1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG5350
  6. Canon Pixma MG5350 druckt weiße Seiten obwohl Druckkopf getauscht wurde

Canon Pixma MG5350 druckt weiße Seiten obwohl Druckkopf getauscht wurde

Frage zum Canon Pixma MG5350: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 12,5 ipm, 9,3 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), Display (7,6 cm), kompatibel mit CLI-526BK, CLI-526C, CLI-526M, CLI-526Y, PGI-525PGBK, 2011er Modell

Passend dazu Canon PGI-525PGBK Twin-Pack (für 660 Seiten) ab 23,09 €1

von
Hallo liebe Drucker-Freunde :-)

mein Pixma MG5350 druckt nur weiße Seiten.
Von einem Freund, der das gleiche Modell hat und es bei ihm ohne Probleme funktioniert, habe ich seinen Druckkopf und seine Patronen ausgebaut und in meinen Drucker eingesetzt.
Mein Drucker druckt weiterhin weiße Seiten. Dann wieder den Druckkopf und die Patronen in den Drucker des Freundes eingebaut und dieser druckt ohne Probleme.

Woran kann es liegen? Was kann ich machen um das Problem mit meinem Drucker zu lösen? Anscheinend liegt das wohl nicht am Druckkopf und auch nicht an den Patronen.
Über eure Vorschläge freue ich mich natürlich! :-)
Vielen Dank!
Seite 4 von 4‹‹234››
von
von 0€ bis zu teuer

ebay-kleinanzeigen.de/...

da wird auch ein Druckkopf für 14,99 + kostenloser Versand angezeigt
Beitrag wurde am 09.01.21, 00:28 Uhr vom Autor geändert.
von
Ich gebe die Hoffnung nicht auf ;-)
Der Drucker funktioniert ja tadellos bis auf die Macke, dass er leere Seiten ausgibt.

Ich habe 2 Drucker (2x MG7550) wo die Hauptplatine defekt ist: Der eine Drucker geht gar nicht an und bei dem anderen Drucker leuchtet nur die Power und die Abbruch Taste aber geht an sich auch nicht an.
von
Dann könnte das ja nochmal Weihnachten werden ......
Ja das Auto funktionierte auch noch tadellos, Scheibenwischer, Licht, Radio, nur das es sich leider nicht von der Stelle rührte.;)

Gruß,
von
Merke:
Schiebt der Drucker das Papier nur unbedruckt durch, der Druckkopf (war) OK, ist die Hauptplatine kalter Schnee.

Hintergrund:
Ein defekter Druckkopf gibt gerne ca. 30 Volt auf die Datenleitungen der CPU, deren Bustreiber dann durchbrennen und teilweise auch komplette CPU schrotten.

Wenn der erste B200 kommt, dann sofort raus mit dem Druckkopf, und einen anderen einsetzen (möglichst einen gebrauchten, auch gerne mit teilweise verstopften Düsen)
Wenn das gut ging, der Drucker im rahmen des gebrauchten Druckkopf druckt, dann kann ein neuer Druckkopf beschafft und eingesetzt werden, dann besteht einen hohe Wahrscheinlichkeit, das alles mit einem neuen Druckkopf wieder funktioniert wie es soll.
Beitrag wurde am 10.01.21, 10:05 Uhr vom Autor geändert.
von
Ich habe in den Drucker zum Test mal einen funktionierenden Druckkopf (aus einem anderen funktionierenden MG5350) eingesetzt.
Und es wird auch mit diesem Druckkopf nur leere Seiten beim Drucken ausgegeben. Auch die Patronen habe ich gewechselt. Hat alles nichts geholfen :-(
von
Die Hauptplatine ist halt hin, das Spiel ist für diesen Drucker vorbei, außer er bekommt eine neue Hauptplatine und einen neuen Druckkopf.
Ob sich das lohnt?
von
Ich werde mal probieren die Hauptplatinen von den 2 Druckern zu tauschen und dann mal sehen was passiert.

Gibt es evtl. eine Anleitung, wie man den Drucker auseinander bauen kann um an die Hauptplatine zu kommen?
von
So, ich habe nun die Hauptplatinen getauscht.
Ich kann jedoch erst morgen testen ;-)
von
Also es liegt wohl NICHT an der Platine. Folgendes habe ich gemacht:

Platine A aus dem Drucker A (der nur weiße Seiten druckt) raus genommen und in Drucker B eingebaut. Drucker B druckt nun einwandfrei mit Platine A.

D.h. es liegt NICHT an der Platine.
Sobald ich aber Platine A in den Drucker A wieder einbaue, werden wieder nur leere Seiten ausgedruckt.

Woran kann das liegen? Hat einer von euch noch eine Idee?

Drucker A mit Platine A hat bisher nur 1701 Seiten gedruckt. Wäre schade, wenn ich das Gerät einfach weg schmeißen müsste :-(
von
Hallo, habe diesen Vorgang leider erst heute gesehen. Wenn ich das Ganze richtig verfolge, hat Drucker A gerade einmal ca. 1.700 Seiten gedruckt. Wie er dazu kommt, leere Seiten zu drucken, ist ein Rätsel, möglicherweise irgendeine seltene Fehlerkombination. Hat auch keinen Zweck, jetzt lange zu rätseln, denn gewöhnlich ist das Problem mit dem Wechsel der Hauptplatine behoben. Man muss aber vorsichtig abwägen, ob man evtl. einen Druckkopf riskiert. Wenn ich nun bedenke, dass am Druck die Hauptplatine, der Druckkopfträger und der Druckkopf beteiligt sind, würde ich aus Drucker B., der ja 5B00 war, den kompletten Druckkopfschlitten nach Drucker A nehmen. Das macht aber nur Sinn, wenn die Hauptplatine zuverlässig gut ist und der Druckkopf funktioniert. Natürlich ist der Umbau eine ziemliche Fummelei und man muss beim Ausbau auf ein paar Federn achten, die einen natürlichen Fluchtinstinkt haben.
Ich hoffe, etwas geholfen zu haben
von
@gulbrich: Vielen Dank für deine Antwort.

Drucker B gehört mir nicht und daher kann ich dort leider nichts ausbauen, in meinem Drucker einbauen und einfach behalten. Da wird mein Bekannter sicherlich stinksauer sein :-D

Der Tausch der Platine war einfach ein Test, da hier mehrfach geschrieben wurde, dass meine Platine defekt wäre. Dem ist aber nicht so, wie man sieht.

Daher würde ich gerne wissen: Was kann ich mit meinem Drucker A (inkl. Platine A) machen, damit er endlich richtig druckt statt nur weiße Seiten auszugeben.

Evtl. hat ja Jemand noch einen Tipp oder eine Idee für mich???
die ich natürlich gerne ausprobiere und meine Erfahrung anschließend gerne hier mit euch teile :-)

Wünsche euch frohe Ostern und schöne Feiertage.
Und viel Spaß beim Eier suchen :-)
Seite 4 von 4‹‹234››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:00
19:06
18:27
17:00
16:32
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,39 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen