1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Brother HL-L2310D
  5. Ist dieser Laserdrucker eine Kaufempfehlung (Erfahrungswerte, generell zu Laserdruckern)

Ist dieser Laserdrucker eine Kaufempfehlung (Erfahrungswerte, generell zu Laserdruckern)

Interesse am Brother HL-L2310D: S/W-Drucker (Laser/LED) mit S/W, 30,0 ipm, 1.200 dpi, nur USB, Duplexdruck, kompatibel mit DR-2400, TN-2410, TN-2420, 2017er Modell

Passend dazu Brother TN-2420 (für 3.000 Seiten) ab 61,20 €1

von
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und überlege mir den ausgewählten Drucker anzuschaffen. Es geht um diesen hier:
Brother HL-L2310D

Ich besitze bereits einen Drucker von Kodak Modell ist der ESP 5210, angeschafft damals im Herbst 2011, aber sogut wie garnicht benutzt, der lag die letzten 9 Jahre auch nur ungenutzt, nur sehr sehr selten wurde mit dem gedruckt. Eines der Hauptgründe sind sicherlich auch die hohen Anschaffungskosten der Toner und Druckerpatronen gewesen, desweiteren hat mich auch immer wieder gestört, dass diese nach einer Weile austrocknen.

Daher die Anschaffung eines Laserdruckers.

Was sagt Ihr zu dem oben angepinnten Laserdrucker von Brother? Hat irgendwer Erfahrungen mit den Laserdruckern von Brother gesammelt, wie steht es um die Haltbarkeit langfristig gesehen, hier interessiert mich die Langzeitqualität ganz besonders, auch generell von Laserdruckern.

Einsatzzwecke des Laserdruckers werden überwiegend im Home Office Bereich sein. Ich kann noch keine genaue Einschätzung geben, wie oft ich im Monat ausdrucken werde, aber der Drucker wird auch gemeinschaftlich mit der gesamten Familie genutzt.

Interessieren tut mich auch folgender Laserdrucker:
HP Laser 107w

Eventuell hat ja auch jemand mit den HP Laserdruckern Erfahrung gesammelt, auch hier interessieren mich Langzeiterfahrungen, insbesondere im Vergleich zum Brother Laserdruckern.

Ich bedanke mich mich schon vorab bei Euch aufs Herzliche und wünsche Euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit und vor allem anschließend gesunde Weihnachten 2020 und schöne Weihnachtsfeiertage.

Viele Grüße
Amin
Seite 1 von 5‹‹123››
von
Lieber Amin!

Fuer 120 Euronen bekommst du auch schon einen richtigen Laserdrucker, wie beispielsweise den Samsung Proxpress M3820ND

Dieser ist dann zwar etwas groesser, hat aber eine grosse Papierkassette, einen Netzwerkanschluss, eine schnelle Duplexeinheit sowie Startertoner fuer 15.000 Seiten.
von
Hi,

danke dir für den Tipp, ist es richtig, das laut Datenblatt der Laserdrucker nur über den Ethernet Anschluss ins Netz kann und WLAN offenbar nicht integriert ist, letzteres wäre für mich dann leider ein Ausschlusskritierium.

Danke dir trotzdem
von
Hallo,
also du kannst auch über einen per Ethernet angeschlossenen Drucker aus dem Wlan auf diesen zugreifen. Wenn es möglich ist, ist also eine Verbindung vom Drucker mit dem Route per Ethernet-Kabel hilfreich.

Ansonsten wäre es noch gut zu wissen, wie viel du druckst. Dieser HP ist sehr einfach und hat keine vor Staub schützende Papierkassette. Der hl-2310 hat gar kein Netzwerk.

Wenn Wlan sein muss, dann guck dir z.B. als Einstieg den Xerox B210 an. Der hat Duplex, Wlan und eine Papierkassette.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hi,

also mein Druckbedarf ist schon sehr gering bis, im Jahr drucke ich vielleicht nur 10x mal aus, also eigentlich nahezu unbedeutend gering. Den HP habe ich aufgrund seines Preises in Betracht gezogen, ich erwarte jetzt auch keinen Highend Laserdrucker, der Hauptzweck ist nur das Drucken an sich, der Brother HL-L2310D hat wie ich auf mehreren Seiten feststellen musste kein WLAN, damit ist er ausgeschlossen.

Ich möchte auch nicht allzu viel ausgeben für einen Laserdrucker, der Xerox B210 sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, WLAN, Duplex und eine Papierkassette. Auf Ebay wird er für 102,96€ angeboten, da muss ich aber auch schauen, wie Garantieregelungen bei Xerox ausschauen, HP als auch Brother geben standardmäßig 3 Jahre Garantie auf Ihre Laserdrucker.

Danke aufjedenfall bis hierhin
von
Hallo,

Brother gibt 3 Jahre. HP nur ein Jahr. Aber so ein Laser ist in der Regel auch zuverlässig. Da passiert nicht sehr viel.

Wenn du so extrem wenig druckst, dann ist der Lieferumfang auch nicht mehr so relevant. Guck dir diese Liste an:

Drucker-Finder (Marktübersicht)

Dargestellt ist die Stellfläche, das Volumen und auch der Toner-Lieferumfang.

Alle Geräte haben PCL (Treibersicherheit), Wlan, Duplexdruck und ein geschl. Papierfach. Das wäre aus meiner Sicht normal schon alles relevant.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Besten Dank, dann durchstöbere ich mal die einzelnen Filter durch, aber der von dir verlinkte Xerox B210 Laserdrucker passt mir auch soweit und für 102,96€ ist der auch relativ preiswert, blöd ist nur, dass ich bei einer Reklamation bei Ebay den Rückversand selber zahlen muss. Und wie die Garantiebestimmungen bei Xerox aussehen weiß ich auch nicht
von
So, nachgelesen, Xerox gewährt nur 1 Jahr Garantie ab Auslieferung, ist mir doch zu wenig, 2 im besten Falle 3 Jahre sollten es schon sein, der fällt damit weg, außerdem ist mir die Marke irgendwie zu exotisch von denen höre ich heute das erste mal.
von
Hallo,
Xerox hat den "Laserdruck" erfunden. "Ganz" so exotisch sind die nicht. Auch wenn dieses Druckwerk hier von Samsung/HP stammt ...

Also neben Brother gibt es noch Oki mit 3 Jahren Garantie (nach Registrierung). Auch Canon und HP haben für einige Drucker eine 3-Jahre-Aktion. Aber nicht für den kleinen 107w.

Mir persönlich wäre die Garantie für so eine Art Drucker keinen hohen Aufpreis wert. Du hast ja auch 2 Jahre Gewährleistung - je nach Durchsetzungskraft beim Händler.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Halli Hallo,

lang ist es her, als ich mich hier zuletzt vor knapp einem Monat am 16.12.2020 gemeldet habe, ich habe sehr zu meinem eigenen Ärger leider den kleinen HP 107w Laserdrucker bestellt auf Amazon. Ich bekomme das Teil garnicht in mein eigenes heimisches WLAN Netzwerk verbunden, die eigene herunterladbare HP Software ist auch der letzte Schrott.

Das Ding geht daher sofort zurück, wie es mir am 4.1.2021 geliefert wurde.

Die nächste Anschaffung wäre jetzt ein Laserdrucker von Brother, aber wegen des HP bin ich jetzt sehr skeptisch geworden.....ob wohlmöglich auch der Laserdrucker von Brother sich nicht ins WLAN einbinden lassen könnte. Ich meine, das Drucken mit dem HP Laser 107w ist problemlos möglich, nur bekomme ich das verflixte Ding nicht ins WLAN

Achso, ein frohes neues Jahr 2021 nachträglich.
von
Hallo @AminA,

- welchen Router hast Du?
- Kannst Du den Drucker an Deinem Router sehen?
- Kannst Du mal beschreiben was Du bisher versucht hast?
- Hast Du mal die Statusseite vom Drucker ausgedruckt und kannst Du dort eine IP-Adresse aus Deinem Heimnetzwerk ablesen?
- Bekommst Du von dem Drucker eine Antwort, wenn Du in der Eingabeaufforderung eingibst: ping IP_Adresse des Druckers (z.B. ping 192.168.178.25)

Bei Fritzboxen kann man noch ein Häkchen setzen, ob Geräte untereinander kommunizieren dürfen. Bei meiner FB unter WLAN - Sicherheit - Reiter Verschlüsselung - Punkt: Weitere Sicherheitseinstellungen

Nochmal zu dem Punkt WLAN allgemein:
Wenn ein Drucker über ein LAN-Kabel an einen WLAN-fähigen Router bzw. in dessen Netzwerk angeschlossen werden kann, können alle Geräte im LAN und im WLAN mit diesem Drucker kommunizieren. WLAN am Router macht eigentlich nur dann Sinn, wenn man den Drucker nicht mit einem LAN-Kabel an das Netzwerkwerk anbinden kann.
Bei vielen Routern kann man den Drucker sogar im LAN und WLAN zur Verfügung stellen, wenn man sie direkt am Router mittels USB anschließen kann.

Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 10.01.21, 17:55 Uhr vom Autor geändert.
Seite 1 von 5‹‹123››

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:17
22:56
18:07
15:59
15:24
10:47
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen