1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-2630WF
  6. workforce wf - 2630

workforce wf - 2630

Bezüglich des Epson Workforce WF-2630WF ab 219,90 €1 - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo,
heute beim einschalten des Druckers zeigt dieser folgendes Verhalten:
Startet mit Startmelodie und fährt erstmal normal mit den Startbetriebsgeräuschen hoch. Dann fängt er an zu knattern und endet mit schrillen Ton. Er geht aus und dann wieder an und nochmal das Szenario. Eine Fehlermeldung wird nicht angezeigt.
Ich habe mir den Drucker angeschaut, ob sich was verklemmt hat, konnte aber nichts feststellen. Das Gerät ist jetzt zwei Jahre alt und wurde bisher problemlos mit Fremdtinte betrieben und auch nicht übermäßig stapaziert, mal ein Schreiben oder für die Schule etwas ausgedruckt.
Kann ich noch etwas machen um den Drucker wieder in Betrieb zu bekommen oder ist er reif für die Schrottpresse?
Viele Grüße Andrea
von
U.U. ist das Indexband verschmutzt das ist das durchsichtige Kunstoffband das durch den Druckkopf führt. Das mit etwas Glasreiniger vorsichtig säubern. Vorsicht das Band ist nur aufgehängt und springt gerne ab bei zuviel Druck.
von
Danke für den Tipp. Leider hat es nichts gebracht.
Ich kann auch im Menü nichts ausrichten, da er nach kurzer Zeit einfriert und ich die Tasten nicht bedienen kann. Was eben auffällt ist, dass er nachdem ich den Drucker einschalte anfängt zu Pfeifen von selbst ausgeht, dann startet er von allein wieder,laut jault und dann ausgeht. Manchmal schnellt der Druckkopf mit Wucht in die rechte Ecke oder er schiebt den Druckkopf mühsam mit rattern auf die andere Seite.
Dann wiederum läuft der Druckkopf flüssig hin und her beim starten ...Sehr seltsam
Gruß Andrea
von
Hallo Andrea,

ohne jetzt genauere Angaben machen zu können:
- Hast Du mal geschaut, ob sich irgendwelche Fremdkörper oder abgebrochene Teile (z.B. von einem gebrochenen Zahnrad) im Drucker befinden?
- Welche Patronen benutzt Du? Eventuell mal schauen ob da noch alles ok ist.
- Ggf. auch mal den Drucker einschalten und wenn sich der Kopf außerhalb der Parkposition befindet den Stromstecker ziehen. Dann sollte sich der Druckkopf leicht hin und her bewegen lassen.

Grüße
Jokke
von
Hallo Jokke,
vielen Dank für Deine Antwort.

Der Druckkopf lässt sich problemlos hin und her schieben. Die Druckpatronen habe ich überprüft...mir ist nichts aufgefallen.

Die Druckpatronen sind von jumi 16xl nutze sie seit langem problemlos.

Das ein Fremdkörper im Drucker hängt ist natürlich möglich aber ich kann ja nur in die Papierzufuhr schauen oder den Drucker aufklappen. Oder geht noch mehr für einen Laien wie mich?

Ich dachte auch schon daran, dass das Tintenflies evtl. voll ist oder dieser interne Conter sein Limit erreicht hat - aber dann hätte er mir doch eine Fehlermeldung angezeigt.
Gruß
Andrea
von
Und noch eine Frage...Wäre es möglich ein Video hochzuladen um das Druckerproblem
besser darzustellen?
von
Liebe Andrea!

Du kannst beispielsweise auf Youtube ein Video hochladen und uns hier die ID verraten, d.h. die Zeichenfolge hinter "watch?v=" in der URL.

Wir finden das dann schon.
von
Gute Idee...probiere ich mal aus mit youtube
von
So hier ist die Zeichenfolge 7RNvp_Chm7A&t=128s

Diesmal hat sich der Drucker besonders Mühe gegeben und mehr als zweimal gestartet. Bin gespannt auf Eure Meinung.
Gruß Andrea
von
Hallo,

also dann wären wir bei www.youtube.com/... (Beginnt bei Minute 2:08).

Also das sieht schon danach aus, dass er die Position nicht korrekt findet. Er verharrt ja sehr lange an der linken Seite, findet dann allerdings schon den Anfang.

Zuvor im Video macht er aber auch schon sehr ruckige Bewegungen.

Hast du das Encoderband schon vorsichtig gereinigt? Eventuell ist auch am Sensor Staub/Papier !?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Encoderband, Sensor....So tief habe ich mich noch nicht in das Innenleben meines Druckers heran getastet...
Die Tipps der Anderen habe ich schon befolgt, da waren auch Bänder dabei...Wo finde ich den Sensor?
Beim Video hat er das nicht gemacht aber ab und zu ruckelt der Druckkopf etwas holprig zur linken Seite.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:40
22:45
21:47
18:45
18:36
16:37
09:05
20.9.
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
01.09. Brother Tintenpatronen und Tonerkartuschen: Gefälschte Tinte und Toner auf Amazon
01.09. IDC Marktzahlen Q2/2020: Im Jahresvergleich wurden 10,2 Prozent weniger Drucker abgesetzt
01.09. Epson Workforce Pro WF-​3820DWF, WF-​4820DWF und WF-​4830DTWF: Langsamer in Farbe und teurer im Unterhalt
25.08. IDC Q2/2020 Westeuropa: Druckermarkt in Deutschland überdurchschnittlich stark eingebrochen
13.08. Epson Ecotank ET-​15000: Breite Version vom Ecotank ET-​4750 mit A3-​Einzug
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 62,98 €1 HP Deskjet 2622

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Ecotank ET-16150

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 209,89 €1 HP Smart Tank Plus 559

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 173,76 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,62 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 237,80 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 499,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 382,90 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen