1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. TintenTank-Druckertinte als Refill für Patronen?

TintenTank-Druckertinte als Refill für Patronen?

von
Wurde eigentlich schon mal untersucht, ob sich z.B. die Tintenflaschen EPSON 102
für Tintentankdrucker eignen für Refill von EPSON-Patronen-Druckern?
Was spricht dagegen?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
kann man machen, aber es kommt auf den Einzelfall an - um welchen Drucker geht es ?
von
Es geht nicht darum, dass ich für meinen Tintenpatronendrucker Ersatztinte aus dem Sortiment der Tintentank-Drucker suche.

Es geht darum, das Thema
"Eignet sich Original-Tinte des Herstellers für Tintentankdruckers auch zum Befüllen von Tintenstrahldruckern mit Patrone des selben Herstellers" zu vertiefen.

Erste Filterung nach geeigneten Modellen muss da wohl anhand des Druckverfahrens
Bubblejet oder Piezo fallen.

Das ungute Gefühl bei der Verwendung von Fremdtinten, die möglicherweise stärker ausbleichen oder gar den Druckkopf beschädigen, würde damit verringert.

Preise von um die 10 EUR/100 ml machten zudem die Verwendung von Original-Tinten attraktiv.

Im Moment gibt es mindestens die folgenden Druckerserien mit Tintentank:
HP Smart Tank
Canon MegaTank
Epson EcoTank
Brother InkBenefit Plus


Die gestellte Frage könnten doch am besten Anwender beantworten, die mit den technischen Details der Druckköpfe gut vertraut sind.
von
Hallo,

es geht eben erstmal darum zu wissen, für welchen Drucker du Alternativtinte suchst. Du wirst hier keine Aussage finden, dass die "Epson 102er" Tinte für alle Drucker die beste ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Und wer soll dann denn ausprobieren wie lange das gut geht?
Es gibt im Forum Meldungen, dass Köpfe mit Refill von Epson über 50.000 Drucke halten, bei Canon fast 30.000 Drucke. Andererseits habe ich auch schon Drucker gesehen, da war der Kopf bei falscher Tinte nach ein paar hundert Drucken hinüber. Mein Brother hat über 12.000 mit Fremd- und Refilltinte, mein MX925 über 5.000 mit Fremdtinte, mein MG5753 fängt jetzt bei 3.500 Drucken an bei Pigmentschwarz mit Refilltinte zu versagen.
Selbst von den Flaschentinten gibt es bei Epson schon mehrere verschiedene mit unterschiedlichen Farbstoffen und Zusammensetzungen.
Was beidem Drucker geht, mag beim anderen zu Problemen führen. Ganz einfach, wer viel Text druckt kommt eventuell auf viele Seiten, der nächste Druckt viele Bröschüren mit Grafiken und Bildern, der nächste hauptsächlich Fotos. Das sind völlig unterschiedliche Anwendungen bei denen unterschiedlich viel Tinte durch den Kopf gejagt wird und somit Tröpfchen abgesetzt werden.
Das wäre fast als würde man beim Auto die technischen Daten vergleichen wollen um dann die Haltbarkeit der Reifen abzuleiten.
von
Nein, um solch eine pauschale Aussage geht es mir NICHT.
Wenn ich weiß , dass sich Tintenflasche X desselben Herstellers für Patronendrucker Y des Herstellers eignet, vielleicht sogar der Druckkopf baugleich oder sehr bauähnlich ist,
dann könnte ich mir mit diesem Wissen einen NEUEN Drucker kaufen, in der Absicht, ihn damit befüllen zu wollen.
Und Anwender, die sich mit Druckköpfen gut auskennen, könnten vielen anderen Anwendern mit diesem Wissen helfen.
von
Die Serie 102 hat kein Pigmentschwarz und ist somit am ehesten mit der Expression Home Serie vergleichbar. Jetzt brauchst du ja nur noch hergehen, welche Druckköpfe vergleichbar sind zwischen Home und ET Druckern. Der beste Hinweis sind die gleichen Anzahlen von Düsen. Das kannst du dir mit Hilfe der Datenbank relativ schnell zusammenstellen.
So groß ist die Auswahl da nicht für die kleine Fleißarbeit.
von
Hallo,

@maximilian59 104 ist Dyeschwarz!

Die 102 hat einen ganz speziellen Farbsatz. Der kommt so in den Epson Expression Home-Geräten zum Einsatz. Wenn die Geräte gar nicht erst in Frage kommen, hat sich das erledigt. 5C wäre dann 106.

Wenn es die "Richtige" Tinte ist (Pigment/Dye), dann werden die Epson-Tinte keinerlei Probleme im Epson-Drucker machen. Die Qualtität der Tinten ist aber unterschiedlich. Die 106er kommt wohl rech na an die Claria ran.

Dazu kann es aufgrund anderer Farbtöne auch zu Farbverschiebungen kommen.

Vorallem Epson/Brother und Canon/HP-Tinten würde ich auch nicht mischen. Mit Piezo sind ganz andere Rezepturen möglich.

Von daher würde ich mich schon erst um den Drucker kümmern. Und dann musst du ja auch gucken, dass du die Tinte gut reinbekommst. Ich würde meinen, dass die meisten Probleme nicht unbedingt an der Tinte liegen, sondern dass die Zuführung schlecht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Deshalb hab ich ja auch auf die Home Serie hingewiesen. Die 102 hat auch Dyeschwarz, das ist mir schon klar. Es ist ja auch danach gefragt worden und nicht nach der hochwertigen 105/106 Tintenserie, die ich durchaus für Refill benutze.
von
Hallo,

Nein, 102 hat Pigmentschwarz ;) Ich komme da auch immer durcheinander.

102 = CMY PGBK
104 = CMY BK
106/105 = 106 CMY BK mit 105 PGBK

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Beitrag wurde am 28.09.20, 12:41 Uhr vom Autor geändert.
von
die Epson 102 Schwarz-tTinte ist pigmentiert , z.B. beim ET2700 - siehe Bilder, die Tinten bei den Vorläufermodellen - Epson 664 - waren alles Dyetinten, z.B. in den L310, L382, L386 und anderen Modellen wie dem ET2600 .
Beitrag wurde am 28.09.20, 13:32 Uhr vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:22
21:22
20:20
19:35
19:30
19:21
18:21
10:29
09:47
18.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.10. HP Instant Ink: Preisanpassungen und Wegfall des Gratis-​Tintenabos bei HP
15.10. Leserwahl 2020/21: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera bleiben am beliebtesten
13.10. HP Rückruf Tinte Nr. 903, 912 und 935: Fehlerhafte HP-​Originalpatronen können Druckkopf schädigen
30.09. HP 106A Toner für Laser-​Serie: Tonerkartuschen aktualisieren Druckerfirmware
25.09. Polaroid Hi-​Print: Kompakter Dye-​Sublimationsdrucker
25.09. Epson Workforce WF-​7830DTWF, WF-​7835DTWF und WF-​7840DTWF: Komfortable und schlanke A3-​Multifunktionsdrucker
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 86,99 €1 HP Envy 6030

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 167,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 424,24 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 73,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 156,17 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,90 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 3.288,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 176,67 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen