1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Epson Workforce WF-7830DTWF, WF-7835DTWF und WF-7840DTWF - Komfortable und schlanke A3-Multifunktion

Epson Workforce WF-7830DTWF, WF-7835DTWF und WF-7840DTWF - Komfortable und schlanke A3-Multifunktion

von
Epson zeigt die Nachfolger der WF-7710/7720-Serie. Die Drucker sind voll A3-fähig, schlank und bieten Komfort. Zwei Kassetten sind Standard. Fast identische Geräte sind bereits als Tintentankdrucker mit deutlich günstigeren Folgekosten erhältlich.

Epson Workforce WF-7830DTWF, WF-7835DTWF und WF-7840DTWF: Komfortable und schlanke A3-Multifunktionsdrucker von Ronny Budzinske
von
Mit wieviel ppm scannen die Geräte? Das wäre interessant zu wissen.
von
Hallo,

finde ich auch, aber bei der Klasse nicht so einfach herauszufinden. Ich versuche es mal erneut. Das wird Simple wohl kaum über 10 PPM gehen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo, ich interessiere mich sehr für den Epson WorkForce WF-7840DTWF, kann aber überhaupt nicht einschätzen wie gut der Fotodruck bei diesem Gerät ist. Mein altes Gerät HP Photosmart C6180 war in dem Punkt wirklich gut und ich hätte das natürlich gerne auch wieder auf diesem Niveau. Alternativ habe ich auch den Epson Expression Premium XP-7100 im Blick, aber auch da kann ich es nicht wirklich beurteilen. Vielleicht kann mir hier ja irgendjemand weiterhelfen, der bereits den Epson WorkForce WF-7840DTWF oder ein Gerät aus dieser Baureihe hat.
Vielen Dank und viele Grüße, Andre
von
Hallo Andre,

also dein HP Photosmart C6180 hatte ja diese ominösen 363er Patronen mit Tintenrückrückfühung. Das ist ein 6-Farb-Druckwerk mit Hellfarben - normal sollte damit eine sehr hohe Fotoqualität erreichbar sein. Im Test konnten wir das leider überhaupt nicht bestätigen. Sicherlich hat diese Serie jedoch optisch einen ganz guten Fotodruck erreicht, indem die Kontraste auch recht stark waren.

Der Workforce hier verwendet auf Glanzpapier nur 3 Farbe. Dazu ist die Tinte pigmentiert und bringt somit keine so guten Glanzeigenschaften.

Für den Fotodruck ist ein Gerät wie der Epson Expression Premium XP-7100 deutlich besser. Auch sehr toll sind alle Pixmas der TS6000er, TS8000er oder TR8000er Serie. Für A3 dann entspechend Canon Pixma TS9550 oder Epson Expression Premium XP-900 (sehr fummeliger A3-Einzug).

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo zusammen,
ich schwanke stark zwischen MFC-J6947DW oder Workforce 7840.
Ich benötige A3 zum drucken aber nicht zum scannen.
Druckaufkommen "nur" 50-100 Seiten (primär Dokumente) im Monat. Ich brauche die Möglichkeit gescannte Dokumente im Netzwerk abspeichern zu können (primär Briefwechsel A4)
Fotodruck: sehr sehr selten
Anschaffungspreis bis 600€

Brother J6947DW:
+ echtes DUAL Scan. (gefaltete Rechnungen haben beim mechanischen Wenden häufig Probleme)
+ laufende Kosten wesentlich geringer als beim 7840
- keine motorisierte Papierfach Ausgabe
- bereits seit 2018 auf dem Markt (nach Anfrage - kein Nachfolger für 2021 geplant)
Epson:
+ Papierfachausgabe fährt automatisch aus (Drucker steht im Gang und die Papierfachausgabe steht über (Ort und Möbelstück ist nicht veränderbar)
- mechanisches ADF Duplex (bei Rechnungen welche häufig im Briefumschlag kommen sehr nervig)
- höhere laufende Kosten

habe ich wichtige Punkte vergessen?

Den HP 7740 habe ich aufgrund der nicht Netzwerkspeicherfähigkeit ausgeschlossen.

Aktuell habe ich den HP Pro 8600 Plus => sehr zufrieden. Allerdings oft Papierstau beim einscannen (wenn A4 im Briefumschlag kommt gibt es zwei knicke und immer während der Wendephase). Aufgrund der A3 Anforderung benötige ich eine neue Lösung. A3+ ist nicht relevant.

Was wäre eure präferierte Lösung in meiner Situation?
Vielen Dank im Voraus für eure Rückmeldung
VG
Daniel
Beitrag wurde am 06.01.21, 20:18 Uhr vom Autor geändert.
von
@Daniel5 wenn du A3 nicht scannen brauchst, dann kannst du bei Brother auch zur J5000er-Reihe greifen. Zumal du bei dem Volumen auch kaum die Version mit 3 Kassetten brauchst.

Wenn Brother, dann also den Brother MFC-J5945DW

Die Druckkosten vom Brother sind schon ziemlich niedrig, allerdings ist der Druck auf Normalpapier auch etwas schwächer - das erklärt auch die recht hohe Ausbeute je ml-Tinte. Das Gerät ist allerdings auch ziemlich hochpreisig. 500 / 700 Euro, da ist ja man auch nicht mehr arg weit vom Epson Ecotank ET-16600 entfernt.

Aber wenn du viel geknicktes scannst, dann ist Dual-Duplex natürlich klar im Vorteil. Da bleibt ja dann "nur" Brother über. Wenn du weitere Fragen zum Brother hast, bitte im entsprechenden Thema stellen oder ein neues erstellen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo, ich habe vorhin den WF 7835 gekauft. Reichen die mitgelieferten Startertinten für eine Weile oder soll ich sofort welche bestellen? Ich habe irgendwo gelesen, dass die Startertinten nur für die Einrichtung gut sind und danach nicht mehr gebrauchbar.

P.S. Kennt Ihr den Unterschied zwischen 7830 und 7835 ? Auf der Epson Homepage gibt die Vergleichsanzeige den Unterschied nicht her.

Besten Dank für die Antworten.
von
Hallo @Gast_57154,
also laut Epson halten die Tinte für die Initialisierung, und dann 350 S/W und oder 300 Farbseiten.

Die beiden Geräte sind baugleich. Das geht da vor allem um unterschiedliche Vertriebswege.

Danke an die www.druckerchannel.de/garantie/

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:22
22:19
22:11
21:51
21:41
17:41
05:35
00:27
Suche Alleskönner Tabun
2.3.
1.3.
Oki Premium FO StefanM3
Advertorial
Online Shops
Artikel
02.03. Drucker-​Marktanteile in Q4/2020: Anstieg auf 27 Millionen verkaufte Ducker
25.02. HP Laserjet M400er-​Serie: Laser-​Mittelklasse als "Enterprise"-​Versionen für mehr Sicherheit
22.02. Amazon "Smart Sticky Note Printer": Drucker für Notizzettel hört auf Alexa
13.02. IDC Marktzahlen Q4/2020: Erneut mehr verkaufte Drucker in Westeuropa
09.02. Eurovaprint Freiwillige Vereinbarung 02/2021: Showdown der Druckerhersteller vor einer EU-​Regulierung
04.02. Samsung Proxpress M3870FW und M3820ND: Auslauf-​Monolaser mit viel Toner im Lieferumfang
04.02. HP Instant Ink Aktion: Sechs Monate "gratis" Drucken
01.02. HP Solution Center: Scanprogramm für ältere HP-​Drucker wird nicht mehr unterstützt
29.01. Brother EcoPro: Druckerabo für Tinte und Laser startet in England
27.01. Drittanbietertoner für HP-​Laser: Canon gewinnt Klage und lässt Tonerkartuschen vom Amazon-​Marktplatz nehmen
27.01. Epson Ecotank ET-​M16600: Erster S/W-​Tintentankdrucker fürs Büro in A3+
22.01. Europäische Chemikalienagentur "ECHA": Chemikalien für die Tinten-​ und Toner-​Produktion als "eventuell toxisch" eingestuft
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 490,99 €1 Lexmark MC3224i

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 418,98 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,87 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 563,95 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 244,91 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 3.336,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 197,99 €1 HP Officejet Pro 9012

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 79,00 €1 Canon Pixma TS5350

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen