1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. andere Geräte
  5. Aufbewahrung von nicht benutzen Drucker, Fax, Scanner

Aufbewahrung von nicht benutzen Drucker, Fax, Scanner

von
Hallo,

ist es sinnvoll nicht benutzte Drucker (Nadeldrucker, Tintendrucker), Faxgeräte und Scanner auf dem Dachboden aufzubewahren, wo es im Winter kalt und im Sommer heiß werden kann? Oder ruiniert dieser Aufenthalt die Geräte? Was ist zu beachten, bei Geräten, die längere Zeit nicht benutzt werden?

Danke für Antworten.
von
Hallo,

bei Tintendrucker sollte man je nach Typ am besten den Druckkopf entferne, wenn das möglich ist und auch den Druckkopf Reinigen, dafür gibt es Konservierungs-Lösung z.B. www.octopus-office.de/... so, das der Druckkopf auch gelagert werden kann z.B. in einem Plastikbeutel.
Der Dachboden ist keine gute Idee, am besten lagert man die Geräte Kühl und trocken.

Gruß,
sep
Beitrag wurde am 09.11.20, 16:07 Uhr vom Autor geändert.
von
Danke Sep. Welche "kühlen" Temperaturen halten denn diese Geräte so aus. Oder hängt es von dem jeweiligen Gerät ab?


Grüße Bill
von
Na ja, ich würde da eher einen Raum nehmen, wo keine so große Temperaturunterschiede herrschen, da dürfte ein trockner Kellerraum eher günstiger sein.
Außer das die Tinte im Druckkopf, wenn er nicht ganz sauber ist, hartnäckig eintrocknen kann, dürfte Feuchtigkeit der verbauten Elektronik nicht zuträglich sein, manche Geräte, die einen Speicher haben, könnten auch eine kleine Batterie enthalten, die könnte auch mit der Zeit auslaufen und die Elektronik schädigen.

sep
von
Hallo! Ich würde dir das eher nicht empfehlen, da manchmal am Dachboden die Feuchtigkeit höher sein kann. Ich persönlich würde den Drucker eher zu Hause bewahren, wo es weder zu kalt noch zu warm ist. Mein alter Drucker ist z.B. im Karton eingepackt und liegt auf dem Kleiderschrank :D
Ich würde dir auch empfehlen, die Tintenkassetten rauszunehmen, da sie mit der Zeit beschädigt werden und es könnte sein, dass du vielleicht in 2 Jahre sie nicht mehr aus dem Drucker rausnehmen kannst.
von
bei TinteDruckern dürfte Feuchtigkeit eher nichts ausmachen
Da
¹Tinte im Restschwamm
²Tintennebel im Gehäuse

Meine Patronen mit Druckeinheit lagere ich in innen selbst lackierten, gedichteten Dosen
2 Jahre über (gefundenem) Jägermeister
3 tes Jahr über Wasser/30% Spiritus Gemisch

beides scheint der Elektronik/Patronen nichts auszumachen

Andere bekanntes Feuchtigkeit/Elektronik Beispiele sind
Reinigung von Tastaturen in Spülmachinen
oder kaffee in Notebooks

nach Trocknung ok -_- bei 2 terem bin ich mir nicht so ganz sicher
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:44
10:10
09:12
18:38
15:43
18.6.
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 404,06 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 339,15 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 196,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen