1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1370DN
  6. Kyocera FS-1370DN schmiert

Kyocera FS-1370DN schmiert

Interesse am Kyocera FS-1370DN   - S/W-Drucker (Laser/LED)

von
Moin,

ein Kyocera FS-1370DN, der ca. 20000 Seiten gedruckt hat, fängt seit kurzem an zu schmieren. Besonders im rechten Drittel der Druckseite, aber grundsätzlich über die ganze Seite. Ich habe bereits den Schieber zum Reinigen des Koronadrahtes verwendet, aber das brachte so gut wie nichts.

An welchen Stellen kann man den Drucker noch reinigen bzw. wie lässt sich das Problem beheben? Die Anleitung gibt in dieser Hinsicht leider nicht viel her.

Gruß
Fred
Beitrag wurde am 04.12.20, 23:42 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo,
Drucke mal was aus und halte den Druck während des Papier Durchlauf an. Ist der Fehler schon im nicht fixierten Bereich?
Grüße
von
Hallo Fred,

sehe gerade Deine Anfrage im Forum. Habe gerade in dieser Woche einen FS-1370DN repariert, den der Kunde mir mit der Bemerkung "der Drucker schmiert" gemeldet hat. Es gibt tatsächlich mehrere Möglichkeiten, wie sieht das Druckbild genau aus?

Handelt es sich um eine graue Fläche im Hintergrund, in Papierlaufrichtung verlaufend?

Wenn kein Originaltoner verwendet wurde, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Toner in der Entwicklereinheit sich beim Durchmischen ungleichmäßig stark aufgeladen hat. Der "überladene Toner" sorgt jetzt für den grauen Hintergrund, auch in Form eines Streifens. Bei Originaltoner sehr selten, trotzdem schon gewesen. Abhilfe: Entwicklereinheit entleeren, über Servicemenü und mit neuem Originaltoner neu initialisieren lassen. Tonerstaubsauger und Kenntnisse darüber erforderlich.

Handelt es sich um Flecken, die sich in kurzem Abstand wiederholen? Entwicklereinheit herausnehmen und deren Magnetwalze mit Tuch an der fleckigen Stelle abwischen. Der Tonerbelag auf der Magnetwalze muss gleichmäßig schwarz aussehen! Ist der Fehler dann weg, kommt aber nach einiger Zeit wieder, brauchst Du eine neue DV-170.

Handelt es sich um linealgrade Streifen in Papierlaufrichtung? Das war bei meinem Kunden so! Der Abfalltonerbereich innerhalb der Trommeleinheit war so voll, dass sich der Toner schon hinter dem Trommelabstreifer herausquetschte und auf das Papier gelangte. Hier muss der Abfalltonerbereich innerhalb der Trommeleinheit entleert werden (Tonerstaubsauger wg. Feinstaub!) und wahrscheinlich auch noch der Trommelabstreifer einmal ausgebaut und abgewischt werden. Dann hält die Trommel auch länger als vorgesehen. Beweis für diesen Fehler ist, dass Du die Streifen auf der Trommeloberfläche erkennen und mit einem sauberen Lappen einfach abwischen kannst. Die Trommel nur abzuwischen bringt's aber nicht, die Ursache liegt am Abstreifer oder dahinter im Abfalltonerbereich. Öffnen lässt sich dieser mit einem Schlitzschrauben-dreher an zwei Öffnungen an der Vorderseite der Trommeleinheit. Viel Erfolg!
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Markierte Links sind "Provisions-Links", also Affiliate-Links. Druckerchannel erhält bei Kauf eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. Mwst. ggf. zzgl.Versandkosten. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:25
23:05
22:56
PapierstauMarcelM
22:42
22:38
18:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
04.01. Oki C650dn: Leistungsfähiger Farb-​LED-​Drucker im kompakten Gehäuse
30.12. HP 913A und 973X: Ältere Pagewide-​Kartuschen werden zum 20. Januar gesperrt
23.12. Epson Ecotank ET-​5170 und ET-​5150: Tankdrucker mit Farbpigmenttinte und Face-​Down-​Ablage
18.12. Instant Ink: HP nimmt Streichung des Gratisabos für Bestandskunden zurück
16.12. Canon Pixma TR8550 und TR7550: Canon kündigt beliebte Pixma-​Drucker mit ADF ab
10.12. HP Dynamische Sicherheit: Millionenstrafe in Italien wegen "irreführender und aggressiver Praktiken"
04.12. Canon Pixma TS3450, TS3451 und TS3452: Drei Canon-​Tintenmultis in Schwarz bis Grau
01.12. EU Parlament: Recht auf Reparatur und längerer Produkthaltbarkeit
01.12. Epson Ecotank ET-​16150: Rasanter Büro-​Tintentankdrucker für A3 mit schnellem Duplex
20.11. IDC Marktzahlen Q3/2020: Fast neun Prozent mehr verkaufte Drucker, HP und Canon stark
20.11. HP 903, 907XL, 953, 957XL: Sperrung von älteren Originalpatronen ab 1. Dezember
13.11. Feinstaubemissionen am Arbeitsplatz: Von Laserdrucker gehen "generell keine relevanten Risiken" aus
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 249,00 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,90 €1 HP Deskjet 2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 309,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 419,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 244,91 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,00 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen