckkopfschlitten behoben werden.

mfg
von
Ja, ich hatte mir einfach einen billigen MX925 für €5 organisiert, der sich nicht mehr einschalten ließ. Netzteil war in Ordnung, aber das Main Board defekt. Also das Main Board von meinem in diesen defekten eingebaut und schon konnte ich weiterdrucken. Und das beste daran: Dieser hatte viel weniger auf der "Uhr" als mein alter... LOL
Beitrag wurde am 25.01.21, 13:16 Uhr vom Autor geändert.
von
Woran siehst du das, das der 5 Euro Drucker weniger auf der Uhr hat?
Der Düsentest oder ein EE-Prom Ausdruck funktionieren nicht mit einer defekten HP
Was ein gutes Indiz ist, wie weit sich der Patronenwagen zum Boden hin neigt, und im Endstadium auf dem Boden schleift.
Auch ein Indiz wie die Schwämme von den Restintenbehältern aussehen. (Einer am Boden, der andere hinter der Reinigungseinheit hochstehend eingebaut.
von
An @paule_s:
1. Woran siehst du das, das der 5 Euro Drucker weniger auf der Uhr hat? Halt nach der Reparatur und Wechsel der HP und dem anschließenden dem Funktionstest nebst einem Düsentestausdruck.
2. Was ein gutes Indiz ist, wie weit sich der Patronenwagen zum Boden hin neigt, und im Endstadium auf dem Boden schleift: Ist ja jetzt für mich irrelevant gewesen, da ich ja nun den €5-Drucker verwende.
3. Auch ein Indiz wie die Schwämme von den Restintenbehältern aussehen. (Einer am Boden, der andere hinter der Reinigungseinheit hochstehend eingebaut. Auch egal, weil ich vom meinem ja ungefähr wusste, wieviele Seiten ich bislang gedruckt habe und nun beim neuen gebrauchten und reparierten ebenfalls die Seitenzahl ungefähr kenne.

Zu allen Punkten: Einfach das EEPROM mit dem Tool V3400 auslesen ;)
von
Und wie willst du das anstellen, bei einem Drucker welcher sich nicht mehr einschalten lässt?
von
Ich hatte es doch geschrieben, dass ich nach Test des Netzteiles des 5-Euro-Druckers die HP von meinem alten in den "neuen" 5-Euro-Drucker eingebaut habe!
von
Die konkrete Frage zu Druckkopfschlitten :Geht es hier um die Hauptplatine oder hat der Druckkopfschlitten einen eigenen Elektronikteil.Sind einzelne pixma Drucker in diesem Fall kompatibel. Ich hätte einen MG 5550 mit dem Fehler 5b00 Resttintenzählermfg
Seite 3 von 4‹‹1234››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:48
21:10
21:09
20:06
19:57
3.3.
3.3.
1.3.
Oki Premium FO StefanM3
28.2.
27.2.
Advertorials
Artikel
04.03. Epson Ecotank ET-​8500 und ET-​8550: Foto-​Tintentanker mit Grautinte bis A3+
02.03. Drucker-​Marktanteile in Q4/2020: Anstieg auf 27 Millionen verkaufte Ducker
25.02. HP Laserjet M400er-​Serie: Laser-​Mittelklasse als "Enterprise"-​Versionen für mehr Sicherheit
22.02. Amazon "Smart Sticky Note Printer": Drucker für Notizzettel hört auf Alexa
13.02. IDC Marktzahlen Q4/2020: Erneut mehr verkaufte Drucker in Westeuropa
09.02. Eurovaprint Freiwillige Vereinbarung 02/2021: Showdown der Druckerhersteller vor einer EU-​Regulierung
04.02. Samsung Proxpress M3870FW und M3820ND: Auslauf-​Monolaser mit viel Toner im Lieferumfang
04.02. HP Instant Ink Aktion: Sechs Monate "gratis" Drucken
01.02. HP Solution Center: Scanprogramm für ältere HP-​Drucker wird nicht mehr unterstützt
29.01. Brother EcoPro: Druckerabo für Tinte und Laser startet in England
27.01. Drittanbietertoner für HP-​Laser: Canon gewinnt Klage und lässt Tonerkartuschen vom Amazon-​Marktplatz nehmen
27.01. Epson Ecotank ET-​M16600: Erster S/W-​Tintentankdrucker fürs Büro in A3+
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 490,99 €1 Lexmark MC3224i

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 563,95 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,98 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 244,91 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 194,89 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen