1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche neuen Multifunktions-AllInOne-Farblaser

Suche neuen Multifunktions-AllInOne-Farbla ser

von
Hi Leute!

Mein Lexmark X544DW Multifunktionslaser stirbt so langsam. Ich bekomme entweder "Papierstau" oder "Fach 1 leer" als Fehlermeldung (natürlich obwohl Papier eingelegt ist). Ich finde die Ursache für den Fehler nicht, also muss wohl irgendwann demnächst mal ein neuer Drucker her.

Ich bin Wenigdrucker, deshalb kommt Tinte nicht in Frage. Dennoch lege ich Wert auf gute Druck- und Scanqualität. Mit meinem Lexmark war ich von Scan- und Druckqualität her sehr zufrieden. Ich kann ja mal aufzählen, was ich für wichtig halte:
- Linux-Debian-tauglich
- LAN & WLAN
- 4-in-1 mit Dual-ADF Einzug
- hohe Druck- und Scandichte (der Lexmark kann echte 1200dpi)
- ScanToMail und ScanToFTP
Wenn das neue Gerät mehr als der X544dw kann -> umso besser!

Im Grund also das, was mein Lexmark X544DW auch kann, aber zusätzlich:
- Wenn nur eine schwarze Seite gedruckt werden soll, sollte der Drucker auch ausschließlich schwarz drucken (macht der Lexmark nicht), deshalb
- sollte ein Schwarz-Druck auch bei leerem farbigen Toner möglich sein
- alle anderen Funktionen sollten unabhängig sein, also Scan oder Fax auch gehen, wenn Toner fehlt
- Toner sollte günstig sein, der Lexmark ist ein echter Tonerfresser

Ich drucke auch ganz gerne mal Fotos aus, das kann der Lexmark erstaunlich gut. Vom mir empfohlenen Brother MFC L3770CDW lese ich da nicht so Gutes.

Hat jemand Vorschläge?
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Das Netzteil war auch noch defekt, sprang nicht wieder an (vermutlich Kondensatoren ausgetrocknet). Ich habe zum Glück noch Ersatz im Keller, ein versautes, identisches Modell, bei welchem vor einiger Zeit an einer der Toner-Verteilwellen der Wellendichtring zerbrochen ist (vermutlich durch die dauernde Hitze), so daß der Drucker einen schönen Haufen Toner im Inneren verteilt hatte. Sowas kriegt man nie wieder raus, der war Schrott.
von
Hallo Dirk,

Dir scheint es ja so zu gehen wie mir. Ich habe hier 2 Oki C321DN. Nach 'ner blöden Geschichte ist am Einsatzgerät ein Fehler entstanden. Am Ersatzgerät liegt aber genau derselbe Fehler vor. :(
Wenn sich nicht noch jemand hier findet, der sich mit den Geräten und Error 134 auskennt, werde ich die beiden wohl entsorgen können / müssen.

Grüß Jokke
von
Das mit dem Toner war ein richtiger Scheißfehler. Das Gerät hatte keine 5000 Seiten gedruckt. Ich wunderte mich nur, daß ich plötzlich blaue Sprenkel auf den Ausdrucken hatte. Aufgemacht, gereinigt, aber jedesmal war wieder Tonerstaub auf der Übertragerfolie. Also irgendwann mal mit Lampe und Spiegel an Arm auf der Seite geschaut, die man nicht "mal eben so" aufbekommt, und das Malheur sofort gesehen. Ein Häufchen Toner, bestimmt drei Finger hoch, hatte sich daneben am Ender der besagten Welle aufgetürmt. Mein Fluchen war nicht gerade leise...
Der Drucker druckt richtig geile Qualität, aber die Hardware ist verbesserungsbedürftig.

Ich verstehe auch nicht, wieso Lexmark so einen Dreck baut - mein alter Lexmark s/w noch aus dem letzten Jahrtausend war nicht kaputtzukriegen, und der war gebraucht mit >25k Seiten auf dem Tacho, als ich ihn bekommen habe.
Beitrag wurde am 18.09.20, 20:09 Uhr vom Autor geändert.
von
Hi Community,

ich hoffe ich kann euch mit einer Alternative von HP weiterhelfen, den ich daheim ständig nutze: Der Farblaserdrucker HP Color LaserJet Pro M283fdw.

Der Farblaserdrucker vereint Drucker, Scanner, Kopierer und Fax, in einem 4-in-1 Multifunktionsgerät. Er bietet Farbdruck, automatisches Scannen und garantiert eine unkomplizierte und komfortable Bedienung. Er ist ausgestattet mit einem Hi-Speed USB 2.0-, einem Ethernet- und einem Wifi-Anschluss.

Die WLAN-Verbindung unterstützt die mobile Nutzung und garantiert mit Hilfe dem innovativen HP-ePrint eine sichere Druckverbindung. Der HP Farblaserdrucker überzeugt mit einem geringen Stromverbrauch und einer relativ guten Druckauflösung. Die Druckqualität beträgt bis zu 600×600 dpi. Alle Informationen lassen sich übersichtlich von dem mehrzeiligen Farb-Touchscreen erfassen.

Der HP- Farblaserdrucker unterstützt seine innovative Laserstrahltechnologie mit mobiler Smarthome-Technologie. Das Multifunktionsgerät nutzt die mobilen Daten über das eingestellte Druckformat, Farbe und Motiv, und das ausgewählte Dokument, sowie die passende Drucktinte, für optimiertes und smarteres Drucken. Diese Funktion finde ich genial und vereinfacht die Bedienung im Alltag. Die jeweiligen Daten können nach Wunsch in der mobilen HP-App angezeigt werden und vereinfachen den Druckprozess ausschlaggebend.

Mit vielseitigen Extra-Features, wie der HP-Duplexdruck für personalisierte, doppelseitige Druckergebnisse und einem automatischen Wireless-Druck überzeugte mich der Farblaserdrucker für zu Hause. Die Druckgeschwindigkeit und die Farbausgabeleistung beträgt bis zu 21 Seiten pro Minute.

Liebe Grüße!
von
Statt dieses Abschreiben des Werbeblattes hättest Du "der lieben Community" mehr damit gedient, aufzuschreiben, was Deine eigenen Erfahrungen damit sind - was gut und was nicht so gut umgesetzt wurde. Sorry wenn ich das so sage, aber das Werbegeblubber hätteste besser für dich behalten. Ich tippe aber mal drauf, dass Du sowieso ein Werbetroll bist.
von
Hallo Leute!

Jetzt ist der eingangs erwähnte Lexmark X544dw endgültig defekt. Er macht im Inneren Toner-Häufchen neben der Übertrager-Folie, die man nie weg bekommt...

Es muss wirklich ein Neuer her.
Er soll perfekt unter Debian Linux drucken können, außerdem muss scan-to-Netzwerk (FTP) funktionieren. Die anderen Anforderungen wiederhole ich hier gerne:
- Linux-Debian-tauglich
- LAN & WLAN
- 4-in-1 mit Dual-ADF Einzug
- hohe Druck- und Scandichte (der Lexmark kann echte 1200dpi)
- ScanToMail und ScanToFTP
Nachbau-Toner soll problemlos möglich sein!

Meine derzeitigen Favoriten:
1. Oki MC363dnw
2. Brother MFC-L3770CDW
3. HP Color Laserjet Pro MFP M479fdw
4. Kyocera Ecosys M5526cdw

Hat hier jemand Erfahrung mit dem ein oder anderen Modell und kann dazu was schreiben?
Ich habe mir die Rezensionen bei Amazon durchgelesen (ich fange immer mit den 1-Stern-Rezensionen an), demnach darf man sich eigentlich gar keines dieser Geräte kaufen...

Den Vergleich habe ich mal hier gelistet, hilft mir auch nicht wirklich:
Technische Daten (5 Drucker im Vergleich)
Beitrag wurde am 27.06.21, 13:52 Uhr vom Autor geändert.
von
Keiner eine Meinung dazu? Die technischen Daten sind ja ganz gut verglichen, die tun sich alle nicht soo viel.

Mich würde vor allem interessieren, ob es sich bei den Problemfällen bei Amazon um "bedauerliche Einzelfälle" handelt.

Außerdem wäre es interessant zu wissen, bei welchem der Geräte man problemlos günstige Verbrauchsmaterialien (aka Fremdtoner) verwenden kann!?
von
Hatte innerhalb des letzten Jahres zwei HP Colour Laserjet MFP M479fdw im Einsatz. Gutes Druckbild und Amazon ersetzt nach einem halben Jahr ohne zu maulen die mittlerweile defekten Geräte. Mit Mac funktioniert der Drucker hervorragend, mit Ubuntu auch noch gut. Mit Windows 10 ist es eine Katastrophe, nur was für Leute die zu viel Zeit haben und sich gerne ärgern.
von
Ah, ok, also schonmal eine Meinung zu einem Gerät, super!

Aber was meinst Du mit "Amazon ersetzt nach einem halben Jahr ohne zu maulen die mittlerweile defekten Geräte"???
Beide kaputt? Nach einem halben Jahr? Klingt nicht so, als ob ich mich für HP entscheiden sollte?!?
Seite 2 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:11
07:05
07:01
07:01
20:00
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen