1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Home XP-245
  6. Drucker druckt kein Text / Drucker druckt nicht schwarz

Drucker druckt kein Text / Drucker druckt nicht schwarz

Bezüglich des Epson Expression Home XP-245   - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo zusammen,

normalerweise stelle ich keine Fragen oder schreibe Antworten in solchen Foren, bin auch nicht hinreichend dafür qualifiziert. Ich stoße per google-suche immer wieder auf solche Einträge, von Leute mit gleichen/ähnlichen Problemen und meist gescheiten Lösungsansätzen. Dafür bin ich sehr dankbar. Deswegen möchte ich eine Erfahrung mit euch teilen, in der Hoffnung, dass es evtl. Leuten wie mir, weiterhilft (vorsicht, Text wird lang):

Ich besitze einen Epson XP-245 Multifunktionsdrucker, angschlossen über USB. Ich nutze eigentlich ausschließlich günstige, nicht-originale Tintenpatronen vom örtlichen Discounter. Mit der Qualität des Druckers / Scanners und der Software bin ich zufrieden, ebenso mit den Patronen. Windows 10. Ich nutze den Drucker gelegentlich, manchmal mit einem Monat Pause, er hat bis jetzt alles mitgemacht.

Also am späten Abend drucke ich eine ganze Menge Seiten an PDF (Bankformular), alles läuft prima. Nach weniger als 100 Seiten ist die schwarze Patrone leer (ok, ich hab nicht genau auf den Füllstand vorher geachtet). Ich habe noch genügend verschlossene Patronen da, und tausche einfach.

Getauscht, nach Anleitung, wie immer, Drucker erkennt die Patrone, erkennt den Füllstand als voll, erkennt, dass es keine originale ist, ich bestätige mit "fortfahren". Der Drucker "druckt" aber die Seiten bleiben leer.

Druckkopfreinigung, Düsentest, Testseiten drucken, Patrone raus, schütteln, säubern, duchstechen mit nem Zahnstocher, die Füllung überprüfen (Sichtfenster), NICHTS hilft.
Nächste Partrone, diesmal eine, die noch im Blister war und erst vor wenigen Monaten gekauft wurde. Alles nochmal, NICHTS hilft.

Also die Nadel vom Drucker vorsichtig gereinigt, alles nachgeschaut, wie man das macht, Nichts hat geholfen, es lag auch keine Verstopfung vor. Bei den Testseiten vom Düsenmuster konnte man erkennen, dass die Farben iO waren, schwarz komplett fehlte.
Ich dachte, es kann ja nicht an der Software liegen, es ging doch noch vor dem Patronentausch! Mit der Weile waren auch die Farbigen Patronen gewechselt, weil ich häufig die Reinigung hab durchführen lassen.

Dann also doch, nach Updates suchen, kein Ergebnis. Manuell gesucht, den aktuellsten Treiber per .exe installieren lassen, kein Ergebnis!

Da wurde dann einmal die Windows Testseite gedruckt, da war der Kopf (blau) da, aber der schwarze Text fehlte.

Also im Internet schlau gemacht, was ich denn tun kann, um zu drucken, wenn schwarz nicht funkioniert, dann an den Farbeinstellungen Änderungen gemacht: Standart=schwar, Standart=Farbe, Standart=Werkseinstellungen, Nichts hilft.

Dann in Adobe über Barrierefreiheit die Textfarbe geändert, um zumindest drucken zu können. Ich habe ein mittleres blau gewählt, weil die Windows Testseite das gedruckt hatte. Angezeigt wurde das Dokument dann in blau, drucken und Ergebnis: wieder leer!!!

Dabei fiel mir aber auf: immer wenn ich versucht habe das Dokument zu drucken, hat er die Kopfzeile (Logo und so) gedruckt, nur der Text fehlte. UND, die Umrandungen waren sogar schwarz!!! (tiefes schwarz, klare Linien, nichts was so Ersatz ist aus den Farben gemischt!)

Also habe ich einen Screenshot gemacht und gedruckt. Und er hat alles gedruckt, egal ob Schriftfarbe blau oder schwarz, er hat das in der jeweils richtigen Farbe gedruckt.

Ich hätte das nie gedacht, weil es ja vorher ging, aber der Austausch der Patronen musste tatsächlich etwas in der Software kaputt gemacht haben!!!

LÖSUNG:
Alle Programme/Apps von Epson deinstallieren lassen, wichtig, den Deinstaller für den Drucker Auführen lassen, der ist nicht im Verzeichniss Programme, sondern über Einstellungen/Apss und dann über "ändern". Komplette Epson Software und Drucker deinstalliert!
Dann neu installiert, gar nicht neu runtergeladen, einfach das paar Monate alte setup.exe ausführen lassen.
Die Nützlichen apss darüber direkt mitinstalliert, die Updates auch ausführen lassen, den Drucker verbunden. Dann fragt er. Testseite drucken?, ich habe bestätigt.
Ergebnis: Perfekter Druck!!!

Also, wenn der Drucker die Patronen und Füllstand erkennt, zuvor noch gedruckt hatte und jetzt in zb schwarz nicht mehr druckt, prüfen, ob er die Farbe (oder schwarz) nicht drucken mag, oder nur Text nicht drucken mag. Einfach per Screenshot. Wenn er Text nicht druckt, dann Epson Software entfernen und neu installieren.

Das kostet 10-20 Minuten und Neustart ist nicht erforderlich!!! (Ok für Programme wie Epson Scan 2 vielleicht doch einmal neu starten, aber zum Drucken reicht diese Zeit)

Außerdem ist das kostenfrei.

Ich habe insgesamt mindestens 5 Stunden drangesessen, 5 Patronen wahrscheinlich unnötig verbraucht, ca. 20 Seiten Papier durch den Drucker gejagt, viel mühe gemacht, die Teile zu Reinigen (war sogar dabei, mir Reiniger und Einwegspritze zu bestellen, alternativ Ersatzteile wie Düse und Kopf, was nochmal gekostet hätte), und letztlich die Finger eingesaut, und einige Hilfswerkzeuge!

Also einfach mal ausprobieren!

Ich hoffe, dies hilft jemanden weiter!
von
Hallo,

war denn der Düsentest (keine Testseite) auch fehlerhaft?

Sinnvoll ist es auch immer, eine Kopie oder eben den Düsentest am Gerät selbst zu testen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

Ja überraschend war der Düsentest für Farbe OK, schwarz nicht vorhanden. Hatte software eigentlich ausgeschlossen, damit.

Deswegen wollte ich die Erfahrung auch teilen!
von
Hallo,

also ich gehe "ganz stark" davon aus, dass es eine zufällige Fügung war. Eventuell brauchte die Tinte etwas Zeit sich zu setzen und die 20 Minuten Ruhe haben dem Gerät ganz gut getan - oder was auch immer.

Immerhin gut, dass er wieder funktioniert.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
05:39
05:13
01:32
Suche DrukerBlume.765
00:45
22:30
3.3.
1.3.
Oki Premium FO StefanM3
Advertorials
Artikel
04.03. Epson Ecotank ET-​8500 und ET-​8550: Foto-​Tintentanker mit Grautinte bis A3+
02.03. Drucker-​Marktanteile in Q4/2020: Anstieg auf 27 Millionen verkaufte Ducker
25.02. HP Laserjet M400er-​Serie: Laser-​Mittelklasse als "Enterprise"-​Versionen für mehr Sicherheit
22.02. Amazon "Smart Sticky Note Printer": Drucker für Notizzettel hört auf Alexa
13.02. IDC Marktzahlen Q4/2020: Erneut mehr verkaufte Drucker in Westeuropa
09.02. Eurovaprint Freiwillige Vereinbarung 02/2021: Showdown der Druckerhersteller vor einer EU-​Regulierung
04.02. Samsung Proxpress M3870FW und M3820ND: Auslauf-​Monolaser mit viel Toner im Lieferumfang
04.02. HP Instant Ink Aktion: Sechs Monate "gratis" Drucken
01.02. HP Solution Center: Scanprogramm für ältere HP-​Drucker wird nicht mehr unterstützt
29.01. Brother EcoPro: Druckerabo für Tinte und Laser startet in England
27.01. Drittanbietertoner für HP-​Laser: Canon gewinnt Klage und lässt Tonerkartuschen vom Amazon-​Marktplatz nehmen
27.01. Epson Ecotank ET-​M16600: Erster S/W-​Tintentankdrucker fürs Büro in A3+
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 490,99 €1 Lexmark MC3224i

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 244,91 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 563,95 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,98 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,90 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 319,99 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen