1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Samsung CLX-6260FD
  6. Farblaserdrucker druckt dunkel

Farblaserdrucker druckt dunkel

Bezüglich des Samsung CLX-6260FD   - Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass mein Drucker "Samsung CLX-6260FD" Bilder (Farbe) dunkler druckt, als sie eigentlich sind. Die Farben sind alle vorhanden, nur ist es nicht 1:1 wie auf dem Monitor oder der Kamera/Handy. Bei einer grünen Landschaft gehen die Blätter von den Bäumen statt hellgrün eher ins Dunkelgrüne, bei einer Person ist der Teint auch etwas dunkler als auf dem originalen Bild.

Es ist alles andere als gravierend, allerdings ist mir das aufgefallen. Bei normalen Dokumenten mit kleineren Grafiken, fällt mir das nicht auf.

Es handelt sich übrigens um keine originalen Toner von Samsung. Allerdings habe ich noch Originale "Reste" die das gleiche Ergebnis liefern.

Es scheint so, als ob die Magenta Kartusche nicht 100% perfekt druckt. Es fehlen Nuancen von Pink (M auf dem Farbmuster Scan) und auch Lila (CM) wird eher als Dunkelblau angezeigt. Mit den anderen Farben bin ich sehr zufrieden. Mir ist bewusst, dass der angehängte Scan auch deutlich schlechter rüberkommt, Pink/Magenta ist allerdings auch auf meinem Ausdruck kaum vorhanden.

Ich habe euch zusätzlich zum Scan-Farbmuster auch das Original Farbmuster angehängt.

Wie ist eure Einschätzung? Ist die Magenta Kartusche evtl. Fehlerbelastet (da die anderen 3 Farben wohl einwandfrei funktionieren?)

Haben ihr irgendwelche Tipps?

Viele Grüße und Danke im Voraus!

StormRider
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Woher soll der Drucker denn wissen, wie hell du deinen Monitor eingestellt hast?

Steht der noch auf 100% Helligkeit?

Tipp: Stell die Helligkeit mal runter, dann gehen auch die Kopfschmerzen weg.

Ich habe den Eindruck, dass Gelb nicht richtig gedruckt wird. Zumindest das erste Kaestchen bei 100% sieht auf meinem Monitor ziemlich hell aus.

Pink kommt hier gar nicht vor. M ist magenta und CM sollte blau sein und nicht violett.

Zum Vergleich siehe auch die DC-Testgrafik mit den Farbbalken, die du hier finden kannst ---> DC-Testdokumente: Die Druckerchannel-Testdateien
von
Vielen Dank für die Antwort.

Monitor war auf 100% Helligkeit, hast Recht, 50% tut es auch. ;-)

Gelb wird auf meinem Ausdruck richtig gedruckt, auch das erst Kästchen. Das was du siehst ist leider wohl dem Scan geschuldet.

Ja, ich meinte Magenta. Magenta wird schwach gedruckt bzw. unten Rechts die "Barcode" ähnlichen Streifen sind nicht wirklich Magenta, sondern eher wie die roten darüber.

Wenn CM offiziell blau sein sollte, dann wäre mein Ausdruck ja in Ordnung, was Blau angeht. Allerdings ist es auf dem original Farbmuster sowie auf dem von DC, violett?!

LG
von
Habe soeben das gleiche Farbmuster mit zwei anderen Druckern von Bekannten gedruckt und die erste reihe war Violett sowie die "Barcodes" unten rechts waren auch 100% Magenta...
von
Also ich finde das Ergebnis fuer einen Laserdrucker ziemlich gut und bei der subtraktiven Farbmischung ergibt Cyan und Magenta eindeutig Blau.

Du bist jetzt der Erste, der sich darueber beschwert, dass sein Drucker richtig druckt.
von
Interessant, wie die Meinungen auseinander gehen...Habe mal das gedruckte Muster eines alten OKI Laserdruckers angehängt...der druckt meiner Meinung nach die Farben richtig und originalgetreu dem Farbmuster aus (siehe CM und M Werte!).
Ich sage auch nicht dass der Samsung schlecht druckt, mir fällt es nur auf, hauptsächlich auf Bildern die sehr grün lastig sind fehlt wohl etwas Helligkeit (Magenta!?).
von
Der Oki hat so einige Probleme bei der Grayscale, ab einem bestimmten Punkt druckt er weiß statt einen Grauton. Auch ein fetter Fehler im Helligkeitsverlauf im CMYK Balken.
Das könnte auch der Druckertreiber verbockt haben.
Der Samsung macht das viel besser, und obendrein sind die Flächen schön homogen.
Sehr sehr gut für einen Laserdrucker.
von
@paule_s

Ok, davon abgesehen druckt der Oki aber die Farben CM und M richtig oder sehe ich das falsch? Wie mehrmals erwähnt sind die Bilder grundsätzlich dunkler (nicht originalgetreu) als auf den 2 anderen Druckern, die die Bilder weitestgehend originalgetreu ausdrucken...

Soll ich mal auf den Samsung Universal Treiber 3 wechseln? Aktuell habe ich den Basistreiber "Serie Samsung CLX-6260 – Druckertreiber" in der Version V3.13.12.02:31 vom 5. August 2019. Der Universal Treiber 3 ist vom29. November 2019.

Die Firmware ist auch nicht die aktuellste, sollte ich die mal updaten?
von
Der Oki könnte einen verbesserten Treiber gebrauchen, dein Samsung druckt nahezu pefekt.
Gibt es im Treiber die Möglichkeit den Druck etwas heller zu stellen, dann müsste es deinen Wünschen besser entsprechen.
PS auf meinem Dreamcolor Display und einem alten Photoshop 7,01 sieht CM auch dunkel Blau mit einem leichten Violetstich aus, und so kommt es bei meinen Canon Tintendruckern auch fast identisch auf das Papier.
Habe im Druckertreiber auf manuelle Farbeinstellung umgeschaltet, und die Grautreppe optimiert, damit sie weitgehend unbunt erscheint, also den Farbstich minimiert.
von
@paule_s

Im Anhang findest du die Grafikeinstellungen für den Samsung Drucker. Was würdest du mir empfehlen einzustellen, damit CM (Dunkelblau) eher wie Violett gedruckt wird un generell hellgrün auch hell gedruckt und nicht dunkel gedruckt wird?

Grüße
von
...neue Erkenntnisse. Wenn ich etwas farbig kopiere (eine grün lastige Vorlage), dann kopiert er nahezu 1:1.
Es stimmt der Kontrast/Helligkeit etc. Kontrast ist am Gerät auf normal eingestellt ,sodass dies nicht der Grund dafür ist.
Warum ist es beim Drucken dann dunkler? Habe bereits den originalen Treiber für das Gerät sowie den Universal Samsung Treiber 3 probiert mit dem selben Ergebnis. Nicht falsch verstehen, der Drucker druckt prima aber halt etwas dunkler als andere...
Seite 1 von 2‹‹12››

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:48
21:10
21:09
20:06
19:57
3.3.
3.3.
1.3.
Oki Premium FO StefanM3
28.2.
27.2.
Advertorials
Artikel
04.03. Epson Ecotank ET-​8500 und ET-​8550: Foto-​Tintentanker mit Grautinte bis A3+
02.03. Drucker-​Marktanteile in Q4/2020: Anstieg auf 27 Millionen verkaufte Ducker
25.02. HP Laserjet M400er-​Serie: Laser-​Mittelklasse als "Enterprise"-​Versionen für mehr Sicherheit
22.02. Amazon "Smart Sticky Note Printer": Drucker für Notizzettel hört auf Alexa
13.02. IDC Marktzahlen Q4/2020: Erneut mehr verkaufte Drucker in Westeuropa
09.02. Eurovaprint Freiwillige Vereinbarung 02/2021: Showdown der Druckerhersteller vor einer EU-​Regulierung
04.02. Samsung Proxpress M3870FW und M3820ND: Auslauf-​Monolaser mit viel Toner im Lieferumfang
04.02. HP Instant Ink Aktion: Sechs Monate "gratis" Drucken
01.02. HP Solution Center: Scanprogramm für ältere HP-​Drucker wird nicht mehr unterstützt
29.01. Brother EcoPro: Druckerabo für Tinte und Laser startet in England
27.01. Drittanbietertoner für HP-​Laser: Canon gewinnt Klage und lässt Tonerkartuschen vom Amazon-​Marktplatz nehmen
27.01. Epson Ecotank ET-​M16600: Erster S/W-​Tintentankdrucker fürs Büro in A3+
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 490,99 €1 Lexmark MC3224i

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 563,95 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,98 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 244,91 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 194,89 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen