Das KYOCERA Klimaschutzprojekt
  1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Ricoh SP C360SNw
  5. Sehr zufrieden

Sehr zufrieden

Über den Ricoh SP C360SNw: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, kein Fax, Farbe, 30,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), 2 Zuführungen (350 Blatt), Touch-Display (17,8 cm), kompatibel mit 407404, 407405, 407407, 407408, 408184, 408185, 408186, 408187, 408188, 408189, 408190, 408191, 408228, 2018er Modell

Passend dazu Ricoh 408184 (für 7.000 Seiten) ab 42,44 €1

von
Der Drucker hat meine Erwartungen voll erfüllt, die ich aufgrund des Tests von druckerchannel.de und Meinungen in/auf verschiedenen Foren/Websites in ihn gesteckt habe.
Installation im Netz sowie Scannen auf USB-Stick oder freigebenes Verzeichnis im Netz funktioniert einwandfrei.
Enzig dass er beim Drucken mitunter riecht, wirkt etwas störend.
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Hallo,

im Moment läuft hier einiges etwas durcheinander. Ein paar Dinge stammen von Gast_49468, wo Du mich ansprichst.

Das Zitat von CNW war z.B. von Gast_49468

Gast_49468 hat das was ich laienhafter umschrieben habe aber auch mit Fachbegriffen ausgedrückt.

Teilweise werden übrigens bei Auslieferung auch gerade normale Kartuschen mitgeliefert, um das Befüllen des Entwicklers auszugleichen. Andere Hersteller arbeiten auch ohne das Umfüllen und setzen kleinere Starter-Kartuschen ein.

Grüße
Jokke
von
Hallo Jokke,
Sorry, hier bin ich wohl mit meinen Antworten "aus dem Tritt" gekommen, jedenfalls Danke für Deine wertvollen Informationen!

Grüße, Daniel
von
Hallo Gast_49468,
Vielen Dank für die Info!

Gruß, Daniel
von
Hallo @DanielP,

kein Problem, ich wollte es nur klarstellen. ;)
und mich auch nicht mit fremden Lorbeeren schmücken ;)

Grüße
Jokke
von
Hallo zusammen,

Daniel hatte noch nach meiner Zufriedenheit gefragt.

Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, ob nun SW oder Farbe bzw. Druck, Scans oder Kopien.

Dass das Gerät bei meiner derzeitigen Druckhäufigkeit überdimensioniert ist, war mir beim Kauf durchaus bewusst.
Ursprünglich hatte ich auch ein anderes Gerät im Blick, konnte aber einige Kandidaten direkt im Büro unter Augenschein nehmen.
Den Vergleich hat der Ricoh meiner Meinung nach klar gewonnen.
Und beim Ricoh habe ich aufgrund der Zielgruppe (und Preis) auch die Hoffnung, dass Support und Langlebigkeit entsprechend gegeben sind - daher die Wahl.

Noch eine Frage an @budze als Spezialist/Kenner hier:
Sollten wir uns diesbezüglich an Ricoh wenden, und sei es nur, um Klarheit zu gewinnen?

Viele Grüße,
Mats
von
Hallo Mats,

also ich bin hier sicher kein besserer Kenner als @Gast_49468

Wir können hier auch keine Rechtsberatung dienen.

Generell gilt das bereits gesagte. Interessant ist keine Hochrechnung anhand von Balkengrafiken, sondern die tatsächliche Seitenleistung. Erst wenn eine Kartusche getauscht werden muss, kann man die "tatsächliche" Reichweite unter eigenen Bedingungen ermitteln.

Wenn die nun extrem stark abweicht, gegen den Angaben und der Methode nach ISO-Norm, dann würde ich mich zuerst mal an Ricoh wenden und ggf. das auch über den Händler reklamieren.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Mats,
vielen Dank für Deine Rückmeldung! Ich habe etwas länger mit mir gerungen der Firma Ricoh den Vorzug zu geben - und da wir gerade am Aufbau einer weiteren Niederlassung sind wollte ich wegen der Features und des günstigen Drucks einen Versuch im eigenen HomeOffice-Büro wagen. Da wir ein ähnliches Druckvolumen haben sind die Erfahrungen vielleicht auch ansatzweise vergleichbar. Nachdem Du soweit (sehr) zufrieden mit dem Gerät an sich bist und sich dies mit meinen ersten Erfahrungen deckt (auch wenn es noch keine Langzeiterfahrungen sind) bin ich trotz des überraschend "hohen" Tonerverbrauchs gewillt dem Gerät eine Chance zu geben und werde heute noch ein Set Standard-Toner bestellen. Allerdings hatte mich mir das nach ca. 10 Seiten anders vorgestellt!

PS: Das Bild im Anhang ist die Meldung auf dem iPad meiner Frau nach 11 oder 12 Ausdrucken: "Der Drucker hat wenig Toner". Das hätte ich so nicht erwartet!

Danke auch nochmal an alle im DC für die hilfreichen Informationen!
Herzliche Grüße, Daniel
von
Wenn man nach sowenig Seiten schon so nah dran ist, dann einfach normal weiterdrucken. Wie man fortfährt sieht man dann spätestens, wenn der Drucker streift oder eine endgültige Meldung kommt. Ich kenn die Methode von Toner-Leer bei diesem Modell gerade nicht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Wenn große Farbrflächen gedruckt werden, ist der Toner oder die Tinte bei Tintenstrahlern schnell leer.
Die Reichweiten werden mit 5% Farbdeckung angegeben, was für Bunten Text sicher reicht, nicht jedoch bei Grafiken oder gar Fotos.
In vielen Test hier im DuckerChannel werden oft Reichweiten mit dem DC_Testfoto angegeben, und da bleiben teils nur weniger als 15% der nach Norm ermittelten Reichweiten übrig, denn die Farbdeckung ist entsprechend höher.
Nehmen wir mal an, es wird eine Seite vollflächig in der Farbe 100% Gelb gedruckt, dann sinkt die Reichweite theoretisch auf ein 1/20 gegenüber der nach Norm angegebenen Reichweite, welche bei 5 % Deckung ermittelt wurde.
Und das ist vermutlich mehr oder weniger bei allen Herstellern so.
von
Lieber Daniel!
Die guenstigen Tonerpreise gelten nur fuer die grossen Tonerkartuschen. Diese kosten kaum mehr als die Kleinen, aber enthalten dreimal so viel Toner.

Damit bekommst du dann etwa 4500 Schwarzweissseiten und 3500 Farbseiten kostenlos und das ist auf jeden Fall wesentlich mehr als der zu klein geratene Startertoner.
Seite 2 von 3‹‹123››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 89,99 €1 HP Envy 6032

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 699,00 €1 Epson Ecotank ET-8550

Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen