Cleverleihe
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. HP Pagewide Pro 477dw
  5. Suche sehr zuverlässigen Multifunktionsdrucker mit Dual-Duplex-ADF Scantechnologie

Suche sehr zuverlässigen Multifunktionsdrucker mit Dual-Duplex-ADF Scantechnologie

Interesse am HP Pagewide Pro 477dw ab 352,68 €1 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo zusammen,

ich habe bereits das Forum durchsucht, finde jedoch keinen aktuellen Beitrag zu meiner nachfolgenden Frage.

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem sehr zuverlässigen Multifunktionsdrucker (Tintenstrahler, alternativ auch Laser), das max. 1000 Euro kosten darf. Ich scanne im Jahr ca. 10.000 Seiten, drucke allerdings ca.1000-2000 Seiten.

Für das Scannen ist es mir wichtig, das der Multifunktionsdrucker die Vorder und Rückseite der Vorlage während des Blatteinzugs abscannt, sollte also zwei Scanzeilen haben. (Dual-Duplex ADF). Nach genauer Recherche stehen derzeit folgende Tintenstrahldrucker zur Auswahl:

1.) HP Pagewide Pro 477dw
2.) Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Über den HP Pagewide gibt es sehr viele negativen Beiträge über schiefe Blatteinzüge beim Scan, etc., bis hin zu Blue-Screens. Ich habe nun ca. 30 Jahre HP-Drucker im Einsatz und es ist mit HP immer das Gleiche, getraue allerdings nicht, zu einem Fremdfabrikat zu wechseln.

Ich wäre auch bereit, auf Laserdrucker zu wechseln, wenn die Aufwärmphase nicht länger als 15 Sek. dauert und zuverlässig funktionieren. Kann mir jemand den o.g. Epson empfehlen, ggf. einen alternativen sehr zuverlässigen Drucker/Scanner?

Vielen Dank für die rasche Rückmeldung.

Grüsse,

Chuck
Beitrag wurde am 29.09.20, 01:35 Uhr vom Autor geändert.
von
Bei deinem Druckvolumen kannst Du das auch etwas preiswerter bekommen. Der Epson WF-6590 ist quasi der Vorgänger des C579R. Die Druckkosten sind etwas höher und das Gerät selbst etwas größer (aber auch stabiler). Der Scanner ist praktisch der gleiche wie beim C579R. Dazu läßt sich der der 6590 gut mit Papierkassetten erweitern (falls es nötig werden sollte) und hat einen Einzelblatteinzug (hat der C579R gar nicht) Vom Preis her sollte er nur etwa die Hälfte kosten. Ich denke mit ca. 450€ solltest Du dabei sein. Die Daten vom Drucktempo her sind identisch. Qualitativ druckt er prima und zuverlässig ist er auch. Ich würde halt noch eine 3 Jahres Garantie mit einplanen, damit Du Vorortservice hast, falls er mal was hat.
von
Hallo,

ich denke auch, dass die Geräte (vorallem der Epson) bei deinem Druckvolumen etwas überdimensioniert sind. Wie wäre es denn eventuell mit einem "echten" Dokumentenscanner?

HP hat generell gerne ein Problem mit schiefem Einzug. Das könnte man aber auch direkt nach dem Kauf klären. Ansonsten sind auch Ausfälle der Druckchips bekannt.

Zu diesem Epson hört man nicht sehr viel hier.

Das Scantempo ist aber übrigens schon recht unterschiedlich.

HP Pagewide Pro 477dw : 25 ipm Simplex, 26 ipm Duplex (13ppm)
Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF : 30 ipm Simplex, 60 ipm Duplex (30ppm)
Epson Workforce Pro WF-6590DWF : 23 ipm Simplex, Duplex k.a.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 29.09.20, 08:07 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo VenomST, Budze,

vielen Dank für Eure Rückmeldung. Merkwürdigerweise wird auf Epson nicht beschrieben, ob der WF-6590DWF duplex scannen kann, daher war der mir gestern Abend schon aus dem Raster gefallen. Ich habe aktuell bei Epson um eine telefonische Rückmeldung erfragt und hoffe sehr, das der Drucker Duplex-Scan beherrscht. Aktuell ist jedoch der WF-C579RDTWF meine Wahl. Ist Euch bekannt, ob man die letzte Papierkassette entfernen kann, damit der nicht so hoch wird?


1.) Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF : 30 ipm Simplex, 60 ipm Duplex (30ppm) --> mit 3 Jahre vor Ort komme ich auf ca. 1116.- Euro Gesamtkosten

2.) Epson Workforce Pro WF-6590DWF : 23 ipm Simplex, Duplex k.a. --> mit 3 Jahre Vor Ort komme ich auf ca. 650.- Euro Gesamtkosten.

Viele Grüsse,

Chuck
von
Hallo,
Der Epson Workforce Pro WF-6590DWF kann Duplex mit 2 Sensoren.

Die Papierkassette ist meines Wissens nach fest, aber ich kann mich noch täuschen. Aufgrund des Fachs für die Tinten ist das Ding ja generell recht hoch.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo zusammen,

auf Epson.de gibt es eine äußerst interessante "Rückruf-Funktion" zu den jeweiligen Druckermodellen und hatte gestern Abend noch mit einem Epson-Kundenberater in der Schweiz über die o.g. Druckermodelle gesprochen.

Fakt ist, der "Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF" war zu Beginn mein Favorit, leider kann das letzte Papierfach nicht einfach entfernt werden, da es mit dem Gehäuse fest verschraubt ist. Zudem ist der auch überdimensioniert für meine überschaubare Anzahl an Druckaufträgen. Eine echte Alternative wäre der WF-6590DWF gewesen, wenn die Bauhöhe von 51.4cm um ca. 7 cm kürzer gewesen wäre. (Mein Arbeitszimmer hat eine Dachschräge und ich könnte die Scanklappe nicht ganz aufklappen.)

Der Kundenberater brachte mich auf das Modell "ECOTANK ET-5850", der von den Maßen und technischen Daten mich überzeugt hat, sodass ich den Drucker gleich gestern Abend bestellt habe. Zudem hat der Drucker eine 3-Jährige Garantie mit dabei und eine 80-Euro Cashback Aktion gibt es von Epson obendrauf, sodass ich (abzüglich 80-Euro Cashback) insgesamt 840.- Euro für den Drucker bezahlen werde.

Link zum "ECOTANK ET-5850":
www.epson.de/...

Cashback: Epson Ecotank Business Cashback 2020: 80-Euro-Cashback für Tintentankdrucker

Vielen Dank nochmals für Eure Rückmeldungen und Unterstützung.

Viele Grüsse,

Chuck
von
Hallo Chuck,

sicher auch eine sehr gute Wahl. Das Scantempo liegt bei dem Teil bei 23 ipm / 11 ipm. Beim Duplex-Scannen wird gewendet - das frisst natürlich Zeit.

Du kannst den Epson Ecotank ET-5850 gern in dein Profil übernehmen, deine Entscheidung hier angeben und das Teil auch bewerten, ob es passt ;)

Meine Wertung: Epson Ecotank ET-5850

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Beim Duplex-Scannen wird gewendet? Der Epson Kundenberater meinte, der Scanner digitalisiert in einem Vorgang die Vorder- und Rückseite. Woher hast Du deine Information, das der Drucker ET-5850 die Vorlage erst wenden muss, um die Rückseite zu scannen?

Also ich höre jetzt mit der Druckersuche auf. Sollte der Epson-Mitarbeiter mich falsch beraten haben, hole ich mir wirklich noch einen Dokumentenscanner (Brother ADS-2800W für 459.-).

Vielen Dank dennoch.

Grüsse,

Chuck
von
Hallo Chuck,

so waren meine Informationen. Auch das bei uns hinterlegte Tempo von 23/11 ipm spricht dafür. Aber ich frage gleich nochmal nach. Falls du das Gerät bereits vor Ort hast, erkennst du das ja am Deckel.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@Chuck_Norris_72 Ich hätte mir einen Dokumentenscanner zugelegt und für den Druck einen Laserdrucker (evtl. in Farbe). Ich gehe mal davon aus, dass du nur Text druckst und dann ist ein Laserdrucker eindeutig vorzuziehen.

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Markierte Links sind "Provisions-Links", also Affiliate-Links. Druckerchannel erhält bei Kauf eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. Mwst. ggf. zzgl.Versandkosten. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:57
07:52
05:34
21:04
20:44
13:31
Einstellungen strzata2
24.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
25.10. Windows 10, KB4577671 und KB4579311: Erneute Probleme mit Windows 10 und vorwiegend Brother-​Drucker
22.10. Canon Pixma Pro-​200: Nachfolger des Pro-​100S wird professioneller
22.10. Epson Workforce Pro WF-​4745DTWF: Alter Bekannter mit günstigen Patronen
16.10. HP Instant Ink: Preisanpassungen und Wegfall des Gratis-​Tintenabos bei HP
15.10. Leserwahl 2020/21: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera bleiben am beliebtesten
13.10. HP Rückruf Tinte Nr. 903, 912 und 935: Fehlerhafte HP-​Originalpatronen können Druckkopf schädigen
30.09. HP 106A Toner für Laser-​Serie: Tonerkartuschen aktualisieren Druckerfirmware
25.09. Polaroid Hi-​Print: Kompakter Dye-​Sublimationsdrucker
25.09. Epson Workforce WF-​7830DTWF, WF-​7835DTWF und WF-​7840DTWF: Komfortable und schlanke A3-​Multifunktionsdrucker
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma Pro-200

Fotodrucker, A3 (Tinte)

ab 68,46 €1 HP Deskjet 2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 74,00 €1 HP Envy 6030

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 423,08 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 146,04 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,90 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 212,78 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen