1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. phaser 780

phaser 780

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
hallo

Habe einen alten phaser 780 der eigentlich alle farben ausser magenta gut druckt. den magenta developer und toner habe ich schon ersetzt. das ergebniss ist besser aber immer noch blass im vergleich zum referenzdrucker. der kunde behaubtet, ich hätte den drucker fallenlassen, während des transportes. Ihr seht; es ist dringend :-)

Gruss

Martin
von
also ein leidensgenosse…
…das problem ist mir vom baugleichen magicolor 330 bekannt…
aber erst nachdem ich ca. 3 sätze refilltoner verdruckt (namen will ich nicht nennen) habe.
der schleichende effekt (besonders bei magenta) war die nachlassende deckung.
wenn du nur den mag-dev. getauscht hast, und ein 100/100 rot darstellen willst, kann ich mir vorstellen, dass das nicht klappt mit versauten yell-dev. es gibt nur eine lösung: ALLE entickler aussaugen und neu befüllen, ich weiss allerdings nicht womit, den dev. gibt´s in pulverform wohl nicht einzeln – und natürlich immer ORIGINALTONER nehmen. welchen dev. hast du verwendet?
Beitrag wurde am 09.04.05, 08:51 vom Autor geändert.
von
Sowohl Developer als auch tonerkartusche sind original xerox. Ich weiss aber nicht, wie lange das Zeug schon auf lager liegt aber das 2 Developer und 3 Toner schlecht sind ist unwahrscheinlich. Mittlerweile sind Transferbelt und systemboard ersetzt worden. Die Developer Kupplung wurde gereinigt. Kaum besser. Mittlerweile sind alle etwas ratlos.
von
falls sie wissen, dass der drucker mit unkompatiblen refilltonern betrieben wurde, kann man davon ausgehen, dass die entwickerzusammenstzung bei allen 4 farben nicht mehr stimmen könnte: und das geht so: die refillfirma füllt nur den toner nach und nicht den entwickler - der alte vebrauchte, der ja wieder in die kartusche geht, bleibt drin. da sich beim drucken der drucker frischen dev. holen will holt er sich aber alten - das problem potenziert sich.
…druckt der drucker denn 100% magenta (ohne icc-farbanpassung), denn wenn dev. und toner neu und original, sollte er das tun
ich habe bei meinem drucker wirklich alle relevanten teile ausgetauscht - ohne erfolg. haben sie den kompletten mag.-dev getauscht also den kasten komplett, oder nur die befüllung - dafür würde ich mich sehr interssieren…
von
Hallo

Der Ganze Kasten (tonerpatrone und Developer) wurde 2 mal ersetzt. Heute die Wende. Xerox ist selbst hinter den Drucker und hat 2 Referenzgeräte auch noch getestet. Ergebniss: Der Ausdruck von Rot ist o.k bei der reparierten Maschiene. Bei den 2 Referenzgeräten ist der Developer defekt...
Es darf nicht wahr sein.

Gruss

Martin
von
und wer kann mir helfen?
info@grafikdesign-ninnemann.de
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:37
11:24
10:10
07:59
00:06
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,89 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen