1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8620
  6. Vermischte Farben

Vermischte Farben

Frage zum HP Officejet Pro 8620: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 21,0 ipm, 16,5 ipm (Farbe), Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (50 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit 950, 950XL, 951, 951XL, 2014er Modell

Passend dazu HP 950XL/951XL 4er-Multipack (für 1.500 Seiten) ab 124,70 €1

von
Mein knapp 4-jähriger OJ 8620 druckt neuerdings mit sehr stark vermischten Farben, der Ausdruck ist mehrheitlich scharz mit wenigen Gelbtönen. Nach mehrfacher Druckkopfreinigung konnte ich den Drucker dazu bringen, wieder eine saubere Testseite zu drucken - nach eingen Tagen ist es jetzt wieder schlimmer denn je. Offenbar vermischen sich die Tinten der verschiedenen Patronen im Kopf.
Ich muss gestehen, dass ich seit einiger Zeit nicht mehr Originalpatronen verwende, sondern bei Lidl mit den "United Office" Patronen zugegriffen habe.
Meine Fragen an die Gemeinschaft:
a) Ist der Druckkopf defekt, funktioniert der Drucker mit neuem Kopf wieder einwandfrei?
b) Hängt es nur an den Patronen, funktioniert der Drucker mit Originalpatronen wieder einwandfrei?
Den Drucker würde ich gerne weiter betreiben, nach dreimaligem Umtausch erhielt ich ein Gerät, dessen ADF einwandfrei funktioniert, und mit dem ich bisher sehr zufrieden war.
Danke für sachkundige Antworten!!
Kurt
von
Lieber Kurt!

Kannst du bitte mal das Duesentestmuster ausdrucken und hier hochladen oder die DC-Testgrafik mit den Farbbalken, die du hier finden kannst ---> DC-Testdokumente: Die Druckerchannel-Testdateien ?
von
Lieber Gast

Zuerst mal vielen Dank für die rasche Antwort!

In der Zwischenzeit habe ich wieder (wie nach dem ersten Auftreten des Problems vor einigen Tagen) zweimal die Druckkopfreinigung gestartet (einmal aus dem HP Print&Scan Doctor und einmal vom Druckerdisplay aus). Dabei haben sich die Farben schon wieder stark verbessert.

Erstes Bild (2 Ausdrucke übereinander, sorry), obere "Farbmuster" vor Düsenreinigung, untere (passable) Farbmuster nach zweimaliger Düsenreinigung.
Zweites Bild: Druckerchannel Grafiktest, ebenfalls nach der vorher erfolgten zweimaligen Düsenreinigung. Alle Ausdrucke im "Normalmodus" auf Kopierpapier.

Wie kann ich ein Duesentestmuster ausdrucken?

Kann es sein, dass die Tinten im Laufe einer guten Woche unkontrolliert in den Druckkopf reindiffundieren? Kann das Einlegen des Druckkopfbodens in Alkohol (Brennspiritus) hilft?

Kurt
von
Lieber Kurt!

Den Druckqualitaetsbericht oder wie das bei HP heisst, hast du ja schon gefunden. Das sind die farbigen Rechtecke. Dort sieht man sowohl bei Cyan als auch bei Magenta schwarze Schmutzstreifen.

Wie sehen denn die Tintenpatronen von unten aus? Haben diese Tintenpatronen am Tintenauslass einen Schwamm und ist dieser auch verschmutzt?

Kann man bei diesen Drucker den Druckkopf leicht ausbauen? Wie sieht dieser von unten aus?

Eine Reinigungsanleitung fuer den Druckkopf findest du hier ---> Canon- und HP-Druckköpfe reinigen: Weiße Seiten oder Streifen? Dann ist Reinigen angesagt!

Die Tinte ist wasserloeslich. Bitte keine brennbaren Fluessigkeiten verwenden, sondern den Druckkopf einfach in eine Untertasse mit etwas destilliertem Wasser stellen fuer mindestens 24 Stunden.

Schau dir auch mal den Zustand der Reinigungseinheit an. Diese befindet sich meist rechts im Drucker, da wo der Druckkopf drauf parkt. Falls diese verschmutzt ist, dann kann man den Dreck eventuell mit einem Kuechentuch oder Wattestaebchen entfernen.
von
Hmm, ich hatte noch am gleichen Abend eine recht ausführliche Antwort geschrieben - irgendwie ist diese offenbar im >NIL des Internets verschwunden.

Offenbar wurde der Druckkopf jeweils in der Warteposition verschmutzt, mindestens, wenn er mal längere Zeit in dieser Position verharrte. Schön wäre es, wenn HP im Drucker eine Klappe eingebaut hätte, um diese Parkposition vom Tintenabfall zu reinigen oder allfällige Pads auszutauschen. Denn früher oder später ist diese Zone doch zwangsläufig verschmutzt. Leider muss man aber zur Reinigung den Drucker ziemlich weit zerlegen. Ich habe dazu brasilianische Youtube-Beiträge in portugiesisch gefunden, die dabei doch eine gute Hilfe sind:

www.youtube.com/... (Demontage 1)
www.youtube.com/... (Demontage 2)
www.youtube.com/... (Montage)

Vielleicht hilfts ja einem geplagten HP-86er.

Aktuell druckt meiner nun wieder einwandfrei.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:55
15:43
15:32
15:30
14:57
13:04
12:34
17:25
5.12.
5.12.
Advertorials
Artikel
06.12. IDC Marktzahlen Q3/2021: Kyocera und Epson stark, HP und Canon schwächeln
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Westeuropa Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 280,68 €1 Epson Ecotank ET-1810

Drucker (Tinte)

ab 218,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,98 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 210,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 309,00 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 628,99 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 499,99 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen