Das KYOCERA Klimaschutzprojekt
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker für Papeterie gesucht

Drucker für Papeterie gesucht

von
Hallo zusammen,

ich führe ein kleines Gewerbe für Papeterie, mit der ich überwiegend Hochzeitspapeterie (Einladungen, Dankeskarten, Menükarten, etc.), aber auch diverse Prints für Kinderzimmer u.ä. anbiete. Bisher wickle ich viele Standard-Aufträge über externe Druckereien ab. das möchte ich auch weiterhin so handhaben. Weil die Beauftragung externer Druckereien mit speziellen Papieren aber sehr teuer ist, möchte ich im FineArt-Bereich künftig mehr selbst drucken. Deshalb ist für mich vor allem das Handling von speziellen Papieren wie handgeschöpftes Papier, Baumwollpapier mit franzigem Rand, Fineartpapier, Leinenstrukturpapier, Recyclingpapier, etc. sehr wichtig. Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Drucker.

Anforderungen an den Drucker:
- lichtbeständige Farbe für die Wandbilder
- Medien bis 300g, gern auch bis 400g
- Medientyp: handgeschöpftes Papier, Baumwollpapier mit franzigem Rand, Fineartpapier, Leinenstrukturpapier, Recyclingpapier, etc.
- Randloser Druck von DIN A6 - DIN A3
- Duplexdruck
- benutzerdefinierte Druckprofile
- gerader Papiereinzug für die dickeren Medien
- Druckvolumen aktuell max. 100 Seiten/Monat, später mehr

Wichtig wären mir noch möglichst niedrige Druckkosten und eine gute Druckqualität auf den genannten Medien. Alles in allem soll es ein solides Gerät, das sich gut handeln lässt und bei dem das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Schon mal vielen Dank für Eure Unterstützung!
Liebe Grüße,
HiTa
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo HiTa,

also bis auf den Duplexdruck (das kann kein Fine-Art-Drucker) passt hier ideal der sc-700, Epson Surecolor SC-P900 oder auch der ältere Epson Surecolor SC-P800.

Epson Surecolor SC-P700 und SC-P900: Fineart-Fotodrucker für den Schreibtisch

Ohne starre Medien würde noch sowas wie der Canon Imageprograf Pro-1000 dazu kommen. Der kann aber keinen randlosen Druck auf FineArt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo HiTa,
Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einem Drucker mit ähnlichen Anforderungen und wollte mal fragen, ob du inzwischen was Passendes gefunden hast? Wäre toll, wenn du deine Erfahrung hier teilen könntest! Danke dir!
Luna
Beitrag wurde am 17.03.21, 09:09 Uhr vom Autor geändert.
von
Liebe Luna!

Erfahrungen anderer Benutzer findest du hier ---> www.druckerchannel.de/...
von
Bist du dir da sicher?
Grüße,
Maximilian
von
@maximilian59

ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wie das war. Auf jeden Fall gab es Einschränkungen, die dann mit dme Canon Imageprograf Pro-300 behoben wurden.

Im Handbuch lese ich nur ...

For Borderless Printing, use the following paper:

Photo Paper Pro Platinum
Photo Paper Plus Glossy II
Photo Paper Pro Luster
Photo Paper Plus Semi-gloss
Matte Photo Paper*1
Photo Paper Pro Premium Matte*1
Premium Fine Art Smooth*1
*1 Borderless Printing is disabled depending on print settings. To enable Borderless Printing, remove margin restrictions.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Von Erfahrungen zum Drucken auf den oben genannten Papieren ist da aber nicht viel zu lesen. @LunaL
Deine angeführten Papiere sind ja wohl in der Mehrzahl jetzt nicht für den Tintendruck beschichtete Papiere. Das wird nicht einfach werden und einiges an Lehrgeld kosten. Jedes der von dir gewünschten Papiere muss ausprobiert werden. Bei den sogenannten FineArt Papieren wird es einfacher, da die dafür gemacht werden. Das Drucken auf handgeschöpften Papieren, eventuell mit echtem Büttenrand, ist schon ein Thema für sich. Bei den gerissenen Kanten wird es schon ein wenig einfacher, wenn die Kante sauber und ohne Fusel ist. Nicht umsonst wird diese Kante oft erst nach dem Druck hergestellt.
Randlos geht bei allen Druckern nur bei bestimmten Formaten, da der Overspray aufgefangen werden muss. Es wird ja etwas über den Rand hinaus Tinte abgesetzt, und die muss aufgefangen werden. Dazu haben die Drucker vorgegebene Raster. Wenn man da abweicht und den Drucker austrickst, hat man eine schöne Sauerei im Drucker.
Wenn es über 0,8 mm Dicke hinausgeht, dann bleibt nur noch Epson. Was das kleinste Format für den manuellen Einzug ist und zuverlässig funktioniert müssen andere hier schreiben.
Papiere, wie zum Beispiel die Shiramine Cards von Awagami, habe ich immer aufwändig justiert und speziell befestigt zum Drucken.
Am besten du versuchst jemanden zu kontaktieren der so einen Drucker hat und übst mit ihm zusammen.
Grüße,
Maximilian
von
Hallo @maximilian59,

ich glaube Du hast da @LunaL und @HiTa (TE) verwechselt?

Grüße
Jokke
von
@Jokke
Da hast du Recht. Ich habe das vermischt, da beide das ähnliche Problem haben. Auf dem Originalfragesteller gab es ja wenig Antworten zur Lösung des Problems.
Grüße,
Maximilian
von
@budze
Ich habe jetzt gerade mal schnall ein Bild in A4 randlos mit der Medieneinstellung Extra schweres Fine Art Papier über den manuellen Einzug ohne Probleme drucken können.
Wie Epson, weißt auch Canon darauf hin, dass am Anfang und am Ende des Papiers die Qualität schlechter sein könnte. Das habe ich einfach "ignoriert" und gedruckt. Zum Glück kennt der Drucker das Handbuch nicht. Aber schon immer wieder erstaunlich, was ein Drucker für Farben auch auf einfachem Standardpapier in Recyclingqualität hinbringt. Ich habe natürlich kein teures Papier eingelegt.
Grüße,
Maximilian
Beitrag wurde am 17.03.21, 19:34 Uhr vom Autor geändert.
von
@maximilian59

ich frage morgen nochmals bei Canon nach... Danke für den Hinweis.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:00
19:06
18:27
17:00
16:32
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 286,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 272,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen